NewMotion, nein danke

NewMotion, nein danke

sheridan
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Hier mal meine Erfahrungen mit TNM. Die Preisangaben sind schon mal nicht sehr transparent. Die Preise sind zwar in der App und den eigenen Ladesäulen angeschrieben, allerdings sind die netto. 35ct pro Ladung und 19% MWSt darf man sich da nochmal dazudenken.

Der Service ist auch ein schwarzes Loch. Ich hatte mal eine Rechnung reklamiert, da mir wegen eines defekten CCS-Laders eine doppelte Startgebühr berechnet wurde. Das hat sich dann monatelang gezogen. Die einzigen Emails, die ich bekommen habe, waren Zahlungserinnerungen. Die Rechnungs-Hotlline ist eine holländische Nummer, deutsch spricht dort natürlich auch niemand, aber dafür gibt man sich ahnungslos. Auf der letzten Zahlungserinnerung habe ich dann eher zufällig gesehen, dass sie eine Gutschrift eingeräumt hatten, die war verwirrenderweise als von mir bezahlter Betrag aufgeführt. Wäre mal hilfreich gewesen, wenn mich mal jemand darauf hingewiesen hätte. Anstatt dessen wird das in ein scharfes Mahnschreiben verpackt: "Leider haben Sie bisher nicht auf unsere letzten zwei Zahlungserinnerungen reagiert" und man droht mit Inkassobüro.

So schlechten Kundenservice mit Null Kommunikation habe ich noch selten erlebt. Eigentlich ist die einzig vernünftige Reaktion meinerseits eine Kündigung.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric
Anzeige

Re: NewMotion, nein danke

nr.21
  • Beiträge: 1264
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
am Lohfeldener Rüssel hatte ich einen Ladeabbruch nach wenigen Sekunden und musste die Säule wechseln. Klar, dass dann eine neue Startgebühr fällig wurde...
TNM benutze ich ohnehin nur an deren eigenen Säulen, aber auch das schützt nicht vor Doppelbuchungen...
reklamiert habe ich nicht, weil ich dieses Hickhack hasse, aber natürlich merken die dann nix von ihrem grottigen Service.
Gut, dass Du dich beschwert hast

Re: NewMotion, nein danke

Rangarid
  • Beiträge: 848
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Also bei mir steht in der Ladestationsübersicht immer der Preis mit MwSt. Lediglich in der Ladungen Übersicht gibt es keine Mwst, das liegt aber dran, dass es eine Firmenladekarte ist.

Re: NewMotion, nein danke

sheridan
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Im Verlauf der Ladevorgänge steht bei mir explizit "Kosten zzgl MWSt". Mein Konto ist privat.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: NewMotion, nein danke

Rangarid
  • Beiträge: 848
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Ja aber der Verlauf ist ja irrelevant dafür um zu sehen, was eine Ladung kostet, wenn man an der Ladestation steht...

Re: NewMotion, nein danke

sheridan
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Für die Nachvollziehbarkeit ist das aber mühsam. Ich will vorher wissen, was es kostet und hinterher kontrollieren, ob auch der erwartete Betrag abgerechnet wurde.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: NewMotion, nein danke

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11687
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 988 Mal
read
sheridan hat geschrieben: Im Verlauf der Ladevorgänge steht bei mir explizit "Kosten zzgl MWSt". Mein Konto ist privat.
Das sollte man dann mal melden/reklamieren. Dem privaten Verbraucher müssen immer die Kosten inklusive Umsatzsteuer angezeigt / genannt werden.

Re: NewMotion, nein danke

MAlfare
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
  • Wohnort: Lustenau
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
sheridan hat geschrieben: Für die Nachvollziehbarkeit ist das aber mühsam. Ich will vorher wissen, was es kostet und hinterher kontrollieren, ob auch der erwartete Betrag abgerechnet wurde.
Wen du VORHER wissen willst, bist du im Ladelog FALSCH!

Re: NewMotion, nein danke

sheridan
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
MAlfare hat geschrieben:
sheridan hat geschrieben: Für die Nachvollziehbarkeit ist das aber mühsam. Ich will vorher wissen, was es kostet und hinterher kontrollieren, ob auch der erwartete Betrag abgerechnet wurde.
Wen du VORHER wissen willst, bist du im Ladelog FALSCH!
"und hinterher kontrollieren"
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: NewMotion, nein danke

Rangarid
  • Beiträge: 848
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Gibt NewMotion keine Rechnung aus? Kann das bei mir nicht checken weil die an wen anders geht. Da sollte die MwSt drin stehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag