Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

kirovchanin
  • Beiträge: 1045
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 719 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Das ist zwar nicht das Thema, aber ist es normal, dass Banken Gebühren draufschlagen, wenn der Umsatz in Euro ist, aber aus dem Ausland kommt?

Solange meine Kreditkarte in Euro belastet wird, fällt bei mir gar nix an, selbst wenn der "Belastende" außerhalb der EU sitzt. Bei Fremdwährung halt geringe Prodzente.

Zum Thema: War bei mir auch so wie bei @4630, konnte meine Daten hinterlegen, eine Belastung von einem Euro wurde angekündigt, aber nicht durchgeführt. Eventuell wurde der Betrag nur kurz reserviert, das wäre mir dann entgangen. Seitdem hab ich aber noch nich getestest.

@Elektronenschieber : Meiner Meinung nach war doch klar kommuniziert, dass es sich bei Alpiq um ein schweizerisches Unternehmen handelt?

Edit: Okay, habs gefunden. Tatsächlich wird in den E-Mails immer nur die Anschrift der "Alpiq Deutschland GmbH" verwendet und auch den Rahmenvertrag schließt man mit der "Alpiq Deutschland GmbH" ab und er unterliegt deutschem Recht: https://get-charge.com/rahmenvertrag. Dann ist die schweizerische Abbuchung in der Tat fragwürdig.

Leider geht ja die App nicht, sonst könnte man nachschauen, wem genau man da eine Einzugsermächtigung erteilt, wenn man seine Daten angibt (der "Alpiq Deutschland GmbH" oder der schweizerischen Mutter).
Zuletzt geändert von kirovchanin am Mi 22. Jul 2020, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.
Anzeige

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

USER_AVATAR
read
@kirovchanin Alpiq Energie Deutschland GmbH ist Vertragspartner siehe: https://get-charge.com/rahmenvertrag

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

USER_AVATAR
read
@kirovchanin:
Klar ist Alpiq ein schweizer Unternehmen, aber mit einem Sitz in Deutschland welches eine Dienstleistung in Deutschland anbietet und dann eine Belastung der Kreditkarte aus dem nicht EU Land?

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

kirovchanin
  • Beiträge: 1045
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 719 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Ja, danke, ich hab's gepeilt, siehe Edit oben :)
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

4630
  • Beiträge: 63
  • Registriert: So 7. Jan 2018, 12:29
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Die Belastung des zweiten Ladevorganges (von vorgestern Abend) ist heute auf meinem Kreditkartenkonto eingetroffen:
-2,75 €

ALPIQ DIGITAL AG CHE OLTEN EUR 2,72
1,00% AUSLANDSUMS. 0,03UMSATZ VOM
20.07.2020 MC HAUPTKARTE
Also technisch mit Telekom-Ladekarte funktioniert es wieder - die ganzen Kinderkrankheiten der Bastelbude sind aber enorm verstörend und schaffen kein Vertrauen in deren Dienstleistung. Der Auslandsumsatz ist ein weiteres Glied in der Kette von amateurhafter Vorbereitung - daran hat sicher von deren Projektteam voher schlicht niemand gedacht.

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

USER_AVATAR
read
Neues aus dem GET CHARGE Slack Channel...
Dateianhänge
alpiq_get-charge2.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

USER_AVATAR
read
Sie arbeiten also noch immer an den grundlegendsten Dingen...

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

Sneak-L8
  • Beiträge: 437
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Und noch immer kein Wort zum Punkt 'Kreditkarte kann nicht hinzugefügt werden'...
Auch per Mail keine Antwort, habe diesbezüglich nochmal nachgehakt.
E-Golf 300 seit 8.12.2017
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

USER_AVATAR
read
Den Account hier haben sie wohl auch nur für ihr Marketinggewäsch angelegt. Toll, dass man jetzt wieder nur Informationen aus dem Massenmedium „Slack“ findet.
Auf Twitter schweigen sie sich aus.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Telekom GET CHARGE wird am 01.07.2020 von Alpiq übernommen

ssnl17
  • Beiträge: 67
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 13:21
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nach mehrfachen Versuchen mit einer Amex gelang es mir, eine MasterCard als Zahlungsmittel zu hinterlegen. Vielleicht werden nicht alle Kreditkartenarten akzeptiert?
seit Juli 2018 Leaf 2.Zero; kein Verbrenner mehr
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag