Bonnet - allgemeiner Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

Screemer
  • Beiträge: 1189
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 384 Mal
  • Danke erhalten: 338 Mal
read
Einfach Mal in die AGBs/Preisliste des CPOs schauen?

Es gelten ja die adhoc Preise eben dieser.
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020
Anzeige

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

Snoupy
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Mo 4. Apr 2022, 21:04
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich habe noch nie via Bonnet geladen und vorhin eine Notification bekommen, dass mein nächstes Laden komplett kostenlos sein soll. Das ist ja eigentlich zu schön um wahr zu sein... Funktioniert das wirklich?

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

USER_AVATAR
read
Nach 278 Threadseiten "Funktioniert das wirklich?"... 🙈🙉🙊
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

USER_AVATAR
read
Screemer hat geschrieben: Einfach Mal in die AGBs/Preisliste des CPOs schauen?

Es gelten ja die adhoc Preise eben dieser.
bei EWEGo finde ich nichts zur Zeitgebühr
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

Sanvi
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 23. Apr 2021, 18:30
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach Angaben zur Blockiergebühr. In diesem Fall bei Ladenetz. Der Live-Support von Bonnet war schonmal nicht hilfreich und bei Ladenetz wird man ebenfalls nicht fündig..

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

PeterHa
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 30. Okt 2022, 23:10
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Snoupy hat geschrieben: Ich habe noch nie via Bonnet geladen und vorhin eine Notification bekommen, dass mein nächstes Laden komplett kostenlos sein soll. Das ist ja eigentlich zu schön um wahr zu sein... Funktioniert das wirklich?
Ja

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

mb-003
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 2. Sep 2021, 10:09
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben:
Screemer hat geschrieben: Einfach Mal in die AGBs/Preisliste des CPOs schauen?

Es gelten ja die adhoc Preise eben dieser.
bei EWEGo finde ich nichts zur Zeitgebühr
Ich habe vor kurzem bei EWEGo etwas meines Guthabens von Bonnet benutzt und es war anschliessend eine Blockierungsgebuehr auf der Rechnung.

0.12 EUR pro Minute nach 45 Min.

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

Dan
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:11
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Der Support schreibt echt Käse zur overstay fee. Zusammengefasst: Nach (wohl unzutreffenden) 90 Minuten muss man halt irgendeinen unbekannten Betrag bezahlen. Hier noch der Chatverlauf:

Some charger information show a message / warning about an overstay fee. But I was not able to find an information about the exact amount. Where can I see what additional cost may occur in such a case? I use the android bonnet application.

There is a message that shows that you may incur an overstay fee and there is a price on the app advising you of the cost per kWh

That was not my question. I asked about the pricing conditions of the *overstay fee*. I want to know what I may have to pay before starting charging.

The overstay fee would only kick in after the first 90 mins of charging

So there is no way to know beforehand what you have to pay if you overstay? That's bad. Pricing should be fully disclosed with all price components.

Unfortunately not at the moment however there will be a notification advising you that you may incur the charge

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

Sanvi
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Fr 23. Apr 2021, 18:30
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Sanvi hat geschrieben: Ich bin ebenfalls auf der Suche nach Angaben zur Blockiergebühr. In diesem Fall bei Ladenetz. Der Live-Support von Bonnet war schonmal nicht hilfreich und bei Ladenetz wird man ebenfalls nicht fündig..
Vielleicht hilft jemandem die diesem Beitrag angehängte Info zur Abrechnung meines heutigen AC-Ladevorgangs mit einer Dauer von 4h02m bei Ladenetz / Mark-E. Keine Blockiergebühr.
Dateianhänge
SmartSelect_20221112_141340_Drive~2.jpg

Re: Bonnet - allgemeiner Thread

USER_AVATAR
  • Rommos
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Di 23. Nov 2021, 21:48
  • Wohnort: WM
  • Hat sich bedankt: 308 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Ich hab das mit Blockiergebühr eigentlich immer so verstanden, dass sie erst anfällt, wenn ich nicht mehr lade, aber noch angesteckt ist. Solange ich lade (auch wenn es jetzt 5 Stunden dauert und ich dann stoppe und wegfahre), wurde ja “Umsatz” generiert, also die Säule genutzt 🤷‍♂️

Oder muss ich dann trotzdem z.B. für jede Minute „Laden“ nach 4 Stunden Gebühr zahlen 🤔😔

Edit: Es ist tatsächlich wohl egal - ab 4. Stunde und 1 Min. verlangt z.B. EnBW
https://www.enbw.com/blog/elektromobil ... ckiergebhr
Zuletzt geändert von Rommos am Sa 12. Nov 2022, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ 5, LR AWD, Uniq, Solar, Relax, 19“ WR/20“ SR, schwarz/schwarz, 11/21

THG-Prämie 400€ + 25€ bei PN an mich
https://geld-fuer-eauto.de/ref/QVFUUG59
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag