Ladenetz.de App

Ladenetz.de App

GTDler
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:36
  • Wohnort: Neuwied
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich hatte heute sieben mal probiert, mit der Ladenetz App an Ladesäulen in Neuwied zu laden.
Hat das schonmal jemand geschafft mit der App?
Heute wieder eine Stunde für nichts verschenkt.
Mit der ADAC Karte hat es direkt funktioniert.

Neustart der Säulen hat auch nichts gebracht.
Sehr ärgerlich ist es, dass man für jeden Vorgang die Kreditkartendaten neu eingeben muss.
8D773AE3-8FAF-4C1A-A9CC-969D4F20279E.png
ab Juli 2020 Kona 64 kWh
Anzeige

Re: Ladenetz.de App

USER_AVATAR
read
Die Bewertungen im App Store sind sehr aussagekräftig. Ich habe die App auch direkt wieder deinstalliert.

Re: Ladenetz.de App

Strg-Alt-Entf
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Fr 26. Jun 2020, 17:46
  • Wohnort: Wiesbaden
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Hier in Wiesbaden ist es so, dass man bei den ESWE-(Ladenetz-)Säulen mit App zwingend in einer anderen Reihenfolge vorgehen muss als mit Karte.

Karte: Kabelverbindung herstellen - Karte an den Leser halten
App: Ladevorgang starten - Kabel mit der ausgewählten Ladebuchse verbinden
Seit September 2020: Renault Zoe Intens R135 Z.E. 50

Re: Ladenetz.de App

USER_AVATAR
read
Die app ist gut, wenn man die Verfügbarkeit der Ladesäulen ermitteln will. Für Direktzahlungen per app (Ladung per app starten) wird immer über das örtliche Stromunternehmen (Stadtwerke) abgerechnet.
Beispiel: Ich habe einen Vertrag mit den Stadtwerken Pupselhausen und möchte an der Ladesäule der Stadtwerke Strunzenöd laden, kann ich das mit der RFID Karte machen. Strunzenöd rechnet mit Pupselhausen ab.
Wenn der RFID Leser nicht funktioniert, und ich nehme die App, dann rechnen die örtlichen Stadtwerke mit meiner Kreditkarte zu den jeweils gültigen Tarifen ab.
Dies ist dann besonders ärgerlich, wenn man vieleicht noch eine der letzten Flatrates wie z. B. Düsseldorf hat.
Hoffe, die Informationen helfen weiter,
Bleibt´s Gsund, Franz
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, MY LR-D FSD bestellt, Mein Tesla Referral Code: https://ts.la/franz13725
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk

Re: Ladenetz.de App

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4268
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Rennsemmel hat geschrieben: Strunzenöd
Auch den Altinger grade geschaut? ;)

Spass beiseite, die App ist wirklich unterirdisch...
Es gibt bei mir hier ein paar Ladepunkte, die sich aber nur damit freischalten lassen.
Die meide ich nach Möglichkeit.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Ladenetz.de App

GTDler
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 19:36
  • Wohnort: Neuwied
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich hab es heute an einer normalen AC Säule endlich geschafft zu laden.
DC Säule heute morgen probiert -> funktioniert immer noch nicht.
9BBC9CE4-D6B3-476D-BA51-D7C89678B97B.jpeg
ab Juli 2020 Kona 64 kWh

Re: Ladenetz.de App

Optimus
  • Beiträge: 706
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Brühl-Rohrhof
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 134 Mal
read
Glückwunsch.
Gibt es bei Ladenetz noch Pauschalpreise an AC/DC oder nur bei bestimmten Anbietern/Stadtwerken?
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag