TankE in Solingen ab 01.07.19 kostenpflichtig

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
Misterdublex
    Beiträge: 2643
    Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 233 Mal
folder
AxelG hat geschrieben: Habe gerade mal in der TankE-App geschaut, mir werden nirgends Preise genannt, auch wenn ich eine Säule in Solingen freischalten wollte. Ich bin bei Rheinernergie registriert, eine Info darüber, daß es ab heute kostenpflichtig sein soll, hab ich nicht bekommen.
Der Titel ist leicht irreführend, nur die Stadtwerke Solingen, innerhalb TankE nehmen jetzt Geld.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
Anzeige

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
USER_AVATAR
    Blue shadow
    Beiträge: 9741
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 282 Mal
    Danke erhalten: 396 Mal
folder
so enstehen Fake News....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
UliZE40
    Beiträge: 2654
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 135 Mal
    Danke erhalten: 303 Mal
folder
Das stimmt.
Aber welche TankE-Teilnehmer bieten derzeit noch das kostenlose Laden (ohne Kundennummer) an?

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
USER_AVATAR
    Zlogan
    Beiträge: 608
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 19 Mal
folder
UliZE40 hat geschrieben:Das stimmt.
Aber welche TankE-Teilnehmer bieten derzeit noch das kostenlose Laden (ohne Kundennummer) an?
Zumindest RheinEnergie.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
UliZE40
    Beiträge: 2654
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 135 Mal
    Danke erhalten: 303 Mal
folder
Janee. Da geht zumindest laut App kein Roaming (also z.B. Allego).

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
Misterdublex
    Beiträge: 2643
    Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 233 Mal
folder
Solingen waren die Einzigen mit Hubject-Anbindung
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
Misterdublex
    Beiträge: 2643
    Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 233 Mal
folder
Witzig:
- In der App sind derzeit (10:20h) die be.energiesed-Säulen schon kostenpflichtig.

- die von mir nachgesehen Schnelllader von allego (noch) kostenlos
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
USER_AVATAR
    Zlogan
    Beiträge: 608
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 19 Mal
folder
Misterdublex hat geschrieben:Solingen waren die Einzigen mit Hubject-Anbindung
Danke, ich war schon irritiert...
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
USER_AVATAR
    Tobmann
    Beiträge: 66
    Registriert: Mi 8. Aug 2018, 21:52
folder
So ich habe es jetzt auch mal ausprobiert mich bei RheinEnergie anzumelden und das funktioniert tatsächlich. Wenn man mit den RheinEnergie Account die Säulen in Solingen starten will ist es immer noch kostenlos :D da ist jetzt nur noch die Frage wie lange das so bleiben wird.

Hier sieht man den Bildschirm über den Solinger Account und dort stehen auch schon die Preise drin und ich kann ihn auch nicht mehr starten, wenn kein Zahlungsmittel hinterlegt ist.
DF4E9F9F-7AF0-4A15-B56F-8569F798D22A.jpeg
Und so sieht es über den RheinEnergie Account aus. Man kann immer noch kostenlos den Ladevorgang starten.
4FDF929C-3385-4C89-A8C8-4167CD90107C.jpeg
Renault ZOE R110 Bose Edition 11/2018 Pearl White
Tesla Model S 85D 06/2015 Pearl White

Re: TankE ab 01.07.19 kostenpflichtig

menu
USER_AVATAR
    Tobmann
    Beiträge: 66
    Registriert: Mi 8. Aug 2018, 21:52
folder
Misterdublex hat geschrieben:
AxelG hat geschrieben: Habe gerade mal in der TankE-App geschaut, mir werden nirgends Preise genannt, auch wenn ich eine Säule in Solingen freischalten wollte. Ich bin bei Rheinernergie registriert, eine Info darüber, daß es ab heute kostenpflichtig sein soll, hab ich nicht bekommen.
Der Titel ist leicht irreführend, nur die Stadtwerke Solingen, innerhalb TankE nehmen jetzt Geld.
Ich habe den Titel jetzt mal angepasst. Als ich das Thema eröffnet hatte war mir nicht bewusst das jede Stadt die Kosten selber bestimmt. Ich dachte TankE ist ein Betreiber und dann kostet es überall gleich aber ich habe ja vergessen wir sind in Deutschland und jeder rührt seinen eignen Brei und keiner blickt mehr durch :?
Renault ZOE R110 Bose Edition 11/2018 Pearl White
Tesla Model S 85D 06/2015 Pearl White
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag