ÖAMTC ePower

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ÖAMTC ePower

josefjosef
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 09:44
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Hallo, Ich war am Sonntag, den 02.06. am Wachauring, um dort Strom zu tanken. Ich wußte lediglich, dass es vorerst mal gratis sein sollte. Aber man benötigt irgendeinen RFID, den man vors Display halten muß. Da ich nichts hatte, außer meiner Maingau Karte, bat ich das Personal , mir behilflich zu sein. So konnte ich dort den nahezu leeren Akku meines Ioniqs innerhalb kürzester Zeit wieder aufladen. Danke ÖAMTC! Also nur mit Chip geht's. Achja, gratis ist es derzeit auch. grüße Josef
Anzeige

Re: ÖAMTC ePower

Helfried
read
Danke! Am besten gleich loggen, das macht richtig Spaß mit dem jüngst dafür optimierten GoingElectric!

Re: ÖAMTC ePower

Sneak-L8
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read

josefjosef hat geschrieben:Aber man benötigt irgendeinen RFID, den man vors Display halten muß. Da ich nichts hatte, außer meiner Maingau Karte, bat ich das Personal , mir behilflich zu sein.
Und warum hast Du nicht einfach die Maingau-Karte dran gehalten, wenn die Ladung dort kostenlos ist?
Wenn die Säule jede Karte akzeptiert, dann wird sie auch keine Verbindung zu Maingau aufnehmen, falls Du Angst hattest, dass Maingau dann doch was berechnet.
E-Golf 300 seit 8.12.2017, ID.3 Tech mit WP bestellt am 30.09.
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV-optimiertes Laden mit ioBroker

Re: ÖAMTC ePower

USER_AVATAR
read
Sneak-L8 hat geschrieben: Und warum hast Du nicht einfach die Maingau-Karte dran gehalten, wenn die Ladung dort kostenlos ist?
Wenn die Säule jede Karte akzeptiert, dann wird sie auch keine Verbindung zu Maingau aufnehmen, falls Du Angst hattest, dass Maingau dann doch was berechnet.
Das ist nicht sicher. Je nachdem, wie die Säule programmiert ist, wird trotzdem eine Verbindung zum Backend aufgenommen und ggfs. abgerechnet.
Wir hatten hier schon mal einen Fall, in dem eine Säule abgerechnet hat - oder nicht - je nachdem, was man da für eine Karte dran gehalten hat.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: ÖAMTC ePower

josefjosef
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 09:44
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben:
Sneak-L8 hat geschrieben: Und warum hast Du nicht einfach die Maingau-Karte dran gehalten, wenn die Ladung dort kostenlos ist?
Wenn die Säule jede Karte akzeptiert, dann wird sie auch keine Verbindung zu Maingau aufnehmen, falls Du Angst hattest, dass Maingau dann doch was berechnet.
Das ist nicht sicher. Je nachdem, wie die Säule programmiert ist, wird trotzdem eine Verbindung zum Backend aufgenommen und ggfs. abgerechnet.
Wir hatten hier schon mal einen Fall, in dem eine Säule abgerechnet hat - oder nicht - je nachdem, was man da für eine Karte dran gehalten hat.

SüdSchwabe.
So weit ich das beurteilen kann ( als Neuling) geht das freischalten nur mit dem RFID . Meine Maingau KArte hat ja keinen Chip drauf, sondern lediglich eine Nummer. Ich glaube, dass ich mit Maingau nur so laden kann: Smartphone mit QR Code Leser beim LAder den QR code lesen, dann zur Identifizierung die Nummer meiner Maingau KArte eingeben, und dann warten, ob das System alles akzeptiert. Allerdings habe ich die Maingau auch noch nie ausprobiert, da Anfänger. Beim Öamtc Lader ist jedenfalls kein QR Code drauf. Nur mit diesem RFID aktiviert sich das Display. Oder sind meine Gedanken völlig falsch?

Re: ÖAMTC ePower

Sneak-L8
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Die Karte der Maingau hat sehr wohl einen Chip (RFID). Der ist allerdings unsichtbar in der Karte integriert, wie bei allen Karten zum Laden des Fahrzeugs.
Du hast vermutlich eine sichtbare Kontaktfläche wie bei einer SIM-Karte fürs Handy erwartet. Da ist der Chip auch in der Karte bzw. unter den Kontakten. Die Kontakte werden nicht benötigt, weil die Karte berührungslos arbeitet.
E-Golf 300 seit 8.12.2017, ID.3 Tech mit WP bestellt am 30.09.
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV-optimiertes Laden mit ioBroker

Re: ÖAMTC ePower

josefjosef
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 09:44
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Achsooo. Ok, danke für diese Info. Wußte das noch gar nicht. Das dranhalten habe ich aber trotzdem anfangs versucht, und nichts hat sich am Display getan. Oder habe ich es im Eifer des Gefechts nicht lange genug drangehalten..... Ich weiß es wirklich nicht......

Re: ÖAMTC ePower

USER_AVATAR
read
josefjosef hat geschrieben: Achsooo. Ok, danke für diese Info. Wußte das noch gar nicht. Das dranhalten habe ich aber trotzdem anfangs versucht, und nichts hat sich am Display getan. Oder habe ich es im Eifer des Gefechts nicht lange genug drangehalten..... Ich weiß es wirklich nicht......
Je nach Säule kann das schon mal etliche Sekunden dauern, bis sich da eine Reaktion zeigt. Es geht bisweilen deutlich langsamer, als beispielsweise kontaktlos mit der Maestro Karte am Supermarkt zu zahlen (was ja in Sekundenbruchteilen erledigt ist).
Dazu kommt, dass die Kennzeichnung des Feldes, wo man die Karte denn nun hin halten muss, manchmal nicht sonderlich klar ist. Hier muss man auch mal die Säule genauer anschauen.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: ÖAMTC ePower

josefjosef
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 09:44
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ich habe nun nachgelesen: Ja, es hätte mit jeder Art RFID Karte funktionieren müssen. Das Display der E Tankstelle ist aber riesengroß. Da habe ich wohl etwas falsch gemacht. beim nächstenmal werde ich genauer schauen.

Re: ÖAMTC ePower

Sneak-L8
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich vermute, das Feld für die Karte liegt eher unter dem Bildschirm. Im Display ist normalerweise kein RFID-Leser
E-Golf 300 seit 8.12.2017, ID.3 Tech mit WP bestellt am 30.09.
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV-optimiertes Laden mit ioBroker
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag