Seite 2 von 2

Re: Laden an kostenlosen Punkten in Frankreich Ikea, Lidl

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 10:10
von backblech
Guy ist nicht dafür. Und ich möchte keine falschen Informationen in sein Verzeichnis eintragen, weil ich nicht vor Ort war.
Seit ich über die neue chargenow app sehe wieviele Ladestationen es in Frankreich gibt.... da fehlen in ge einige 10 Tausend Einträge. Guy weiß das. Das müsste wie bei Google maps poi im bulk upload mit Daten direkt vom Betreiber gemacht werden.

Re: Laden an kostenlosen Punkten in Frankreich Ikea, Lidl

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 19:21
von ntruchsess
ich denke nicht, dass Guy etwas gegen eine gut recherchierte Übername von Ladepunkten aus anderen Verzeichnissen hat. Sonst würde er meine Einträge vermutlich nicht freischalten ;-)

Re: Laden an kostenlosen Punkten in Frankreich Ikea, Lidl

Verfasst: Mi 12. Feb 2020, 11:39
von backblech
HubertB hat geschrieben: Dann tragt die doch einfach hier ein, hab ich für Irland auch gemacht.
Ich trage nur die Ladestationen ein, die ich persönlich benutzt habe. Guy will auch nicht, daß aus anderen Quellen rüberkopiert wird. Ich habe mal einen halben Samstag geopfert für die Ladestationen in Frankreich: Da gibt es mehr als in D, in GE fehlen ca. 100000 Stück wenn man mit Chargemap vergleicht oder mit chargenow. Wo anfangen? Guy: Bleiben lassen.