Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

DaihaTesla
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 15. Mai 2018, 19:05
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Bei a) würde sich weder Tesla noch und allen voran derjenige, der dann andere blockiert, keine Freunde unter den Tesla-Fahrern machen.

Und da Elon Musk andeutete, dass man sich in der App mittels Fahrzeugdaten anmelden muss, wird das ja einen Grund haben.
Anzeige

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Die App ist doch nur da um den QR-Code zu scannen. Mein Daten muss ich nicht preisgeben bei add hoc Bezahlung.

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

DaihaTesla
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 15. Mai 2018, 19:05
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Welcher QR-Code?
Um am Supercharger laden zu können wirst du die Tesla-App ziehen und deine Kreditkarte hinterlegen müssen, dazu auch deine Abrechnungsdaten - vermutlich inklusive Fahrzeugprofil. Wer das nicht will darf GERNE wo anders laden.

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Na zum Beispiel so einer wie bei Ionity
https://support.ionity.eu/de/how-to-cha ... ia-qr-code
noch lieber wäre mir wenn sie gleich die KK Leser montieren wir bei Fastned.

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

DaihaTesla
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 15. Mai 2018, 19:05
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Nochmal: sonst noch Wünsche?

Am Supercharger wird es weder QR-Code, KK-Leser noch Anzeigebildschirm geben. Deal with it or leave it...

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Ja ein Dach wie bei Fastned oder bei den neuen EnBW Ladestationen wäre auch noch gut. Und eine QR Code finde ich praktischer als eine EVSEID eintippen.
Zuletzt geändert von keyfob am Fr 30. Jul 2021, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

catoderjuengere
  • Beiträge: 1194
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 23:57
  • Hat sich bedankt: 615 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
@DaihaTesla
It´s the law. Und da steht auch Tesla nicht drüber.
yo no naka wa
jigoku no ue no
hanami kana

Rettet Ersatzteil 199 398 500 A !

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

DaihaTesla
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 15. Mai 2018, 19:05
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Wir werden sehen

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

USER_AVATAR
read
Oder auch Durchfahrtsäulen anbietet, was Anhängernutzer und kleine LKWs sicher auch freuen wird.
Ein cybtrk belegt doch auch schon 1,5 Ladeplätze.

Wird tesla Daten der Belegung auch zur Verfügung stellen? Sind die jetzt schon zugänglich?
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Tesla Supercharger ab 9/2022 für alle Marken zugänglich?

keyfob
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:17
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
150kW hat geschrieben: Glaubst du.
Wäre aber ziemlich witzlos wenn dann immer nur 1-2 Stalls pro SuC frei wären.
Bisher hat sich Tesla der Welt angepasst und nicht umgedreht. Ich tippe daher darauf dass Tesla entweder
a) einfach frei gibt und jeder läd wie es gerade passt oder
b) längere Kabel montiert
Die Supercharger haben doch einen Knopf zu beenden der Ladung. Das könnte zu handgreiflichen Konflikten führen. Siehe viewtopic.php?f=102&t=70224 von dem her ist für mich b) klar die bessere Lösung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag