Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

Sunbeamer
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mo 7. Aug 2023, 19:28
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hm ... warum beginnt der Tarif eigentlich mit Bestellung der Karte und nicht mit Erhalt/Aktivierung?

Was passiert, wenn man nicht aktiv den Tarif wechselt? ...

Naja, ich hab mal direkt gekündigt. Komischer Laden! Mit Grundgebühr ist der Tarif mal viel zu teuer!
Tags: Westfalen-Weser ladekarte ladenetz thuega
Anzeige

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

WolfKaktus75
  • Beiträge: 11
  • Registriert: So 10. Mär 2019, 18:18
  • Wohnort: Großenhain
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Und warum schreiben die dann in der Erhöhung "Grundgebühr 0€" und "wiederkehrende Kosten pro Monat" - ich mein, wo liegt da der Unterschied? Also falls es überhaupt einen gibt..
Ioniq Electric 28kWh von 01/2019 bis 09/2022
Ioniq 5 LR AWD, Uniq, Teal Green, Pano - ab 09/2022

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

USER_AVATAR
read
Grundgebühr wäre pro Person, wiederkehrende Kosten pro Karte. Wenn du also mehrere Karten hast, zahlst du mehrmals.
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

DannyXY
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Mo 11. Nov 2019, 17:24
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Mich würd Interessen was passiert wenn der abrechnungsmonat endet. Ob man einfach Automatisch in diesen Tarif rutscht. Das wäre ja eigentlich nicht zulässig.

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 364
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
@DannyXY Dazu kann ich etwas sagen. Mein alter Abrechnungsmonat war 01.11. - 01.12.23 - der neue Abrechnungsmonat läuft im bisherigen Tarif nun bis zum 01.01.2024. Die weitere Entwicklung warte ich entspannt ab.

Ein automatischer Wechsel in einen anderen Tarif ohne Zustimmung des Kunden ist nicht möglich. Thüga muss um einen Wechsel in einen anderen (teureren) Tarif einzuleiten, den alten Tarif fristgerecht kündigen. Mir als Kunde liegt bisher keine Kündigung vor.
Die AGB sagen in Ziffer 10 folgendes:
"Der Vertrag über die Thüga Energie Ladekarte kann von beiden Vertragspartnern zum Ende der monatlichen Vertragslaufzeit gekündigt werden."

Eine andere Möglichkeit für Thüga wäre im laufenden Tarif eine Preiserhöhung vorzunehmen. Dann gelten andere Fristen. Dazu die ABG in Ziffer 7.6:
"Änderungen des Strompreises sind nur zum Monatsersten möglich. Die Thüga Energie GmbH wird dem Kunden die Änderungen spätestens 6 Wochen vor dem geplanten Wirksamwerden in Textform mitteilen. In der Preisänderungsmitteilung ist der Kunde darauf hinzuweisen, welche konkreten Veränderungen bei Preisbestandteilen für die Preisänderung maßgeblich sind. Preisänderungen sind für den Kunden zudem unter der Internetadresse der Thüga Energie GmbH www.thuega-energie.de einsehbar."

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

DannyXY
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Mo 11. Nov 2019, 17:24
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Es bleibt spannend. Möglich das die Thuega einfach den Ansturm dadurch eindämmen will. Den mit den neuen Tarifen heben Sie sich nicht mehr wirklich von anderen ab.

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

vw12345
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Mi 28. Dez 2022, 17:46
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Es scheint auch weitere Änderungen zu geben, außer den Preisen.
Bei den Berliner Stadtwerken wird die Thüga Karte jetzt nicht mehr akzeptiert, damit ist die Karte in Berlin nutzlos.

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 364
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
@vw12345 Am 30.11. ging es noch. Wenn Thüga hinsichtlich Nutzung an "Roamingsäulen" tätig geworden ist, dann müssten Allego, EnBw, EWE und andere auch betroffen sein.

Re: Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

USER_AVATAR
read
Sowas gab es schonmal mit EnBW, eventuell nur ein temporäres Problem. Ich denke nicht, dass die Kartenanbieter bei Ladenetz einzelne Netze sperren. Die schreiben ja auch es gehen alle Säulen in der Ladenetz App.
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v

Was ist der Haken an Thüga und wer ist abgedeckt?

DannyXY
  • Beiträge: 390
  • Registriert: Mo 11. Nov 2019, 17:24
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Bernhard Rogge hat geschrieben:[mention]DannyXY[/mention] Dazu kann ich etwas sagen. Mein alter Abrechnungsmonat war 01.11. - 01.12.23 - der neue Abrechnungsmonat läuft im bisherigen Tarif nun bis zum 01.01.2024. Die weitere Entwicklung warte ich entspannt ab.

Ein automatischer Wechsel in einen anderen Tarif ohne Zustimmung des Kunden ist nicht möglich. Thüga muss um einen Wechsel in einen anderen (teureren) Tarif einzuleiten, den alten Tarif fristgerecht kündigen. Mir als Kunde liegt bisher keine Kündigung vor.
Die AGB sagen in Ziffer 10 folgendes:
"Der Vertrag über die Thüga Energie Ladekarte kann von beiden Vertragspartnern zum Ende der monatlichen Vertragslaufzeit gekündigt werden."

Eine andere Möglichkeit für Thüga wäre im laufenden Tarif eine Preiserhöhung vorzunehmen. Dann gelten andere Fristen. Dazu die ABG in Ziffer 7.6:
"Änderungen des Strompreises sind nur zum Monatsersten möglich. Die Thüga Energie GmbH wird dem Kunden die Änderungen spätestens 6 Wochen vor dem geplanten Wirksamwerden in Textform mitteilen. In der Preisänderungsmitteilung ist der Kunde darauf hinzuweisen, welche konkreten Veränderungen bei Preisbestandteilen für die Preisänderung maßgeblich sind. Preisänderungen sind für den Kunden zudem unter der Internetadresse der Thüga Energie GmbH www.thuega-energie.de einsehbar."
Dann müssten Sie im Prinzip für den Tarif jetzt schon die Preisänderung bekannt geben. Damit der Tarif ab Februar gültig ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag