Allgemeiner JUCR Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allgemeiner JUCR Thread

USER_AVATAR
read
Mir wurde von JUCR folgendes mitgeteilt:
"Hallo XXXXXX, nach der Kündigung löscht sich dein Account von selbst :)
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Anzeige

Re: Allgemeiner JUCR Thread

USER_AVATAR
read
EnRav hat geschrieben: Da hilft auch kein Musterschreiben der Verbraucherzentrale zur Löschung nach DSGVO, da die Daten ja nicht unrechtmäßig erhoben wurde.
Das Lesen aller möglichen Gründe hilft:
- Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
- Die Datenverarbeitung ist zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Erfüllung sonstiger rechtlicher Verpflichtungen nicht erforderlich.
Personenbezogene Daten dürfen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b DSGVO nur so lange gespeichert und verarbeitet werden, wie dies für den jeweils Zweck nötig ist.
Weiterhin dürfen die Daten nur in einer Form gespeichert werden, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist (Art. 5 Abs. 1 lit. e DSGVO)

Sollte aufgrund entgegenstehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen kein Anspruch auf Löschung der Daten geltend gemacht werden können, kann der Betroffene aber die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) verlangen. Das muss das Unternehmen in der Kommunikation dann so mitteilen.

Das Musterschreiben lohnt sich also schon, wenn man mit seinen Personendaten sorgfältig umgeht. ;)
Koexistenz ist ein Fremdwort im menschlichen Sprachschatz ideologisch verblendeter Irrlichter
https://youtu.be/DzcEkdApqWw?si=_JnExjBh2MJn6KeY

Re: Allgemeiner JUCR Thread

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben:
EV_Advanced hat geschrieben: (Jucre läuft früh morgens aus)...
Ich würde bei Jucr explizit kündigen - mich haben sie ungefragt in den neuen City-Tarif mit 125 kWh für 47,99 € übernommen und die Kosten einfach von der Kreditkarte eingezogen - da werd ich wohl mal ein ernstes Wörtchen mit denen reden müssen.
Wurde mir klar mit einer E-Mail geschrieben das sie es so machen. Richtig finde ich es auch nicht.

Re: Allgemeiner JUCR Thread

SamEye_again
read
Moin ;)
ich hätte es wegen des Rabatts sogar noch die zwei Monate weiterlaufen lassen; gestört haben mich allerdings die 10kWh "Mindestguthaben" zum Starten eines Ladevorgangs...

Re: Allgemeiner JUCR Thread

USER_AVATAR
read
tommywp hat geschrieben:
MaXx.Grr hat geschrieben:
EV_Advanced hat geschrieben: (Jucre läuft früh morgens aus)...
Ich würde bei Jucr explizit kündigen - mich haben sie ungefragt in den neuen City-Tarif mit 125 kWh für 47,99 € übernommen und die Kosten einfach von der Kreditkarte eingezogen - da werd ich wohl mal ein ernstes Wörtchen mit denen reden müssen.
Wurde mir klar mit einer E-Mail geschrieben das sie es so machen. Richtig finde ich es auch nicht.
LG Frankfurt a. M.: Keine Vertragsumstellung durch Schweigen auf E-Mail
UWG §§ 3, 5 Abs. 1; UKlaG § 1; BGB § 305

http://www.lawcommunity.de/volltext/116.html
Koexistenz ist ein Fremdwort im menschlichen Sprachschatz ideologisch verblendeter Irrlichter
https://youtu.be/DzcEkdApqWw?si=_JnExjBh2MJn6KeY

Re: Allgemeiner JUCR Thread

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 906 Mal
read
Aber den Tarif einstellen wäre auch eine umstellung.

Re: Allgemeiner JUCR Thread

USER_AVATAR
read
Tarif einstellen = ordentliche Kündigung, wenn der Kunde der Umstellung nicht aktiv zustimmt.

Das hatte ich mal vor ein paar Jahren mit einer kostenlosen Kreditkarte, welche von der Bank einseitig auf ein kostenbehaftetes Angebot ohne Mehrwert für mich umgestellt wurde, weil das ursprüngliche Angebot eingestellt wurde. Dem habe ich unter Hinweis auf die Rechtslage widersprochen und die kostenlose KK habe ich heute noch, das Angebot/Tarif gibt es aber nicht mehr.

Man versucht es halt und wo kein Kläger kein Richter ….
Nach dem Motto agiert JUCR von Anfang an und baut auf die Trägheit der Kunden. Ist jedem seine Entscheidung mit wem er Geschäfte macht und/oder seine Daten gibt.
Koexistenz ist ein Fremdwort im menschlichen Sprachschatz ideologisch verblendeter Irrlichter
https://youtu.be/DzcEkdApqWw?si=_JnExjBh2MJn6KeY

Re: Allgemeiner JUCR Thread

USER_AVATAR
read
Mag schon sein daß sie es in der eMail anders kommuniziert haben, aber in der App war die Kommunikation eigentlich eindeutig:
Screenshot_20220401-150749~2.png
Das Ding läuft aus und was neues hab ich nicht gebucht...

Mal abgesehen davon daß sie sich bei meinen kWh verrechnet haben - leider hatte ich aber nicht mehr genug Zeit ordentlich über die Grenze von 450 kWh zu laden. :sad:

Grüazi MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Re: Allgemeiner JUCR Thread

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Irgendwann haben sie glaub ich gedacht: scheiß drauf auf die Anzeige
Weil meine ging irgendwann auch nicht mehr und hat aufgehört zu zählen
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Allgemeiner JUCR Thread

SamEye_again
read
Moin ;)
nach dem Auslaufen bzw. der Beendigung des Abos durch mich kurz vor Laufzeitende, wollte ich heute einmal kurz den Status unserer Ladesäulen in der Nähe checken, da die Anzeige in der EnBW-App unplausibel gewesen ist (angeblich alle acht Ladepunkte immer noch besetzt, nachdem ich gestern bereits mal reingeschaut hatte).
Beim Starten der App dann die "Überraschung": soe startet wie vor einer Neuregistrierung und wollte meine Mobilfunknummer haben... wurde mein Kundenkonto dort bereits gelöscht oder liegt nur ein Verlust der Login-Daten vor? Wenn ich nach Ende des Abos seit dem 28.3. nochmal in die App geschaut hatte, war noch alles wie gewohnt und ich hätte ein neues Abomodell wählen können...
Ok, Mobilfunknummer nochmal eingegeben und den Startcode eingetragen und siehe da: mein Konto scheint es noch rudimentär zu geben; zumindest steht mein Name dort, aber Avatar, Ladehistorie etc. ist alles weg... bei BMW Charging haben sie die Löschung des Kontos immerhin erst nach sechs Monaten vorgenommen. Keine sieben Tage find ich erschreckend kurz....
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag