Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
UliK-51
    Beiträge: 820
    Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
    Hat sich bedankt: 127 Mal
    Danke erhalten: 76 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 18:31
Irgendwie scheint es in Richtung App zu gehen- oder irre ich mich da?

Jedenfalls bevorzuge ich das Laden mit Karte: Ranhalten, identifizieren, laden.
Dabei komme ich allerdings mit Maingau und der Rheinhessischen aus...
Grüße, UliK
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.
Anzeige

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
Benutzeravatar
folder Do 13. Feb 2020, 19:01
Karte, eindeutig.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
Hell
    Beiträge: 419
    Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 19:24
Eindeutig Karte

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
Benutzeravatar
folder Do 13. Feb 2020, 19:25
Kommt wohl auf den Anwendungsfall an. An den „Stammsäulen“ wird's wohl die Karte sein. Wenn man unterwegs ist, muss man sich halt umschauen - da kann es schlicht notwendig sein, eine App zu nutzen.

Oder man nutzt einen Anbieter, den man sonst nie nutzt (bspw. im Ausland), wo es entweder keine Karte gibt - oder es sich schlicht nicht lohnt, eine Karte zu besorgen.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
ssnl17
    Beiträge: 60
    Registriert: So 5. Nov 2017, 13:21
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 19:36
Karte; einfach ranhalten ist doch die schnellste Freischaltmöglichkeit. Nutzung einer APP finde ich viel umständlicher.
26.07.2017 Sion reserviert; seit 20.07.2018 Leaf 2.Zero

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
horstman
    Beiträge: 114
    Registriert: So 20. Sep 2015, 16:56
    Wohnort: 42799 Leichlingen
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 19:40
Eindeutig Karte; einfach ranhalten ist doch die schnellste Freischaltmöglichkeit. Nutzung einer APP finde ich viel umständlicher.
Renault ZOE R240 / Intens / Neptun Grau seit 11.2015
PV mit 9,75 kWp seit 05.2019
TESLA Model ☰ SR+ / Midnight Silver / Schwarz / 18" Aero / AP / FSD / HW 3.0 seit 07.2019

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
gekfsns
    Beiträge: 2646
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 310 Mal
    Danke erhalten: 224 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 19:42
Eindeutig Karte da schon öfters Probleme mit App gehabt, z.B. Ladung nicht beenden können.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
ElectricArtram
    Beiträge: 28
    Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:37
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 20:04
Eindeutig Karte
Seit August 2018 E-Golf 300 als einziges Familienauto

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 599
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 20:12
Grundsätzlich die Karte. Geht viel einfaches und schneller. Also solange es *einen* Preis an allen Säulen gibt (z.B. Maingau), nach AC und DC getrennt wird (z.B. EnBW), aber nicht wenn es verschiedene Preise gibt (z.B. GetCharge).
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: Laden mit RFID Karte oder mit App? Was bevorzugt Ihr? Eine Umfrage.

menu
zoe-pit
    Beiträge: 77
    Registriert: So 15. Mär 2015, 18:10
    Wohnort: Raum Friedberg/Bayern
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 13. Feb 2020, 20:16
Vom Handling her ist mir die Karte auch lieber, allerdings sollte dann der Preis/kWh vorher ganz klar sein!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag