Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2138
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Wenn man jetzt einen neuen Hyundai kauft wahrscheinlich. Wir „Bestandskunden“ gucken sicher in die Röhre.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach
Anzeige

Re: Hyundai Ladekarte

ello
  • Beiträge: 800
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
dann sollten wir Fans der ersten Stunde man Druck machen.

Re: Hyundai Ladekarte

psm-freak
  • Beiträge: 361
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Hat hier schon jemand zB bei einem Händler nachgefragt?
Ioniq 28 Style

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
read
Ist doch noch gar nicht so weit. EnBW und Hyundai sind noch in Verhandlung. Wenn es ein Ergebnis gibt, wird Hyundai das sicher auf der Webseite u. ggf. über Facebook bekannt geben. Derzeit gibt es nur das 25 EUR Startguthaben für EnBW beim Kauf aber noch mit den üblichen Tarifen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

Kerni_iii
  • Beiträge: 11
  • Registriert: So 11. Okt 2015, 17:05
  • Danke erhalten: 12 Mal
read

Re: Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

USER_AVATAR
  • mike61
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 19:11
  • Wohnort: Schwerin
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ja, habe den Code angefordert und bekommen.
Habe ihn in der app aber nicht aktiviert bekommen!
Enbw Hotline hatte keinen tipp.Muss ich eine Karte dazu bestellen?
Ab August 2020 Hyundai Kona E 150kW Style+Navi; Dark Knight

Re: Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

ct13
  • Beiträge: 84
  • Registriert: So 17. Jan 2016, 10:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
mike61 hat geschrieben:Ja, habe den Code angefordert und bekommen.
Habe ihn in der app aber nicht aktiviert bekommen!
Enbw Hotline hatte keinen tipp.Muss ich eine Karte dazu bestellen?
Ich hatte auch erst Probleme damit. Man muss ein neues Zahlprofil hinzufügen und kann da dort dann den Partnertarif aktivieren

Re: Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2138
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Was kann der Tarif? Grundgebührerlass im Vielladertarif?
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

Hell
  • Beiträge: 746
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Der Ladepreis beträgt 0,28 €/kWh für das AC-Laden („Normalladen“), und 0,38 €/kWh für das  DC-Laden („Schnellladen“) (16% MwSt). Es fällt keine Grundgebühr für die ersten 5 Jahre an (danach beträgt die Grundgebühr 4,99€/Monat (19% MwSt).

Re: Hyundai Sonderladetarif in Kooperation mit EnBw

va.heinrich
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 30. Jun 2019, 16:52
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Konditionen des "Hyundai-Sondertarifs" mit EnBW sind jetzt identisch mit der Maingau Preisanpassung ab 01.09. für Maingau Energiekunden. Auch hier nun: AC 28Ct/kWh bzw. 38Ct/kWh (anstelle 25Ct/kWh für Energiekunden bis 31.08.). Es sei denn, man hatte das Pech einen "Individual-Tarif" ab 01.09. von Maingau "verpasst" bekommen zu haben aufgrund seines "bisherigen Ladeverhaltens".
Fazit: EnBW / Hyundai Sondertarif nun im besten Fall preisgleich mit Maingau (Energiekunde) und damit ein gutes Backup an ggf. unterschiedlichen Ladesäulen oder aber als "generelle" Alternative zu "ESL".
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag