mal wieder Ärger mit NewMotion

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
Helfried
folder
NewMotion verdreifacht die Preise!
Hypercharger in Österreich kosten nun satte 30 ct/min.

Ujegerl, wieder kein Dach mehr über dem Kopf... :)
Anzeige

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
USER_AVATAR
folder
MichelB440 hat geschrieben: Habe am 16.05.2019 in Wiesbaden (Hans-Bredow-Str) meinen Ioniq PHEV geladen. Der new-motion-chip war der einzige, der funktionierte ( hatte noch plug-surfing, ADAC, Maingau und sogar die Wiesbadener ESWE zur Auswahl: Nix ging) Ladezeit: 1h 41 min, geladen 5,8kWh, Preis: 5,02 €.... der Preis setzt sich zusammen aus der STARTGEBÜHR von 1,19 €, Preis pro Minute von 2 ct und dazu noch der Preis pro kWh von 48 ct. Finde ich mehr als dreist.....
Konntest Du in irgend einer Form vorher feststellen, was das kostet?
Wurde das in der App angezeigt?
Wenn nein, fände ich das ziemlich nah am Wucher dran - und ein Besuch bei der Verbraucherzentrale würde sich glaub ich mal lohnen.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
harlem24
    Beiträge: 6565
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 119 Mal
    Danke erhalten: 304 Mal
folder
Helfried hat geschrieben: NewMotion verdreifacht die Preise!
Hypercharger in Österreich kosten nun satte 30 ct/min.

Ujegerl, wieder kein Dach mehr über dem Kopf... :)
Nein, der Anbieter verdreifacht die Preise, NM hat da nur am Rande was mit zu tun.
Aber das verstehen die meisten Leute nicht...
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
Helfried
folder
Plugsurfing verlangt nocheinmal um die Hälfte mehr als NewMotion (fast 45 ct/min!).
Komisch, dass die Anbieter so böse sind auf Plugsurfing! Die treiben die Firma noch in den Urin.

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
enabler
    Beiträge: 639
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 84 Mal
folder
harlem24 hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben: NewMotion verdreifacht die Preise!
-...
Nein, der Anbieter verdreifacht die Preise, NM hat da nur am Rande was mit zu tun.
Nein, der Ladestationsbetreiber bietet NM schlechte Einkaufskonditionen an. Niemand verpflichtet NM aber, diese Einkaufskonditionen an den Kunden durchzureichen. Maingau, etc. machen das deutlich schlauer.

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
USER_AVATAR
folder
Maingau zahlt mit Sicherheit oft drauf.

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
USER_AVATAR
folder
Langsam aber stetig hat geschrieben:Maingau zahlt mit Sicherheit oft drauf.
So lange die Mischkalkulation passt, ist das doch egal. Ob das so ist, können wir nicht wissen.

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
harlem24
    Beiträge: 6565
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 119 Mal
    Danke erhalten: 304 Mal
folder
enabler hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben: NewMotion verdreifacht die Preise!
-...
Nein, der Anbieter verdreifacht die Preise, NM hat da nur am Rande was mit zu tun.
Nein, der Ladestationsbetreiber bietet NM schlechte Einkaufskonditionen an. Niemand verpflichtet NM aber, diese Einkaufskonditionen an den Kunden durchzureichen. Maingau, etc. machen das deutlich schlauer.
Das ist aber das Geschäftsmodel von Services wie NM oder PS.
Die wollen einfach möglichst viele Anbieter einbinden.
Dass es so "Idioten" wie Ladenetz gibt, die Fremdladen mit allen Mitteln verhindern wollen, ist das Problem, nicht Anbieter wie NM.
Es wäre kein Problem, dass Ladenetz auch NM vernünftige Preise anbietet, machen sie bei Vattenfall und EnBW ja auch...
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
enabler
    Beiträge: 639
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 53 Mal
    Danke erhalten: 84 Mal
folder
harlem24 hat geschrieben:
enabler hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben: Nein, der Anbieter verdreifacht die Preise, NM hat da nur am Rande was mit zu tun.
Nein, der Ladestationsbetreiber bietet NM schlechte Einkaufskonditionen an. Niemand verpflichtet NM aber, diese Einkaufskonditionen an den Kunden durchzureichen. Maingau, etc. machen das deutlich schlauer.
Das ist aber das Geschäftsmodel von Services wie NM ...
Ja, dann müssen sie auch ausbaden, dass sie der teuerste Kartenanbieter sind. Andere finanzieren quer, verhandeln besser, publizieren die Einkaufskonditionen nicht, bieten gegenseitige Nutzung der Infrastruktur an, etc. und haben dadurch ein finanziell attraktives Package.
NM hingegen ignoriert den Wunsch des Kundens, günstig zu laden. Dafür erfüllt NM den Wunsch des Kunden, überall zu laden.

Re: mal wieder Ärger mit NewMotion

menu
USER_AVATAR
    A2Christoph
    Beiträge: 62
    Registriert: Mi 6. Dez 2017, 16:49
    Wohnort: Wassenberg (Kreis Heinsberg)
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder
harlem24 hat geschrieben:
enabler hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben:
Dass es so "Idioten" wie Ladenetz gibt, die Fremdladen mit allen Mitteln verhindern wollen, ist das Problem, nicht Anbieter wie NM.
Es wäre kein Problem, dass Ladenetz auch NM vernünftige Preise anbietet, machen sie bei Vattenfall und EnBW ja auch...


An den Ladenetz-Säulen (STAWAG) in Aachen und Umgebung kann man problemlos Fremdladen.
Ich lade dort regelmäßig mit EnBW / ADAC.
Renault Zoe Intens R240, 02.2016, 46.000 km
PV mit 6,5 kWp
Audi A2 1.4 TDI, 10.2002, 300.000 km
Audi A2 1.4, 02.2005, 150.000km
Skoda Octavia Combi 1.6 TDI, 08.2010, 155.000 km
Smart Roadster Coupe, 10.2003 (82PS), 138.000 km
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag