Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5942
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 191 Mal
    Danke erhalten: 609 Mal
folder Do 9. Mai 2019, 16:14
Na polnilnicah Gremo na elektriko uvajamo plačevanje storitev

oder auf Deutsch: An den Tankstellen Gremo für Elektrizität führen wir die Bezahlung von Dienstleistungen ein

Diese Mail habe ich gerade bekommen:

Spoštovane uporabnice in uporabniki mreže Gremo na elektriko,
od 6. 5. 2019 smo na večini polnilnih postaj, ki so vključene v sistem Gremo na elektriko, uvedli plačljivost storitve. Vljudno vas prosimo, da si ogledate Splošne pogoje in pravila o uporabi sistema ter cenik. Za ogled poteka polnjenja pa so vam voljo tudi kratka slikovna navodila.
Še naprej vam želimo veliko zadovoljstva ob uporabi storitev Gremo na elektriko.
S spoštovanjem, Elektro Ljubljana d.d.


Und von Tante Google übersetzt:

Sehr geehrte Benutzer und Benutzer des Netzwerks Wir gehen auf Strom,
Seit dem 6. Mai 2019 haben wir an den meisten im Gremo-System für Elektrizität enthaltenen Ladestationen den Zahlungsdienst eingeführt. Wir bitten Sie, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Systems und die Preisliste zu lesen. Sie können auch kurze Bildanweisungen zum Anzeigen des Ladevorgangs sehen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Zufriedenheit mit der Nutzung der Stromdienstleistungen.
Mit freundlichen Grüßen Elektro Ljubljana d.d.


Und das heute, also genau 3 Tage nach der Einführung... und 2 Tage bevor ich nach Slowenien fahre...

Hier die Tarife, sehr spannend übrings: https://www.elektro-ljubljana.si/Admin/ ... temid=4720

Ich hoffe hier kann mir Google wirklich helfen aber wenn ich das richtig verstehe zahlt man zwar auf Zeit aber einen Tarif abhängig von dem was das Auto an Strom zieht. Daher zahlt ein 22kW Ladefähiges Auto mehr für das "stecken lassen" als ein 3kW ladefähiges Fahrzeug....

Die aufgezeichnete Leistung des Ladens von Elektrofahrzeugen: Die aufgezeichnete Leistung des Ladens von Elektrofahrzeugen stellt die höchste Leistung dar, die während des Ladevorgangs im GNE-System aufgezeichnet wurde. Daraus berechnen sich die Tarife:

bis 7.99kW aufgezeichneter Leistung: ersten 180 Minuten: 1ct, dann 3ct / Minute
bis 14.99kW aufgezeichneter Leistung: ersten 180 Minuten: 2ct, dann 6ct / Minute
bis 22.99kW aufgezeichneter Leistung: ersten 180 Minuten: 3ct, dann 9ct / Minute


Jetzt habe ich ja eine Ladekarte von denen, wie also wird nun abgerechnet? Dazu nur Vermutungen. Es gibt zwei bezahlmöglichkeiten, PrePaid oder Kreditkarte. Wenn man sich registriert kann man sich das aussuchen, dann aber nur über Mail wechseln. Es gibt aber auch eine App. In dieser habe ich nun nach Aktualisierung der selben erfahren, dass ich auf prePaid gestellt wurde. Wenn ich aber auf der App eine Ladesäule anklicke und bezahlen möchte stürzt die App ab. Das kann jetzt drei Gründe haben: 1. Weil auf der PrePaid nichts drauf ist, oder 2. weil eine gesicherte Verbindung aus Österreich nicht möglich / getestet wurde, oder 3. weil die App defiekt ist und mit meinem Handy nicht spielt...

Wie auch immer, in 2 Tagen werde ich es wissen, oder doch lieber Petrol für 10€ die Stunde???

Die Petrol ist auf der Webpage drauf, aber bei Zahlung nur Card eingetragen, aber welche? die Petrol Card oder doch die Gremo na elekriko? Zu welchen Tarifen?

Spannend, ich werde aus dem Sonnigen Süden berichten. Am Sonntag aus Martinscica wenn ich die letzte Fähre erwische....
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 95.000 km
Bild
Anzeige

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Kartsimpson
    Beiträge: 146
    Registriert: Fr 12. Okt 2018, 08:38
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 46 Mal
folder Do 9. Mai 2019, 20:00
Da bin ich auf deine Erfahrungen gespannt, bei mir geht es in 2 Wochen los.
BMW i3s 120Ah Jucarobeige 11/2018

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    proton56
    Beiträge: 258
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:21
    Wohnort: München
folder Fr 10. Mai 2019, 22:09
Bin ab Sonntag in Ljubljana. Habe diese Mail auch erhalten. In der App sind die AC Säulen aber noch als kostenlos angegeben. Die DC als nicht kostenlos, ohne in der App die Kosten anzugeben. Bin gespannt. Ansonsten bleibt Petrol oder Lidl oder der Mercatormarkt, Hoffentlich. Werde jedenfalls vor dem Karawankentunnel bis zum Kragen vollladen und dann möglichst sparsam fahren. Bin ne ganze Woche im Land unterwegs, nehme die go-e Box und alle blauen, roten und weißen Stecker und die Kabeltrommel vom Rasenmäher mit. Zur Not reicht dann Schuko mit 10A irgendwo.
.....und danach berichten...
Ioniq Premium seit 23.12.2017 bis 16.11.18
Kona 64 Premium seit 16.11.18
DACHSTÄNDER FÜR IONIQ GÜNSTIG ABZUGEBEN

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    lacky
    Beiträge: 18
    Registriert: Mo 2. Apr 2018, 19:49
folder Sa 11. Mai 2019, 07:33
so wie ich das gesehen habe, kommt aber pro ladevorgang noch eine startgebühr von 1€ oder 0,50€ dazu?!
03/2018 - SION #3360 reserviert
04/2018 - KIA SoulEV-27kWh
03/2019 - SION storniert
04/2019 - 2,2 kWp PV mit 2-achsiger Nachführung und PV Ladung über go-echarger

„Wer nichts weiß, muss alles glauben.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    proton56
    Beiträge: 258
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:21
    Wohnort: München
folder Sa 11. Mai 2019, 10:02
Über die Prepaidfunktion habe ich jetzt einfach mal 20.-€ draufgeladen. Das war kein Problem, ist bei Nichtgebrauch vielleicht weg, aber beruhigt vorab schon mal die Nerven.
Ioniq Premium seit 23.12.2017 bis 16.11.18
Kona 64 Premium seit 16.11.18
DACHSTÄNDER FÜR IONIQ GÜNSTIG ABZUGEBEN

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3783
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder So 12. Mai 2019, 12:49
So, anmelden hat irgendwie geklappt nach einiger Zeit bei Gremo Dingsbums (anscheinend muss das Passwort bestimmten Kriterien entsprechen, jedoch gibt es keine Fehlermeldung).

Nun bekomme ich aber meine Kreditkarte in der App nicht registriert. Ich versuche jetzt eine Registrierung mit Prepaid, mal schauen.

Gibt es schon neue Infos, Arno?
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043

Re: Slowenien: Gremo na elektriko kostet jetzt Geld ! (interessantes Tarifmodell)

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3783
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder So 12. Mai 2019, 19:35
Die Website bzw. App ist Schrott. Kreditkarte kann man nicht eingeben, es kommt immer ein Fehler.

Jetzt wurden mir beim einem kurzen Test einer Adhoc-Ladung €10,- abgebucht bzw. vorgemerkt von der Kreditkarte. Wohlgemerkt funktioniert hier die Kreditkarte.

So kommt keine Freude auf, meine Freunde aus Slowenien. :?
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag