Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 955
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke - die Kombination grüner Platz mit weißer Markierung funktioniert glaube ich am besten. Werde auch mal mit
dem ansässigen Maler reden, damit er mir Tipps geben kann.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu ZE40/Q90 grau seit 06/2018. Aktuell: 4.ZOE neu ZE50/R135 rot seit 08/2020 - ges.ca. 200.000 Kilometer mit ZOE gefahren -18 kWp PV Anlage
Anzeige

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
read
Bei überdachten Parkplätzen mag das ausreichen, aber momentan schneit es und ein Parkplatz mit Bodenmarkierung unter freiem Himmel wäre nun als solcher nicht mehr zu erkennen. Da benötigt man trotzdem noch ein zusätzliches Hinweisschild oder verzichtet auf den Parkplatzanspruch solange Schnee liegt. Letzteres kann nicht im Sinne der E-Mobilität sein - heißt ja schließlich nicht E-Immobilität. ;)
2012-2015: Think PIV4 || 2016-2018: VW e-up!
2018-2020: Mietfahrzeuge || 2021-2023: Renault Twingo Electric
Und nun Deutschlandticket Nutzer ohne Auto.

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

acpacpacp
  • Beiträge: 187
  • Registriert: Mi 7. Mai 2014, 16:43
read
Die Lage der Ella-Ladestation am Hofer-Parkplatz in Brunn/Geb. ist wirklich unschlagbar, ich wohne ganz in der Nähe und war schon ein paar Mal mit dem Tesla dort: ständig Verkehr auf der Strasse in beide Richtungen und die Station ist wie eine Plakatwand ausgerichtet, die ladenden Autos werden präsentiert wie auf einer Automesse.

Eine bessere Werbung für die E-Mobility kann man sich nicht wünschen! Gratulation!

Das dort ein ABB Triplecharger steht spricht für die technische Kompetenz der Waldviertler Betreiber.

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • xado1
  • Beiträge: 4417
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
ja,die ladestelle ist echt ein hammer,und gleich beim neuen steakhouse "glocktower"
bei der smatrics im 23. steht jetzt auch ein triple abb chrger,und prompt komm ich hin,und lädt ein wiener taxler seinen E-NV200.da ich noch 60% hatte wars nicht tragisch,es hat sich aber ein nettes gespräch ergeben.ich würde meinen leaf sofort gegen den e-NV 200 tauschen.
vorher waren dort 2 chadem stecker,und der große schaltkasten ist auch weg.

der neue chademo stecker der ABB säulen ist deppensicher einfach zu bedienen.
ich glaub jetzt gehts dann bald zack zack.der gegenwind der autoindustrie wird immer schwächer,der kunde sagt langsam wieder wo es langzugehen hat.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • Bauchweh
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo xado1
Für die nächsten Tage kannst wieder alleine laden ohne Wartezeiten-:( Ich kann weder die Säule beim Billa im 23. Bezirk noch die am Gaudenzdorfer Gürtel nutzen beide haben plötzlich den Fehler Zündung ausschalten. Mir bleibt momentan nur die ABB am Wienerberg über, sollte diese Säule auch den "Geist" aufgeben kann ich auf dem Verbrenner umsteigen,noch exestiert er.
Was Deinen Bluetoothadapter betrifft habe ich es nochmals probiert. Ich kann in deiner App zwar das ODBII auswählen aber es verbindet sich nicht oder mach ich was falsch.Könnte auch sein das das nur beim Leaf funktioniert?

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • xado1
  • Beiträge: 4417
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Bauchweh hat geschrieben:Hallo xado1
Für die nächsten Tage kannst wieder alleine laden ohne Wartezeiten-:( Ich kann weder die Säule beim Billa im 23. Bezirk noch die am Gaudenzdorfer Gürtel nutzen beide haben plötzlich den Fehler Zündung ausschalten. Mir bleibt momentan nur die ABB am Wienerberg über, sollte diese Säule auch den "Geist" aufgeben kann ich auf dem Verbrenner umsteigen,noch exestiert er.
Was Deinen Bluetoothadapter betrifft habe ich es nochmals probiert. Ich kann in deiner App zwar das ODBII auswählen aber es verbindet sich nicht oder mach ich was falsch.Könnte auch sein das das nur beim Leaf funktioniert?
ich war gestern dort,ging alles.
ich glaub mein bluetootadapter ist kaputt,drum hab ich den wahrscheinlich ausgetauscht.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • Bauchweh
  • Beiträge: 319
  • Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich war heute Nacht am Gaudenzdorfer Gürtel erfolglos. Das dürfte enin Smatrics Env200 fehler sein mal sehen ob die morgn was Arbeiten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 955
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Heute habe ich die neue ELLA 43 kW Ladesäule in Brunn am Gebirge zum ersten Mal benützt. Meine erste 43 kW Ladung nach 1 1/2Jahren. Trotz -6 Grad konnte ich die 43 kW ziehen, weil ich vorher eine längere Anfahrt hatte und bewusst "geheizt" bin. Die Station ist ein TRAUM!!
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu ZE40/Q90 grau seit 06/2018. Aktuell: 4.ZOE neu ZE50/R135 rot seit 08/2020 - ges.ca. 200.000 Kilometer mit ZOE gefahren -18 kWp PV Anlage

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • xado1
  • Beiträge: 4417
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Bauchweh hat geschrieben:Ich war heute Nacht am Gaudenzdorfer Gürtel erfolglos. Das dürfte enin Smatrics Env200 fehler sein mal sehen ob die morgn was Arbeiten
gester bei der ella in brunn hat er mir auch dreimal geschrieben:

"ladung nicht möglich,zündung abschalten"

beim vierten mal gings dann,hat die smatrics im 23 heute auch einmal gemacht
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Benutzeravatar
  • micky4
  • Beiträge: 574
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
  • Wohnort: Wien, Österreich
read
Ich habe letzte Woche dort in Brunn am Gebirge versucht, mit dem "Supportlader" und Typ-2 etwas "Saft" zu bekommen, konnte aber weder mit Bankomatkarte oder anderer RFID-Karte freischalten (Eine Zeitlang wurden diese Möglichkeiten auf der Webseite angegeben). Habe dann per e-mail am 22.12. Abends (!) eine ELLA-Karte bestellt und siehe da heute (30.12.) war sie schon im Postfach, trotz der Feiertage ...
DANKE ELLA !
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera- und eGolf-Fahrer)
myampera.wordpress.com
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag