Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
tweetsofniklas
    Beiträge: 100
    Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder
lucas7793 hat geschrieben: Also hab mal meine BEÖ Karten durchprobiert...
EMC/Linz AG Karte - funktioniert
EVN Karte - funktioniert
Energie Steiermark - hat nicht funktioniert, kann aber sein das es an meiner Karte liegt. Hab die noch nie verwendet
TANKE Wien Energie - Karte wurde nicht einmal erkannt, muss es bei einer anderen Ladestation nochmal probieren
Interessant. Vielleicht dauert das einfach länger. Interessant wäre auch ob VLOTTE mit Flatrate funktioniert.
Anzeige

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
    xado1
    Beiträge: 4433
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 46 Mal
folder
ob da meine flatrate karte von smatrics noch lange gültig sein wird?können die meinen vertrag einfach kündigen?bekomme die rechnung jedes monat vom konto abgezogen,seit 2 jahren unbenutzt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
    keyman
    Beiträge: 87
    Registriert: Sa 1. Jul 2017, 19:57
    Wohnort: Innviertel AT
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
Jetzt wären dann nur mehr die Preise interessant, was Smatrics mit einem der BEÖ-Verbündeten kostet, und geht umgekehrt auch?

lg
keyman
IONIQ electric Premium in Aurora Silber seit 01.12.2017

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
ReinholdS
    Beiträge: 8
    Registriert: Sa 13. Mai 2017, 22:01
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder
Habe die Vlotte mit Flatrate getestet, funktioniert einwandfrei. Ladung erscheint auch schon auf der VKW Platform.
tweetsofniklas hat geschrieben:
lucas7793 hat geschrieben: Also hab mal meine BEÖ Karten durchprobiert...
EMC/Linz AG Karte - funktioniert
EVN Karte - funktioniert
Energie Steiermark - hat nicht funktioniert, kann aber sein das es an meiner Karte liegt. Hab die noch nie verwendet
TANKE Wien Energie - Karte wurde nicht einmal erkannt, muss es bei einer anderen Ladestation nochmal probieren
Interessant. Vielleicht dauert das einfach länger. Interessant wäre auch ob VLOTTE mit Flatrate funktioniert.
LG Reinhold
------------------------

Nissan Leaf 2. Zero Edtion am 14.10.2017bestellt.Seit 25.4.2018 stolzer Besitzer

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
lucas7793
    Beiträge: 630
    Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
    Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder
Erfahren wird dann vermutlich morgen nach der Pressekonferenz um 10 Uhr.
Momentan würde ich davon ausgehen, dass man das bezahlt was im Vertrag ausgemacht ist. D.h. den ganz normalen Tarif bzw. wenn man mit Smatrics bei einer BEÖ Ladestation lädt, den Roaming Tarif.
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Mit dem Hyundai IONIQ ans Nordkap | IONITY Status Tracker

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
folder
Geht die EMC/LinzAG Karte nun auch für Smartrics? Was kostets?
Nissan Leaf ZE1 Zero-Edition schwarz (seit 05.03.2018-einer der ersten in AT)
Wallbox mit Phoenix Contact EM-CP-PP-ETH Ladesteuerung
PV 5,4kWp, Hausautomation zur PV Eigenverbrauchsoptimierung und Wallboxansteuerung.

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
    Hinundher
    Beiträge: 4412
    Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
    Wohnort: In Kärnten
    Hat sich bedankt: 50 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
lucas7793 hat geschrieben: Erfahren wird dann vermutlich morgen nach der Pressekonferenz um 10 Uhr.
Momentan würde ich davon ausgehen, dass man das bezahlt was im Vertrag ausgemacht ist. D.h. den ganz normalen Tarif bzw. wenn man mit Smatrics bei einer BEÖ Ladestation lädt, den Roaming Tarif.
Phu mit Smatrics Tarifen an BEÖ Ladestationen ...nein Danke !

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
    keyman
    Beiträge: 87
    Registriert: Sa 1. Jul 2017, 19:57
    Wohnort: Innviertel AT
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
Hinundher hat geschrieben: Phu mit Smatrics Tarifen an BEÖ Ladestationen ...nein Danke !
Naja habe bei Smatrics den Einphasen-Tarif Single-NET 3,7.
Da ist das laden an AC22kw mit 2,40€/h billiger als fast alle BEÖ-Verbündler!

lg
keyman
IONIQ electric Premium in Aurora Silber seit 01.12.2017

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
lucas7793
    Beiträge: 630
    Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
    Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder
mgerhard74 hat geschrieben: Geht die EMC/LinzAG Karte nun auch für Smartrics? Was kostets?
Funktioniert hat es bei mir, was es kostet kann ich vermutlich in einem Monat sagen :?

Das mit den Smatrics Roaming Preisen an BEÖ Ladesäulen war nur so eine Vermutung, kann natürlich auch falsch sein. Ich rechne aber lieber mit dem Schlimmsten ;)
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Mit dem Hyundai IONIQ ans Nordkap | IONITY Status Tracker

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
USER_AVATAR
    Hinundher
    Beiträge: 4412
    Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
    Wohnort: In Kärnten
    Hat sich bedankt: 50 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
keyman hat geschrieben:
Naja habe bei Smatrics den Einphasen-Tarif Single-NET 3,7.
Da ist das laden an AC22kw mit 2,40€/h billiger als fast alle BEÖ-Verbündler!
lg keyman
Hab ich auch , ein E-Car max 11 Kw Ladeleistung bis 80 % mit dem zweiten only 3,3 Kw , deshalb letzte Smatrics Abbuchung Dezember 2016 !
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag