ADAC mobility+ von EnBW

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Benutzeravatar
read
Hallo zusammen als ich heute morgen gesehen habe was ENBW vor hat ist ja echt der HAMMER, ein Ladetarif EUROPA weit. Darauf habe ich schon lange gewartet. Hier ein recht herzliches :danke: an meinen regionalen Anbieter.
Was ich noch vieler geiler finde ist die App, ich muss zugeben das letzte mal habe ich sie vor zwei Jahren genutzt.
In der Mitte links ist ein kW Button da kann beim drücken die kW höhe aussuchen und es werden nur noch die Säulen mit der kW Leistung angezeigt die man ausgewählt hat. Als Beispiel >50kW alle ab 50kW Leistung, >150kW alle ab 150kW Leistung usw. So einfach hab ich das noch in keiner App gefunden.
Was mir auch aufgefallen ist das die ENBW zu ihrem 50kW Ladern immer mehr HPC Lader zusätzlich installiert. Die machen IONITY ganz schön Druck.
Aber ja Konkurrenz belebt das Geschäft. :thumb:
Euch allen weiterhin immer viele Elektronen in der Batterie :hurra:
Anzeige

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Triple-M
  • Beiträge: 431
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich habe gerade überraschenderweise festgestellt das in der EnBW App (immer noch) IONITY Ladesäulen angezeigt werden mit dem Hinweis das diese noch nicht mit der App freigeschaltet werden können. Was soll man dazu sagen?
Dateianhänge
6CAB2E63-A2A1-4C43-8BC8-4E28DE2761C7.jpeg
022138D3-80AB-4F01-A45A-898C6E689FEE.jpeg
Zuletzt geändert von Triple-M am Di 1. Sep 2020, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Benutzeravatar
read
Also ich sehe keine Ionity Ladestationen. Welche meinst du?

Edit: Die wird mir nicht angezeigt... Welchen Tarif hast du?
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v

Re: ADAC mobility+ von EnBW

goetzengasse
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Sa 12. Okt 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Es gibt in der App die Filtermöglichkeit „Nur verfügbare anzeigen“

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Triple-M
  • Beiträge: 431
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich habe noch keinen Tarif und bin auch noch nicht angemeldet.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Benutzeravatar
  • FloB
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Mi 30. Jan 2019, 12:47
  • Wohnort: Benztown
  • Hat sich bedankt: 280 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Mit "nur verfügbare" sind aber die gemeint, die momentan frei sind.
Es gibt aber auch den Punkt:
"Zeige nur Ladestationen, an denen mit mobility+ geladen werden kann"
2019: u.a. e-Golf, Nissan Leaf, Kia E-Niro zum Testen über nextmove
Seit 03/2020: Kia E-Soul
Seit 12/2022: Polestar 2

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Triple-M
  • Beiträge: 431
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 140 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Mal ne Frage zwischendurch, kann man bei EnBW mehrere Ladekarten bestellen unter einem Account?

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Benutzeravatar
read
Man kann zusätzliche Karten bestellen. Denke die sind dann auch alle aktiv. Wenn du verlässliche Infos willst einfach die Feedback senden Funktion der App benutzen. Die beantworten dir alle Fragen.
Wenn du dich über meinen Reflink bei Tibber anmeldest, erhalten wir beide 50€ für den Tibber-Store: https://invite.tibber.com/47o9vy5v

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Benutzeravatar
read
Ich habe zwei Karten, eine von EnBW und dann noch eine vom ADAC (bin aus anderen Gründen Mitglied geworden). Sind beide mit dem Konto gelinkt und nutzen beide den ADAC-Tarif.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Jupp78
read
Triple-M hat geschrieben: Mal ne Frage zwischendurch, kann man bei EnBW mehrere Ladekarten bestellen unter einem Account?
Kann man. Kostenpunkt dafür 9,65€ pro Ladekarte (normalerweise ein Zehner ... Mehrwertsteuersenkung heißt das Stichwort).
Aber unter einem Account kann man auch sich vielfach auf verschiedenen Smartphones anmelden ... ist vielleicht auch ein Weg.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag