Freshmile

Re: Freshmile

est58
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Mein nächster Allego in BB zeigt bei AC (43kw) 0,19ct/kwh und 0,22€/min. Das ist für 11kw-Laden Blödsinn.
Selbst an DC würde die kwh 48ct/kwh kosten hochgerechnet mit 46kw Leistung
Anzeige

Re: Freshmile

Optimus
  • Beiträge: 1108
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
Die bei freshmile glauben wohl die AC-Ladeleistung wie bei der alten ZOE wird/ist der Standard beim AC-(Schnell)laden.
Unternehmen der französischen Grand Nation.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Freshmile

Gausi
  • Beiträge: 465
  • Registriert: Sa 3. Okt 2015, 23:30
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
est58 hat geschrieben: Mein nächster Allego in BB zeigt bei AC (43kw) 0,19ct/kwh und 0,22€/min. Das ist für 11kw-Laden Blödsinn.
Selbst an DC würde die kwh 48ct/kwh kosten hochgerechnet mit 46kw Leistung
43kW AC ist bei Freshmilekarte immer Blödsinn..... Selbst wenn die den AC-Saft über eine 125A CEE Rot Steckdose anbieten würden und mein 86kW Selbstbaulader aus 24 Huawei r4850g2 Netzteilen den Strom DC-mäßig batteriegerecht in die Zellen pumpt, ist der aufgerufene Preis ab 23kW AC durch nix zu rechtfertigen.

Re: Freshmile

0cool1
  • Beiträge: 1471
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Ich hab das selbe Problem bei allego -Karte nicht autorisiert.
Ich bekomme meinen Chip allerdings auch nicht in der App aktiviert.
Bei allego wird mir in der App der günstige AC-Preis angezeigt.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Freshmile

est58
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Ich habe das auch mit dem Aktivieren versucht ging auch nicht weil der Chip war bereits aktiviert der funktioniert auch so

Re: Freshmile

Rico Chet
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 12:56
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Am 02.06 Karte bestellt, am 03. losgeschickt, am 08. angekommen, allerdings als Chip. Nicht so schlimm, werde diesen voraussichtlich nicht oft nutzen müssen, da es hier noch genügend öffentliche Gratis-Schnellladepunkte gibt.

Sent from my FP3 using Tapatalk

Re: Freshmile

fotograf22
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mo 15. Jan 2018, 16:19
read
Hm ich habe am 26.5. bestellt und noch ist nichts angekommen. Dauert mir schon etwas zu lang.

Gesendet von meinem Mi 10 Pro mit Tapatalk

Re: Freshmile

USER_AVATAR
read
Bei mir genauso.

Re: Freshmile

USER_AVATAR
read
Ich hatte jetzt erst bestellt und schon nach einer Woche war ein handgeschriebener Briefumschlag mit einem Chipanhänger (statt Karte) da. Aber den find ich auch gut, werde mich deswegen nicht beschweren...

Grüazi, MaXx

Re: Freshmile

Diox85
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Sa 22. Aug 2020, 00:51
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ok also daraus lese ich jetzt das ich wieder einmal pech habe bei meiner Karten/Chip bestellung. Bisher steht da nur das meine Bestellung vorbereitet wird seit 4.6. Ich würde mal sagen das sie kürzlich vielen bestellungen den Vorrat an Chips und Karten aufgebraucht haben, erklärt auch das manche Chips stat Karte bekommen haben.
An Anfang des Jahres habe ich ähnliche Probleme gehabt mit EnBW, da hab ich über einen Monat auf meine Karte gewartet...
Renault Zoe R110 ZE50 Experience
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile