Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

USER_AVATAR
read
Die Teag, die Thüringer Energie als großer Betreiber in Thüringen hatte bisher eine Ladekarte, bzw. konnte über Roaminganbieter benutzt werden. Teag gehört zum Verbund Ladenetz, sprich dem Stadtwerke Ladeverbund.

Die Webseite hat es bereits verkündet:
https://www.teag-mobil.de/Unterwegs_Laden/Ladekarte

Wir stellen unseren aktuellen Service der Ladekarte für Sie um.

Bald können Sie mit der TEAG Mobil Ladeapp noch einfacher laden – und das zu einem Vorteilspreis.
Das Laden an unseren Säulen wird damit nicht nur einfacher, sondern auch günstiger für Sie. Bis zum Start der App können Sie bequem an unseren Ladesäulen per Kreditkarte oder QR-Code laden.

Alle Neuigkeiten zur App erhalten Sie hier auf unserer Website oder über unsere Social-Media-Kanäle.
Fürs Archiv, die aktuellen Preise pro kWh in Cent / Roaming:
AC: 44 / 53
DC: 57 / 69

Oder für 5€ Monatsgebühr konnte man folgende Preise buchen
AC: 40 / 49
DC: 54 / 66

So, heute bekam ich folgende Mail:
Beendigung Ihres Ladekartenabos & Start der TEAG Mobil Ladeapp

Sehr geehrter XYZ,

wir hoffen, dass Sie mit unserer Ladekarte bisher zufrieden waren und danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen.

Wir haben Neuigkeiten für Sie
Um Ihren Bedürfnissen noch besser gerecht zu werden, haben wir beschlossen, unser Produkt zu optimieren und für Sie neu zu gestalten.
In Zukunft laden Sie an unseren Ladesäulen via Ladeapp. Das bietet Ihnen zukünftig ein noch angenehmeres Ladeerlebnis.


Ende des Ladekartenvertrags zum 27.03.2024

Im Zuge dieser Neugestaltung führen wir unsere TEAG Mobil Ladeapp ein.
Das bedeutet, dass wir Ihren aktuellen Vertrag mit der Kundennummer XXXXXXXXXXXX hiermit zum 27. März 2024 kündigen.
Im Anschluss freuen wir uns, Sie mit unserer neuen App unterstützen zu dürfen.

Alle wichtigen Infos zum Vertragsende

Ihre Ladekarte bleibt bis zum 27. März 2024 voll funktionsfähig und wird am 28. März 2024 automatisch deaktiviert.
Sie erhalten wie gewohnt Anfang April per E-Mail eine abschließende Rechnung für das erste Quartal 2024.

Bitte beachten Sie
Ihr Nutzerkonto wird mit Vertragsende am 28.03.2024 deaktiviert und steht Ihnen nicht weiter zur Verfügung.
Laden Sie daher bei Bedarf ältere Rechnungen bitte bis spätestens 27.03.2024 in Ihrem Nutzerkonto herunter.
Ihre Ladekarte wird mit Vertragsende nicht mehr funktionieren und kann durch Sie entsorgt werden.


Die neue TEAG Mobil Ladeapp
Laden an TEAG Mobil Ladesäulen zum neuen günstigen Preis


Unsere neue TEAG Mobil Ladeapp steht kurz vor dem Start und wird bald zum Download verfügbar sein.
Mit der App erhalten Sie Zugriff auf alle TEAG Mobil Ladesäulen zum unschlagbar günstigen kWh-Preis - keine Grundgebühr oder komplizierte Tarifstrukturen.


Ihre Vorteile umfassen

49 ct/kWh*, egal ob AC oder DC
keine Grundgebühr - einfach downloaden und laden
Einfacher Zugang zu allen TEAG Mobil Ladesäulen

Möchten Sie mehr über den Start der App erfahren und von unseren neuen Preisen profitieren?

*Die Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe inklusive aller sonstigen Preisbestandteile und Kosten. Für alle DC-Ladevorgänge wird eine zusätzliche Blockiergebühr von 10 ct/Minute (brutto*) ab der 120. Minute erhoben (*Höchstbetrag 25 EUR pro angefangenem Ladevorgang).




Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und freuen uns darauf, Sie hoffentlich auch in Zukunft unterwegs begleiten zu dürfen.
Von ehemals AC 44 / DC 57 also nun zu pauschal 49 Cent.

Zumindest sind das mal aufgeräumte Tarife. Es steht noch nichts zu Roaming drin.
Die App könnte die Ladeapp von Ladenetz werden, dort kann man sich seinen Anbieter aussuchen und mit den gegebenen Zugangsdaten einloggen. Da war die Teag bisher nicht dabei.
Ioniq28, bestestes Auto der Welt.
Anzeige

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Bambalouni
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Das klingt aber stark danach, als ob ausschließlich an TEAG Ladesäulen damit geladen werden kann. Für die TEAG Säulen ist der Preis in Ordnung.

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 536
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 554 Mal
  • Danke erhalten: 287 Mal
read
Die TEAG hat ebenfalls gerade begonnen, die Ladesäulen von Ladenetz auf ChargePoint umzustellen, z.B. Weimarische Straße 117, 99098 Erfurt.

Gehört dann wohl bald nicht mehr zum Ladenetz-Verbund. Daher wohl auch keine Ladenetz-App mehr.
invite.tibber.com/0cx0j712

seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3")
go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge)

Bild

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Smiljan
  • Beiträge: 1095
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1099 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Im Januar hatte mir ein freudlicher Herr am Stand der TEAG-Mobil auf der Automobilmesse Erfurt
verraten, dass es eine TEAG Ladeapp geben soll und dass TEAG-Mobil aus dem Ladenetz raus
geht.
Termine gab es da aber noch nicht.
Ein Grund soll wohl die erhöte Nachfrage besonders aus Berlin sein, da für AC-Laden über
TEAG-Mobil keine Blockier-Gebühr erhoben wurde/wird.
Die AGB von TEAG-Mobil wurden ja auch schon um das Laden per TEAG Ladeapp ergänzt.
Da keine Grundgebühr erhoben wird ist der Preis beosnders für DC-Laden (für mich ) günstig.

Mit dem Preis und ohne Grundgebühr ist das dann die Alternative zur Thüga.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Bambalouni
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Ich kann auch gut verstehen, wenn die TEAG die hohen Preise von EnBW, Ionity und EWE nicht mehr akzeptiert und einfach eine Karte nur für ihre eigenen Ladesäulen anbietet und das dafür lieber preislich attraktiv, was eventuell zu mehr Kunden und damit Auslastung an der eigenen Säule führt.

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Smiljan
  • Beiträge: 1095
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1099 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
@Bambalouni , da liegst du falsch, die Ladekarte der TEAG gab es bisher
und jetzt wird die gekündigt.
Als Ersatz gibt es künftig eine Lade-App, Stand heute wissen wir aber nicht
wie die aussieht und von wem die ist.
Die Tarife ändern sich damit auch (siehe oben).
Ob EnBW, Ionity und EWE dann im Roaming sind wissen wir auch noch nicht.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Bambalouni
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Ich habe mich falsch ausgedrückt - Sorry @Smiljan . Ich meinte natürlich, dass die TEAG nun eine Ladeapp herausgibt, um teures Roaming zu umgehen (Vermutung von mir). Ich hatte auch lange die TEAG-Ladekarte. Damals noch für 35 Cent pro Kwh und das an allen Ladesäulen, egal ob AC oder DC. Dann kam die Erhöhung und ich habe gekündigt. Das ist jetzt vielleicht zwei Jahre her. Wahnsinn, wie sich die Preise beim öffentlichen Laden nach oeben entwickelt haben.

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 331
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
@Bambalouni Da TEAG einen Tarif ohne Grundgebühr hat, habe ich den Account behalten.

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Smiljan
  • Beiträge: 1095
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 1099 Mal
  • Danke erhalten: 352 Mal
read
Das Schöne ist, wir dürfen die Karte behalten , :danke: TEAG.

Das Doofe ist, jeden Tag nachsehen welche Säule schon umgestellt
wurde und dann hier im Stromtankstellenverzeichnis ändern :wand:
Zuletzt geändert von Smiljan am Do 29. Feb 2024, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Teag Thüringer Energie - Umstellung von Ladekarte auf Ladeapp

Bambalouni
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Meines Wissens geht die Karte aber nicht mehr, da der Ladevertrag gekündigt wird
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag