ADAC mobility+ von EnBW

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ADAC mobility+ von EnBW

cybersteve
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
read
Auch ich bin bisher in den Genuss gekommen, dass mir beim 2 mal laden über Ladeverbund+ bei den Stadtwerken als Betreiber in der App noch nichts angezeigt wird in der Ladehistorie (Gutschrift auch nicht aktiv).
Anzeige

Re: ADAC mobility+ von EnBW

cybersteve
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 2. Jun 2017, 08:55
read
Jetzt eird die Ladehistorie mit kw angezeigt. Aber mit 0€ berechnet?

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3557
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1713 Mal
  • Danke erhalten: 796 Mal
read
Ja, gestern kam bei mir auch eine Meldung von EnBW daß eine Ladung berechnet wurde. Da ich mehrere Tage nicht mehr mit EnBW geladen hatte, hab ich gleich nachgeschaut. Aber es war keine neue Ladung vorhanden. Beim runterscrollen hab ich dann gesehen, daß eine ChargeIt-Ladung von vor ein paar Tagen jetzt "berechnet" worden war: 14 kWh zu 0 Euro... Anscheinend werden die Ladungen an der eigentlich kostenlosen Säule nur gesammelt weiter geschickt...

Grüazi MaXx

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
read
Afaik hat geschrieben:
m.baumgaertner hat geschrieben: Wie lange ist das denn gültig ? Bei meinem Guthaben steht nix..
Etwas versteckt: Den Login Namen im Seitenmenü oben klicken - Zahlungsarten - Verfügbares Guthaben - Da steht dann gültig bis. Bei mir sind es 11 Monate nach der Aktivierung (Mai bis April)
Habs nun auch bei mir gefunden. Danke Euch!

(habe noch bis 03/22 Zeit)
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: ADAC mobility+ von EnBW

DRAGandDROP
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 19. Jan 2020, 11:55
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Bei mir sind jetzt auch alle Tankvorgänge im Januar in der Ladehistorie aufgetaucht. Aber alle sind mit 0€ abgerechnet worden. Dann bleib ich wohl vorerst beim Ladeverbund+, wenn ich mal in der Umgebung laden muss.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Ungard
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 420 Mal
read
Bei ChargeNow ist chargeIT auch gratis drin, bei Plugsurfing war es vor einiger Zeit auch noch so.
Vielleicht haben die das noch nicht an alle weitergegeben?
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: ADAC mobility+ von EnBW

OlafSt
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 11. Dez 2017, 22:49
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Ich war diesmal auch gezwungen, die App an einer kostenlosen Ladesäule zu nutzen - offenbar ist dort der RFID-Leser beschädigt, so das per Karte immer "Vorgang nicht möglich" kommt. Per App geht es dann.
Während des Ladevorgangs wurd emir dann angezeigt, das der Preis 0,29€/kWh kostet und ich hatte schon Befürchtungen. Etwa eine Stunde nach dem Ladevorgang kam dann die Nachricht "Ladevorgang berechnet". Allerdings mit 0,00€. Also alles korrekt.

Ich tippe mal darauf, das das alles nach Ansicht von EnBW in der später folgenden Rechnung zu stehen hat und daher auch ausgewiesen wird.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

SteviePe
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 30. Okt 2018, 10:32
read
Hallo Zusammen,
Kann man eigentlich Guthaben für die EnBW App irgendwo nachkaufen? Z.B. als Geschenk...Prepaidkarte?
Bei dem ADAC Guthaben-Code hat man auch quasi nur den Code in die App als Prepaid Guthaben eingetragen.
Danke vorab,
VG Stevie.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
  • Elektro-Erft
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Fr 18. Dez 2015, 05:19
  • Wohnort: Erftstadt (bei Köln)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Athlon
  • Beiträge: 1707
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Im Standard Tarif, ja. Da steht nichts von ADAC.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag