Fusion innogy und E.On

Re: Fusion innogy und E.On

USER_AVATAR
read
Bei uns hier in München sind sogar die be.energised-Säulen der BayWa in der App drin: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-4/39351/

Und nachdem ich ein paar Ladenetz und be.energised-Säulen angeschaut hatte ist die App eingefroren... War ihr wohl zu viele Stationen die angezeigt wurden. Ach ja, auch EnBW wird angezeigt. Eigentlich alle hier in der Gegend, auch die eon-eigenen ChargeOn-Säulen in Haar, die Wirelane in Neukeferloh... Nicht angezeigt werden die E-Wald-Säule an der Raststätte, die ehemals von eon war. Der ChargeOn-Triple auf der anderen Autobahnseite wird angezeigt, aber man kann genausowenig die Details zum Zahlen aufrufen wie bei den 22-kW-Säulen von ChargeOn in Haar.

Immer wenn man die Karte verschiebt dauert es aber einige Zeit, bis die Säulen angezeigt werden. Teilweise werden gar keine Säulen nachgeladen und erst wenn man rauszoomt tauchen sie nach einiger Zeit auf. Das ist wirklich mal wieder eine sehr magere Leistung von eon.

Grüazi, MaXx
Anzeige

Re: Fusion innogy und E.On

USER_AVATAR
read
Gerade im Verzeichnis entdeckt, dass nun wohl E.ON an den Efacec Autobahnladestationen mit - festhalten - Ladekarte funktioniert? Ist das ein flächendeckendes Phänomen oder nur ein einmaliger Ausrutscher? Wäre ja klasse, wenn sie das nach drei Jahren endlich zum Laufen bekommen hätten.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -A3/12383/
2012-2015: Think PIV4 || 2016-2018: VW e-up!
2018-2020: Mietfahrzeuge || 2021-2023: Renault Twingo Electric
Und nun Deutschlandticket Nutzer ohne Auto.

Re: Fusion innogy und E.On

AndiH
  • Beiträge: 3169
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 368 Mal
  • Danke erhalten: 500 Mal
read
Scheint in der Fläche zumindest geplant. Die einzigen zwei E.ON Efacec hier in der Gegend werden neuerdings in der EnBW App mit Kartenzugang angezeigt, früher war da nur App. Mal schauen wann ich das mal testen kann.
Seit 02/2016 über 6.000 Liter Diesel NICHT verbrannt
Seit 03/2022 über 1.200 Liter Benzin NICHT verbrannt

Re: Fusion innogy und E.On

feedtaleeight
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 11. Mär 2021, 15:42
read
Und wieder ein Monat vergangen und noch immer kein Roaming bei den Innogy Ladern an der A5...

Re: Fusion innogy und E.On

feedtaleeight
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 11. Mär 2021, 15:42
read
Da ist glaube ich mehr Chaos im Backend als böser Wille, denn ich habe dann für 58ct + 0€/kWh geladen. Womöglich ein Eingabefehler, aber wer weiß das schon. vidmate insta save

Re: Fusion innogy und E.On

AndiH
  • Beiträge: 3169
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 368 Mal
  • Danke erhalten: 500 Mal
read
Welche Innogy Lader gibt es noch an der A5? Bei uns im südlichen Teil der A5 sind alle zu E.ON gewandert und nach langer Anlaufzeit auch im Roaming, allerdings bis vor kurzem nur per App, nun auch mit Karte.
Seit 02/2016 über 6.000 Liter Diesel NICHT verbrannt
Seit 03/2022 über 1.200 Liter Benzin NICHT verbrannt

Re: Fusion innogy und E.On

USER_AVATAR
read
Jupp, also an der A5 ist doch inzwischen alles auf E.ON mit Roaming umgestellt. Im übrigen ist das mit der Ladekarte korrekt: alle 132 E.ON Efacec Autobahnladesäulen sind nun mit Ladekarte nutzbar. Habe es getestet und es hat prima funktioniert. nextmove hat es heute in den News ebenfalls bestätigt.
2012-2015: Think PIV4 || 2016-2018: VW e-up!
2018-2020: Mietfahrzeuge || 2021-2023: Renault Twingo Electric
Und nun Deutschlandticket Nutzer ohne Auto.

Re: Fusion innogy und E.On

USER_AVATAR
read
Die Nutzbarkeit würde ich bei Eon aber infrage stellen. Gestern war ich so naiv und wollte an der A14, Plötzetal West laden.

Klick Klack - Fehler Ladestation. 🙄
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >150.000km elektrisch unterwegs

Re: Fusion innogy und E.On

roadghost
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Der Ladepark in Duisburg ist DC CCS mäßig derzeit komplett defekt. Es kann nur AC oder Chademo geladen werden.
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag