Allgemeiner JUCR Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: JUCR neue Ladeflatrate

Helfried
read
Wie geht das, @ebillen ?
Anzeige

Re: JUCR neue Ladeflatrate

ebillen
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Mi 7. Mär 2018, 12:22
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 336 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Im Android Play Store (in der App, ob es im Web Interface funktioniert, habe ich nicht ausprobiert) nach "jucr" suchen, dann bekommt man einen "Vorregistrieren" Button dort, wo sonst der "Installieren" Button ist.
Dieselfrei seit 02/2019 - Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9

Re: JUCR neue Ladeflatrate

Helfried
read
Hmm, ich habe, fürchte ich, keinen "Vorregistrieren"-Button zu Apps, die es gar nicht gibt.
Vielleicht ist mein Android "Vorgestrig".

Re: JUCR neue Ladeflatrate

USER_AVATAR
read
@Helfried scheinbar ja, denn ich habe sie mir auch vormerken lassen können.
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16
- MX: 60er. 30.12.16 - 23.01.20
+ M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
+ Ioniq vFL: 12.08.23

Re: JUCR neue Ladeflatrate

TinmanBN
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 13:18
  • Wohnort: Bonn
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Optimus hat geschrieben: Kann man bei denen auch Tesla SuC abrechnen? Ist ja auch DC. Bei Elvah geht das wohl.
...
Die Supercharger sind explizit nicht mit drin - ist für mich aber auch als Tesla-Fahrer kein k.o.-Kriterium, welches ELVAH zum Must-have im Vergleich der beiden Flats machen würde.
Für die 70€ Preisunterschied (99,- zu 169,- EUR) kann ich oft nebenher am SuC laden, und bleibe noch unter dem ELVAH-Preis.

Gruß,

Dirk.
Gruß,

Dirk.

Tesla Model 3 LR /// Trinity Jupiter 11 /// Kumpan 1954L

Re: JUCR neue Ladeflatrate

Optimus
  • Beiträge: 3232
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: D/in der Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 445 Mal
  • Danke erhalten: 750 Mal
read
Danke für die Info. Dann schauen wir mal, wann die Android-App kommt.
Mein Android 8.0 (auch nicht taufrisch) bietet mir den "Vorregistrieren-Butten" im Playstore jedenfalls an. Bei den Suchvorschlägen erscheint neben dem Suchbegriff "JUCR" sogar eine Uhr.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black 06/2019, EAP 09/2020, 15,3 kWh/100 km (netto) @65 Tkm
08/2022 BKW 0,74 kWp, SSW, 500 kWh/a
Tesla-Referral: https://ts.la/erik66594 für SuC-Freikilometer u.a. Prämien; BeCharge Einladungscode: ZMLRUS9

Re: JUCR neue Ladeflatrate

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
TinmanBN hat geschrieben: Für die 70€ Preisunterschied (99,- zu 169,- EUR) ...
Moin, ein Hinweis sei gestattet: es gibt keine ELVAH-Flat mit 169,- Euro, Deine Rechnung zum M3 muß lauten 99 zu 159,-. Die Einschränkungen bei JUCR sind aber deutlich restriktiver, so daß mich klar die ELVAH-Flat für meinen IONIQ5 überzeugt hat.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: JUCR neue Ladeflatrate

USER_AVATAR
read
IONIQ5_Projekt45 hat geschrieben:
TinmanBN hat geschrieben: Für die 70€ Preisunterschied (99,- zu 169,- EUR) ...
Moin, ein Hinweis sei gestattet: es gibt keine ELVAH-Flat mit 169,- Euro, Deine Rechnung zum M3 muß lauten 99 zu 159,-. Die Einschränkungen bei JUCR sind aber deutlich restriktiver, so daß mich klar die ELVAH-Flat für meinen IONIQ5 überzeugt hat.
einschränkungen die wären?

i3s 94Ah

Bild

Model Y LR MIC
PV 11,6kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW

Re: JUCR neue Ladeflatrate

IONIQ5_Projekt45
  • Beiträge: 217
  • Registriert: Fr 12. Mär 2021, 15:28
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Moin: die wichtigste Einschränkung lautet bei den günstigen Tarifen von JUCR: nur private Nutzung. Der gewerbliche TARIF beträgt 199,-/M.
IONIQ 5 Project45 mattgold. sehr zufriedene 34 tkm :), e-Niro mit bereits 67 tkm, bald kommt der IONIQ6 dazu und der letzte Verbrenner geht!

Re: JUCR neue Ladeflatrate

nomonor
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:23
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
Bei elvah steht:
(4) Der Kunde darf die elvah Services nur für private Fahrten mit für die Straßenverkehrsordnung zugelassenen Kraftfahrzeugen nutzen. Eine Nutzung zu gewerblichen oder kommerziellen Zwecken ist untersagt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag