TankE-Netzwerk: Bonn erhöht - Köln geht mit?

TankE-Netzwerk: Bonn erhöht - Köln geht mit?

menu
Benutzeravatar
    ZehAhEss
    Beiträge: 173
    Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 14:13
SWB-Bonn schreibt:

„Zum 1. Mai 2019 vereinheitlichen wir das Preissystem für unsere Ladepunkte in Bonn. Das bedeutet für Sie ein einheitliches System mit dem gewohnten Service der Tank-E-App an all unseren Ladepunkten.

Neben einer Startpauschale von 0,59 Euro pro Ladevorgang zahlen Sie 0,39 Euro pro Kilowattstunde. Natürlich erhalten Sie wie gewohnt eine monatliche Rechnung mit der detaillierten Auflistung Ihrer Tankvorgänge per E-Mail.“

Bisher war Laden mit Anmeldung via SWB (Bonn) schon immer kostenpflichtig. Ich glaube lediglich 0,39 € pro Kilowattstunde ohne Startpauschale. Anmeldung mit Rheinenergie (Köln) dagegen noch kostenlos (gleiche App).

Wie sieht’s aus: Gibt es auch schon Neuigkeiten aus Köln?

Viele Grüße

ZehAhEss
Zuletzt geändert von ZehAhEss am Mo 15. Apr 2019, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: TankE-Netzwerk: Bonn erhöht - Köln geht mit?

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 498
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 14:15
Ich meine es waren sogar nur 0,35€/kWh. Von der RheinEnergie habe ich noch keine Mail bekommen. Darf auch gerne noch etwas länger kostenlos bleiben.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: TankE-Netzwerk: Bonn erhöht - Köln geht mit?

menu
Benutzeravatar
    ZehAhEss
    Beiträge: 173
    Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 07:53
Stimmt. Dass war 0,35 € pro kWh. Gut... dann erst mal Luft anhalten und abwarten...

Re: TankE-Netzwerk: Bonn erhöht - Köln geht mit?

menu
AxelG
    Beiträge: 28
    Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 18. Apr 2019, 00:59
Ein Bekannter arbeitet bei Rheinenergie, hat zwar nichts mit den Ladesäulen zu tun, aber meinte, er hätte gehört, das Laden würde "ab Sommer 2019" kostenpflichtig. Näheres konnte er leider nicht sagen ...
Smart ED Bj. 2014 mit Schnellader (noch der erste)

Nervös werden kann man immer noch bei einstelliger Restreichweitenanzeige!
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag