Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

arnestev
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 29. Jul 2019, 16:17
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Tommy73_ hat geschrieben: So, auch noch eine andere Karte probiert (Debit-Karte mit KK Funktion).
Auch hier gebe ich in meiner Bank App die Zahlung von 0,01€ frei, aber gleiches Spiel wie oben auf den Screenshots zu sehen ist.

Dürften wohl nicht mit der Easybank zusammenarbeiten? hmpf .. egal, dann bleibe ich mal bei Enel
Bei mir hat die Kombination DKB (mit 2 Faktor) und Android (auch) nicht hingehauen.
Mit IOS (in meinem Fall sogar iPad) ging es problemlos.
Anzeige

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

pygmalion
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 29. Nov 2020, 23:09
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hier ging die Kreditkartenregistrierung auf dem Handy auch nicht (alle Karten durchprobiert). Auf meinem Tablet hat es dann gleich auf Anhieb geklappt. Beim Tablet kam am Ende der Prozedur eine Hinweis, dass die Seite ein Popup öffnen möchte (wenn ich mich da richtig erinnere). Das musste ich bestätigen. Daraufhin war die Registrierung durch.
Am Handy kam am Ende eine leere Seite mit "localhost" als URL plus Fehlermeldung. Möglicherweise die Auswirkungen eines Popupblockers.

Es schint, auch in Italien herrscht akuter Fachkräftemangel :-/

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

USER_AVATAR
  • Mometz
  • Beiträge: 795
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 909 Mal
  • Danke erhalten: 312 Mal
read
Funktioniert die App zum Laden gut, oder ist eine Ladekarte zwingend erforderlich.
Möchte BeCharge für unseren Kroatien Tripp als Alternative zu Enel X Way nutzen.
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey
Mini Cooper S Cabrio F57

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

Boris6
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Sa 12. Mär 2022, 21:22
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Zwingend ist die Karte nicht, aber ich finde es einfacher, die Ladesäule zu aktivieren.
Die app ist manchmal störisch, vorallem der Zoom-in.. Ups, und schon wieder herausgeflogen.. Kann bei schlechtem mobilfunk noch nerviger sein

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

ciccio99
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 11:34
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Guten Morgen, geht auch empfehlen. Es soll ja auch Funklöcher geben.😬 mit der Karte geht es meistens schneller.
Zoe PH2 40 life CCS
Tesla Model 3 LR
Tesla link:
https://ts.la/francesco274174
Trade Republik 4% TG
https://ref.trade.re/flf8p9dw

Be Charge Einladungscode GMIP7DO

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

KaMaKi
  • Beiträge: 338
  • Registriert: Di 17. Mai 2022, 13:28
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Mometz hat geschrieben: Alternative zu Enel X Way
Enel X ist wohl raus, da es aktuell keine Pakete mehr gibt.
She: Zoe Intens Ph2 R135 Z.E.50 CCS 11/2021
Me: MéganE E-Tech Evolution ER City & Adv. Driving Paket GJR 12/2022

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

USER_AVATAR
  • Mometz
  • Beiträge: 795
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 909 Mal
  • Danke erhalten: 312 Mal
read
Deswegen beschäftige ich mich ja mit BeCharge
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey
Mini Cooper S Cabrio F57

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

Optimus
  • Beiträge: 3232
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 445 Mal
  • Danke erhalten: 750 Mal
read
Boris6 hat geschrieben: Die app ist manchmal störisch, vorallem der Zoom-in.
Das ist wirklich lästig. Besonders wenn viele LP eng beieinander stehen. :x
Kommt man da dann ggf. weiter, wenn man die Nr. des LP eingibt zum starten? Ansonsten ist man ja aufgeschmissen ohne RFID, wenn man den LP in der App nicht auswählen kann. :( Digitale RFID fürs Handy gibt's ja auch nicht.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black 06/2019, EAP 09/2020, 15,3 kWh/100 km (netto) @65 Tkm
08/2022 BKW 0,74 kWp, SSW, 500 kWh/a
Tesla-Referral: https://ts.la/erik66594 für SuC-Freikilometer u.a. Prämien; BeCharge Einladungscode: ZMLRUS9

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

USER_AVATAR
read
Bei Enel wählst du irgendeinen Ladepunkt aus wo du eben gerade bist. Dann ploppt unten der Ladepunkt auf. Den kannst du dann links/rechts wischen zum richtigen Ladepunkt wo du stehst.

Bei Be Charge geht es genau so :) Also den richtigen Ladepunkt sollte man in der App ohne Probleme auswählen können.
Netzwerkverbindung sollte natürlich vorhanden sein :)

Bin jedoch einer, der lieber eine Karte in der Hand hält.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Be Charge - allgemeiner Thread - die Bonnet Alternative?

Boris6
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Sa 12. Mär 2022, 21:22
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
ich machte gerade den ultimativen Test:
Aufruf der IONITY Ladesäulen bei Raststation Angath Nord, Tirol, Österreich an der A12.

ich schaffe es nicht, rein zu zoomen und mir die Säulen zur Auswahl anzeigen zu lassen

vielleicht habt ihr mehr Glück

einzige Ausweichmöglichkeit: den Code an der Säule ablesen und händisch eingeben
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag