Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

maksibec
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mi 25. Mär 2020, 09:12
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hallo in die Runde,

nachdem wir letztes Jahr coronabedingt doch mit unserem e-Golf 190 urlaubten und dies so viel unkomplizierter war als erwartet, fahren wir auch dieses Jahr wieder elektrisch in den Urlaub. (Ursprünglich hatten wir den e-Golf nur als Fahrzeug für die Alltagswege angeschafft und geplant, uns für den max. einen Urlaub mit Auto im Jahr ein Fahrzeug mit mehr Reichweite zu mieten.)

Wie letztes Jahr geht es nach Kroatien, jedoch in eine andere Region. Mit dem Autoreisezug nach Split und dann nach Pašman und von Zadar voraussichtlich per Fähre über Lošinj und Krk zurück. Alternativ über die Autobahn, die ja eine gute Lade-Infrastruktur hat. Viele relevante Ladesäulen (für uns nur CCS) gibt es auf unserer Wunsch-Route nicht und diese sind von

  • elen
  • puni.hr
  • Kaufland
Für unsere wenigen Langstrecken mit Elektroauto sind wir in Niederösterreich lebend bislang mit den Karten von EVN und Smatrics gut zurecht gekommen. Gibt es denn eine Empfehlung für eine Karte, mit der man in Kroatien gut auskommt? (Ich kann via Familie falls nötig auch in Deutschland oder Kroatien Verträge abschließen, würde es aber bevorzugen, wenn diese auf mich und meinen Wohnsitz laufen.) Der jeweilige Ladepreis spielt für uns bei den wenigen Ladevorgängen eine untergeordnete Rolle, es geht mehr um Verlässlichkeit und Einfachheit.

Vielen Dank für jeden Hinweis,

maksibec
Zuletzt geändert von maksibec am Do 27. Mai 2021, 06:18, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

Funkie
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ui, die Webseite hat einige Probleme, aber der Direktlink sollte noch gehen:
http://www.chargeprice.net/de/charging- ... d-croatia/
Seit 2019: Hyundai Ioniq FL

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

maksibec
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mi 25. Mär 2020, 09:12
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Danke für den Tipp. An den unter dem abgebildeten Ionity-Säulen in Ilirska Bistrica bin ich letztes Jahr auf Hin- und Rückfahrt mächtig ins Schwitzen gekommen, da werden Erinnerungen wach :D
Dem Post entnehme ich für unseren Zweck, mir mal eine Shell ReCharge-App (Karte?) zuzulegen, weil die scheinbar sehr viele Roaming-Verträge haben?

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11745
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 3055 Mal
read
Für Kroatien benötigt man oft noch die App von Plugsurfing, damit gehen alle Telecom Ladestellen, kostenfrei. Eine Karte gibt es dafür nicht. Die Elen hatte mal eine Karte, ich besitze diese auch, aber jetzt sollte jede x-beliebige funktionieren. (die schönste Ladestelle von Elen ist in Labin, wenn Zeit bleibt :) )
Für Slowenien habe ich eine alte electrocrpalca Karte, die war früher Kostenlos ist nun in "Gremo na elektriko" aufgegangen. Meine Karte funktioniert jetzt dort aber die App ist wichtig um dort Geld auf zu laden. Dann kann man aber auch mit der App starten, Karte daher nicht mehr notwendig.

Für die Autobahnen in Slowenien, Petrol/OMV benötigst du entweder die Schell/NewMotion Karte oder App für 45ct/min oder du machst dir einen User bei OneCharge-Petrol für CCS dann 38ct/kWh und 15ct/minute nach einer Stunde. (Auch eine App). Die ist aber so neu, die habe ich zwar angemeldet aber nicht nicht probiert. Mit dieser App kann man auch in Österreich laden, Smatrics CCS: 50ct/min, vielleicht zum Ausprobieren nicht schlecht. Ach ja, smatrics funktioniert auch mit einigen Tarifen in Slowenien und an Petrol, aber teuer (siehe Roaming Bedingungen Smatrics)

Eine gute Übersicht über die Ladestellen http://www.polni.si/
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11745
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 3055 Mal
read
Zu der App OneCharge ein Nachtrag: Mir ist es nicht gelungen in der App meine Kreditkarte zu pre-Authorisiren, aber auf der Web Page https://onecharge.eu kommt man dort hin 20€ zu reservieren. Ob man das immer machen muss oder nur beim Ersten mal bleibt zu überprüfen. Ob man dann mit Laptop beim Ersten mal zu Säule geht oder Taplet oder einen Browser am Handy aufmacht... alles noch nicht gecheckt.

Auf jeden mal wird man wohl zwei mal an Smatrics testen müssen um zu sehen ob die Reservierung von Dauer ist. Ach ja, ich habe einen permanenten Account angelegt, jedes mal von neuem wollte ich nicht.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

Twister
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Elen hat in Kroatien gut ausgebaut und sind derzeit kostenlos, bei den HPCs muss man sich aber mittels irgendeiner RFID authentifizieren, die Triplecharger funktionieren so
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

andy.dark
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 23:40
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
ich wollte mal ab fronleichnam nach kroatien düsen. heisst das auch die HPC von ELEN sind kostenlos mit irgendeiner RFID ? in der übersicht hier bei going electric sind nur quasi ohne ende gratis 50 kw trippelcharger von ELEN als gratis eingetragen. finde ich eh schon krass - 50 kw reichen eigentlich schon im beschaulichen urlaub ohne echten zeitdruck.
gehen an den üblichen trippel dort AC und DC gleichzeitig - also wenn man viel zeit hat und aber keinen DC blockieren will könnte man AC für länger nehmen.
TM3 LR AWD

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

Twister
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Schau dir am besten die Standorte direkt auf der Elen Homepage an, die haben mittlerweile mehr als im GoingElectric eingetragen sind. RFID brauchst du bei den 50kW Ladern keine, bei den 175kW Ladern muss man sich mittels irgendeiner RFID authentifizieren
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

panzi
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 26. Jul 2019, 17:52
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
und weil ich gelesen habe, dass du nach pasman fährst, dort gibts seit kurzem auch einen elen lader. keine ahnung ob der schon irgendwo eingetragen ist, in der app die ich verwende, hab ich ihn nicht gefunden

Re: Ladekarte(n) für Kroatien-Urlaub 2021

Twister
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Gibt mittlerweile auch eine App von Elen
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag