Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3740
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 21. Mai 2015, 18:01
me68 hat geschrieben: Wird es für Aktionäre der ELLA auch ein eigenesTarifmodell für die Nutzung der Ladeinfrastruktur geben, nach dem Vorbild der W.E.B. Windenergie mit dem "W.E.B.-Grünstrom exclusive" (http://www.windenergie.at/page.asp/-/22.htm)?
Laut Aussagen von ELLA nicht. :(
Dazu sind die Fruchgenuss-Darlehen da.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: renault-zoe-allgemeines/renault-aktion- ... ml#p842101
Anzeige

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    ELLA
    Beiträge: 27
    Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:42
    Wohnort: 3834 Pfaffenschlag, Davidstraße 3
    Website
folder Fr 22. Mai 2015, 08:51
Hallo Martin, hallo Zoelibat,

wir würden zwar gerne etwas in diese Richtung für euch machen, aber leider haben wir hier steuerliche Probleme, da es sich um versteckte Gewinnausschüttungen an Aktionäre handeln würde.
Aus diesem Grund haben wir unser qualifiziertes Nachrangdarlehen "ELLA-Fruchtgenuss" geschaffen.

Aber ihr könnt insofern von eurem Investment profitieren indem ihr beim Vorbeifahren an einer ELLA-Station wisst, dass ihr dabei geholfen habt, diese Station mitaufzubauen und dass euch diese auch zu einem gewissen Teil selbst gehört! :)
ELLA AG
Davidstraße 3
A-3834 Pfaffenschlag
Telefon: +43(0)2848/6336-10
office@ella.at, http://www.ella.at


Gewinner des österreichischen Solarpreises 2015
Kategorie: „Transportsysteme mit Erneuerbaren Energien“

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
me68
    Beiträge: 482
    Registriert: So 5. Mai 2013, 10:54
    Wohnort: Burgenland/Österreich
    Website
folder Fr 22. Mai 2015, 18:30
Hallo, liebe ELLA!

Wo liegt der Unterschied zur W.E.B.? Warum geht es dort?

Ich denke die Aktie wäre für E-Auto-Fahrer deutlich attraktiver - zumindest für mich, wenn man als Miteigentümer z.B. nur die Nutzungsgebühr der Anlagen ohne Gewinnaufschlag entrichten müsste. Das würde auch meinem Verständnis einer Bürgerbeteiligung entsprechen. Mal sehen wie die 2. Kapitalerhöhung läuft - eventuell braucht es solche Anreize nicht.

Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    eW4tler
    Beiträge: 777
    Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
    Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)
folder Do 25. Jun 2015, 09:10
Hallo ELLA, bitte um ein Update!

- Ab wann wird nun definitiv die Verrechnung aktiv?
- Gibt es schon ein Preismodell?

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
folder Do 25. Jun 2015, 12:04
Die können sich ruhig Zeit lassen.

;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    ELLA
    Beiträge: 27
    Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:42
    Wohnort: 3834 Pfaffenschlag, Davidstraße 3
    Website
folder Do 25. Jun 2015, 15:21
Hallo eW4tler!

Ja, das Preismodell wurde finalisiert und wird nächste Woche veröffentlicht! :)
Kommende Woche gehen die Briefe mit allen Infos an die Kunden raus.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Liebe Grüße,

Euer ELLA-Team
ELLA AG
Davidstraße 3
A-3834 Pfaffenschlag
Telefon: +43(0)2848/6336-10
office@ella.at, http://www.ella.at


Gewinner des österreichischen Solarpreises 2015
Kategorie: „Transportsysteme mit Erneuerbaren Energien“

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3740
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 25. Jun 2015, 18:22
ELLA hat geschrieben: Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!
Das kommt auf das Preismodell an, ob die Rückmeldungen erfreulich sind. ;)
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: renault-zoe-allgemeines/renault-aktion- ... ml#p842101

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
folder Do 25. Jun 2015, 20:22
OK dann muss ich am Wochenende noch schnell mal gratis laden. :lol:

Wobei jetzt fällt es mir ein mit dem Tesla habe ich schon mal dort geladen.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    eW4tler
    Beiträge: 777
    Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
    Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)
folder So 28. Jun 2015, 23:26
Na, hoffentlich bleibt die rege Nachfrage auch nach der Aktivierung der Verrechnung noch aufrecht, damit die zweite Kinder-Ladestation auch erwachsen werden darf. ;-)
FB_IMG_1435529873064.jpg

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

menu
Benutzeravatar
    ChrisZero
    Beiträge: 654
    Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
    Wohnort: Burgenland, Ostösterreich
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 8. Jul 2015, 13:50
Hab das Brieflein grad erhalten.
Die typ2 supportlader bleiben gratis, die Schnellader kosten zukünftig.
AC43 15cent/min und CCS oder Chademo 30cent/min, wobei die ersten 5 Min. Einer Ladung pro Tag gratis sind.
Es kommt auch noch ein Bonus für Vielfahrer.

Ich habs schon ausgefüllt, morgen schicke ich retour.

Gruß Chris

Ps: im Brief schreibt Ella auch über einen neuen Kooperationspartnern, der 25 neue ladepunkte österreichweit bringen soll und wo der Vertragsabschluss kurz bevorstehen soll.
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 170k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag