Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
TorstenW
    Beiträge: 1159
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder
Moin,

anscheinend können die Apps (Maingau und Eins nutzen letztlich die gleiche, nur gebrandete, App) das nur in einer Richtung richtig filtern?!
Wer weiß denn, wie das in der Datenbank hinterlegt ist.....

Grüße
Torsten
Anzeige

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
TorstenW
    Beiträge: 1159
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder
Moin,

eben gerade nächstes Problem:
ALLE Anschlüsse angehakt (freigegeben): AC und Chademo sind da, CCS ist grau.....

Grüße
Torsten Bild

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
USER_AVATAR
folder
Du hast ja noch einen Filter drin. Vielleicht einen Leistungsfilter? Da bei CCS keine Leistung hinterlegt ist, wird der Stecker bei Filter >0 kW ausgegraut.

herbhaem hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 21:46
Die Chargecloud-App, die Maingau und Eins verwenden, kann das nicht. Es muß in so einem Fall zwingend die RFID-Karte bzw. der Keyhanger verwendet werden.
Negativ, es ist nur eine falsche Interpretation der chargecloud Entwickler bezüglich der Darstellung in den Apps. Natürlich kannst du die Ladestationen trotzdem mit App freischalten, sonst könnte man ja die ganzen E.ON Autobahnlader nicht mit Maingau, eins und Co. nutzen. Das funktioniert aber problemlos.
Zuletzt geändert von PowerTower am Fr 10. Jan 2020, 08:46, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Opel Ampera-e von 2018-2019 || nextmove Hyundai IONIQ seit 10/2019

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
TorstenW
    Beiträge: 1159
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder
Moin,
PowerTower hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 08:40
Du hast ja noch einen Filter drin. Vielleicht einen Leistungsfilter? Da bei CCS keine Leistung hinterlegt ist, wird der Stecker bei Filter >0 kW ausgegraut.
Dann ist das das "Problem"........ :wand:
Das ist aber nur bei EON/VIRTA so!

Grüße
Torsten

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
TorstenW
    Beiträge: 1159
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder
Moin,

kurze Rückmeldung:
Ich habe an der Säule Buckautal Süd geladen.
Ging nicht ganz problemlos, der Kartenleser ist kaputt (innen nass) und die App hat keine Verbindung zur Säule bekommen. Das Display war auch in so einer Art "Schlafmodus" und hat auf nix reagiert. Der Mensch von der Hotline hat sich draufgeschaltet und so die Säule "geweckt".
Er hat sie trotzdem komplett neu gestartet und dann hat es beim 2. Versuch funktioniert.
Der erste Ladevorgang war nach ein paar Sekunden beendet, der 2. lief dann über 24 Minuten und 18kWh, bis ich ihn beendet habe.
Wenn ich mir vorstelle, dass ich über die EON-App zum Pauschalpreis von (2 Mal) knapp 9 Euro geladen hätte.....
So waren es knapp über 6 Euro.
Geht doch!

Grüße
Torsten

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
USER_AVATAR
folder
TorstenW hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 08:46
Das ist aber nur bei EON/VIRTA so!
Nein, bei IONITY ist auch an mehreren Standorten (oder überall?) keine Leistung hinterlegt. Das macht sich dann aber so bemerkbar, dass diese Standorte komplett unsichtbar werden, wenn du einen Filter >0 kW setzt.

Bezüglich Buckautal Süd: der Kartenleser ist nicht defekt, er wird einfach nicht genutzt. Und das Display ist im Schlafmodus, bis du die Ladestation mit der App aktivierst. Das ist aber kein neues Verhalten, sondern beides schon seit mehreren Jahren so. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Opel Ampera-e von 2018-2019 || nextmove Hyundai IONIQ seit 10/2019

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
TorstenW
    Beiträge: 1159
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 316 Mal
folder
Moin,

der Leser ist (auch) defekt, der hat sichtbare Wassertropfen unter der Displayabdeckung. ;)
Die Säule ließ sich ja nicht durch die App aktivieren! Die App hat eine Weile gerödelt und dann kam (mehrfach) die Fehlermeldung "Keine Verbindung zur Säule".
Erst als der Mann von der Hotline auf die Säule zugegriffen hat, tat sich was.
Und nach dem Reset konnte ich dann (endlich) laden.

Grüße
Torsten

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
USER_AVATAR
folder
Den Beschlag von innen haben 99% der Säulen mit diesem Kartenleser. Das ist kein Defekt, es ist ein Feature. :D
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Opel Ampera-e von 2018-2019 || nextmove Hyundai IONIQ seit 10/2019

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
USER_AVATAR
    benwei
    Beiträge: 1556
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 179 Mal
folder
Musstest du zwingend dort laden? Oder wäre noch ein anderer Standort möglich gewesen?
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Maingau vs. VIRTA CCS-Ladung?!

menu
USER_AVATAR
folder
PowerTower hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 17:29
Bezüglich Buckautal Süd: der Kartenleser ist nicht defekt, er wird einfach nicht genutzt. Und das Display ist im Schlafmodus, bis du die Ladestation mit der App aktivierst. Das ist aber kein neues Verhalten, sondern beides schon seit mehreren Jahren so. ;)
Gibt es einen PowerTower Guide for Dummies zum Freischalten der verschiedenen Ladesäulentypen und -betreiber?

Ich finde das nicht immer so ganz einleuchtend, in welcher Reihenfolge man einstecken und per App/Karte freischalten soll. Mal geht beides, mal ist der Stecker physikalisch gesperrt bis zur Freischaltung, mal wird empfohlen, den Stecker zuerst zu stecken, und mal wird die Station als belegt angezeigt, sobald man den Stecker eingesteckt, und man somit nicht mehr freischalten kann. Beenden genauso.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag