Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Also bei mir geht das Laden an EnBW HPC immer noch nicht. Bekannte Fehlermeldung: "Ihr Ladevorgang wurde gestoppt. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut. Dieser Ladevorgang wird nicht in Rechnung gestellt". ELE contract-ID ist natürlich als Zahlungsmittel hinterlegt und Laden an innogy-Ladestationen funktioniert wie bislang auch, ohne Probleme.
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
THG elektrovorteil.de: https://elektrovorteil.de/ref/NECoAV6DP ... xx5xsEEpyA
Anzeige

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

USER_AVATAR
  • swoopy
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mo 20. Jan 2020, 17:52
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich hab heute erfolgreich an einem EnBW HPC geladen, bei ComfortCharge hat es bei mir aber auch nicht funktioniert.

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

Athlon
  • Beiträge: 3372
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 1154 Mal
read
Test mit eins Energie Sachsen positiv🙂
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210
Mii plus 03/20
8kWp PV

400-600€ für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/YRRPRR2X (Werbung)

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

DavH
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe jetzt auch an zwei unterschiedlichen HPC Ladern von EnBW laden können. Die Anzahl der Ladesäulen hat sich tatsächlich deutlich erhöht, EnBW, comfortcharge und Ladenetz werden neuerdings angezeigt.
E Golf bestellt am 25.10.19
Bestellbestätigung ca. 3 Wochen später
anvisierter Liefertermin: 11. KW
abgeholt: 20.03.2020

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

ElectricMe
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 18:26
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich konnte immer noch nicht an EnBW HPCs laden. Werde es mal weiter versuchen.

Dass Ladenetz Stationen angezeigt werden kann ich für Rheinland Pfalz und NRW nicht bestätigen.
Hyundai Kona Premium MJ20 150kW 64kWh

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

USER_AVATAR
  • Bonbon
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:57
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich wollte mal nachfragen, ob das bei euch auch so ist. An den Tripleladern von EON (z.B. bei Würzburg oder Hausen) ist Laden nur mit Chademo oder Typ2 möglich. CCS fehlt…
Gruß Hakan

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

Rico Chet
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 12:56
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
In der App ist es so.

E.ON-CCS an Rastplätzen wäre schön gewesen; ich werde für die paar seltenen Fälle auf Elvah Flex zurückgreifen, kostet auch nur 37 ct/kWh für Wenignutzer.

Sent from my FP3 using Tapatalk

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

AxelG
  • Beiträge: 556
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Bonbon hat geschrieben: Ich wollte mal nachfragen, ob das bei euch auch so ist. An den Tripleladern von EON (z.B. bei Würzburg oder Hausen) ist Laden nur mit Chademo oder Typ2 möglich. CCS fehlt…
In der App wird zwar nur Chademo angezeigt, aber kann es nicht sein, daß man trotzdem auch an CCS laden kann?
Smart ED, EZ 07/14 mit 22 kW-Bordlader, z. Zt. 170.000 km

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1679
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
So, ich kann berichten, dass bei mir der Ladevorgang an EnBW HPC-Ladern nun auch funktioniert. Nach Rücksprache mit der ELE wurde mir eine neue contract-ID übersandt. Damit funktionierte der Ladevorgang. Mit der alten ID war dies leider nicht der Fall.
Ich kann nur sagen, wenn die ELE das dauerhaft beibehält, ist die erweiterte Nutzungsmöglichkeit von Ladestationen, insbesondere von HPC-Ladern eine super Sache.
Tesla M3 SR+ u. Hyundai IONIQ FL Prem.
Wallb-e to go + go-e charger, PV + Speicher
THG elektrovorteil.de: https://elektrovorteil.de/ref/NECoAV6DP ... xx5xsEEpyA

Re: Erfahrungen mit ELE stromFix Mobil und innogy?

Athlon
  • Beiträge: 3372
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 1154 Mal
read
Sachen gibts. Mich reizen die EnBW Dinger ja auch aber da ich weiß das dieser Betreiber für diverse Preiserhöhungen von EMPs verantwortlich ist meide ich diese mit der ELE Flat.
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210
Mii plus 03/20
8kWp PV

400-600€ für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/YRRPRR2X (Werbung)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag