Stromanbieter

Stromanbieter

KingGott
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 00:34
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

ich will den Stromanbieter für meinen Haushaltsstrom wechseln. Gibt es Ökostromanbieter die bestimmte Vorteile für E-KFZ-Fahrer haben? zB kostenlse öffentliche Ladestationen oder vergünstigte Ladestationskonditionen? Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

lG
Anzeige

Re: Stromanbieter

Misterdublex
  • Beiträge: 3732
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 466 Mal
read
Ja, Emscher-Lippe-Energie (ELE). Bietet den ELE StromFixMobil an. Eine Kombination aus Haushaltsstrom (8 €/Monat Grundgebühr zzgl. 24,9 ct/kWh) und Autostromtarif (5 €/Monat, pauschal für alle Ladevorgänge im Monat) innerhalb des Innogy-e-Roaming.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Stromanbieter

marcometer
  • Beiträge: 844
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Naturstrom.de bietet Kunden mit E Auto den Strom zuhause günstiger an und hatte bisher eine recht interessante Ladekarte für wenn man einen größeren Akku im Auto hat.
Zum Jahreswechsel soll dieser Tarif aber geändert werden - wie genau steht noch nicht fest.

Lichtblick bieten den Kunden bessere Konditionen ihrer Ladekarte an, EnBW auch, Maingau auch.
Ebenso wie viele Stadtwerke im ladenetz.de Verbund.

Re: Stromanbieter

USER_AVATAR
read
Schließe mich @marcometer an
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Stromanbieter

TorstenW
  • Beiträge: 2084
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 578 Mal
read
Moin,

das kann man nicht unbedingt pauschal beantworten.
Ich habe jetzt mal ausführlich verglichen.
Wenn ich die Ladeflat von ELE nutzen könnte (kann ich aber nicht wirklich, da es in meiner Umgebung keine Säulen von Innogy gibt), dann wären sie die Günstigsten. So isses (bei mir) Grünstrom, auch wenn sie keinen speziellen Tarif für Autos bieten.
Naturstrom ist unter "ferner liefen", weil einfach zu teuer.

Grüße
Torsten

Re: Stromanbieter

USER_AVATAR
  • Bibl
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:46
  • Wohnort: Leipzig / Glauchau
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
@TorstenW Seh ich das richtig? Grünstrom ist ok, aber Naturstrom zu teuer? Die sind doch noch mal nen ganzes Eck günstiger, als Grünstrom (bei meiner PLZ) und bei Naturstrom kann ich noch Werbung aufs Auto kleben?
Beachte: Bei Naturstrom hast du einen Spezialtarif für E-Autos, den du extra beantragen musst...
NIU N1s [bis 02.2019]
NIU N-Pro
Bild
Hyundai KONA Elektro
Bild
Zero S mit 14,4 kWh

Re: Stromanbieter

Cerebro
  • Beiträge: 1293
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Leute Deutschlandweite vergleiche bringen nichts aufgrund der unterschiedlichen Konzessionsabgaben und Netzentgelte Die Spreizung über Deutschland liegt bei gut 10ct/kWh im Standardlastprofil.

Re: Stromanbieter

USER_AVATAR
read
Bibl hat geschrieben: @TorstenW ...Grünstrom ist ok, aber Naturstrom zu teuer? ...
zumal "grünstrom" sehr wahrscheinlich ein tarief/ anbieter ist, der nur danach klingt und es sehr wahrscheinlich nicht mal ist - also, ein echter grün-strom-anbieter/ -tarif
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Stromanbieter

TorstenW
  • Beiträge: 2084
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 578 Mal
read
Moin,

bevor Du so eine steile These rumposaunst, solltest Du Dich erstmal informieren! Grünstrom ist ein reiner Ökostromanbieter (Wasserkraft).
Und ja, sie sind bei mir merklich günstiger als Naturstrom. Die kWh knapp 3 Cent (beim Autostromtarif); Grundpreis knapp 5 Euro/Monat.

Grüße
Torsten

Re: Stromanbieter

Cerebro
  • Beiträge: 1293
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Das kann ich bestätigen, Grünstrom ist bei mir auch fast 5ct /kWh günstiger und die Grundgebühr ist monatlich auch 2€ niedriger. Kommen aber beide nicht an mein Awattar Hourly Tarif ran 28,22ct vs 23,44 vs 18,87
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag