Porsche Ladekarte

Porsche Ladekarte

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Aus Spanien habe ich die Information bekommen, dass es vsl. ab Ende des Jahres eine "Porsche-Ladekarte" geben soll. Sie soll allgemein verfügbar sein und den Zugang zu den Porsche HPC ermöglichen.

Ist dazu schon was näheres bekannt?
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp
Anzeige

Re: Porsche Ladekarte

USER_AVATAR
read
Guckst du Google...

https://connect-store.porsche.com/de/de ... ingService#

Würde mich interessieren, wer da Backend Anbieter ist.

Re: Porsche Ladekarte

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Die einfachste Lösung. Ist ja sooooooooo schwierig.
Würde mich interessieren, wer da Backend Anbieter ist.
Habe ich keine Ahnung.

Ich war nur auf der Suche ob ich die HPC von Porsche in Madrid nutzen kann. Die wären bei meinem nächsten Besuch gleich um die Ecke.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Porsche Ladekarte

USER_AVATAR
read
Viel zu teuer für Stromer mit kleinem Akku.

Re: Porsche Ladekarte

marcometer
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
Und sehr/traumhaft günstig für Porsche Taycan-Fahrer.

Re: Porsche Ladekarte

Kombjuder
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 14. Jan 2019, 21:40
  • Wohnort: Weil am Rhein
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Elektronenschieber hat geschrieben: Viel zu teuer für Stromer mit kleinem Akku.
Na, vielleicht taucht ja ein Roaming auf mit halbwegs akzeptablen Preisen.
Hyundai Kona Caramic Blue, PV 5kWp

Re: Porsche Ladekarte

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1385
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Man kann so einem armen Porschefahrer nicht gleich 35€ aus dem Ärmel leiern. Wie bei ESL oder Telekomiker wird langsam angefüttert und dann die Daumenschrauben angezogen.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Porsche Ladekarte

marcometer
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
LtSpock hat geschrieben: Man kann so einem armen Porschefahrer nicht gleich 35€ aus dem Ärmel leiern. Wie bei ESL oder Telekomiker wird langsam angefüttert und dann die Daumenschrauben angezogen.
Das ist gut möglich, oder sogar höchstwahrscheinlich, würde mich als Taycan-Fahrer jetzt aber erstmal nicht so sehr tangieren.
Bis eine solche Änderung ggf. irgendwann in der Zukunft kommt fährt man für kaum Geld durch die Gegend.
Ist das nach 6 Monaten, einem Jahr oder in 2-3 Jahren? Man weiß es nicht.
Solange wird es genutzt und mit breitem Grinsen von der Säule weg gefahren.

Re: Porsche Ladekarte

M3SH
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:10
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Wo sind denn die Preise für die 350kW Säulen? Ich sehe nur bis max. 50kW.

Re: Porsche Ladekarte

150kW
  • Beiträge: 4365
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
Das Angebot war bisher nur für PHEV Besitzer. Soll bis Ende des Jahres wohl erweitert werden.

Ansonsten hatten wir das Thema schon mal hier:
viewtopic.php?f=103&t=32606
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag