Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

Sneak-L8
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ihr könnt die Säulen tatsächlich schon sehen? Bei mir gibt es nur Deutschland. Kein App - Update verfügbar und auch so aktualisiert sich nichts
E-Golf 300 seit 8.12.2017
Anzeige

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

USER_AVATAR
read
Bei mir kam ein Update, als ich die Karte gezoomt habe.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

Sneak-L8
  • Beiträge: 380
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Jetzt kam beim Öffnen die Meldung, dass die Stationen upgedatet werden und nun kann ich sie sehen. Update scheint wohl nicht bei jedem gleich schnell abgestoßen zu werden.
Dafür dauert die Anzeige einer Ladestation und von dort zurück auf die Karte wieder sehr lange...
E-Golf 300 seit 8.12.2017

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3231
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1518 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
rockfred hat geschrieben: Von den verfügbaren Ladestationen bin ich aber enttäuscht. Nur eine in Polen und auch nur eine in Tschechien? Das hilft nicht wirklich.
Doch - das hilft insoweit als daß sich dort kaum Leute über den hohen Roamingpreis beschweren werden ;-)

Grüazi, MaXx

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

rockfred
  • Beiträge: 357
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Da hast Du natürlich recht

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

lucas7793
  • Beiträge: 708
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 122 Mal
read
Wow, wie erwartet in Estland. Dort sind natürlich nur die Virta Ladestationen drinnen. Das lustige dabei, die Ladestation in Pärnu und die in Tallinn sind eigentlich kostenlos. Und die in Tartu Kosten mit der Virta App/Ladekarte 0,15€/kWh.
In Norwegen sind es genau die Ionity Ladestationen. Auch in den anderen Ländern ist das Angebot eher mau. Viele Schnelllader sind im Ausland nicht damit freizuschalten. Die Chance das ich die falsche Karte erwische ist also eher klein :D
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Elektrisierte Reiseberichte: Zoe Nordkap 2017 | IONIQ Nordkap 2018 | IONIQ Nordlichter 2020
IONITY Status Tracker

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

USER_AVATAR
read
Für den Fall, dass es jemand noch nicht kennt. Wer GET CHARGE auch für Firmenfahrten nutzt oder zwei Autos im Haushalt verwendet, der kann über das Webportal sehr schön Ladevorgänge filtern und für die firmeninterne Abrechnung exportieren. Finde das sehr elegant gelöst und nutze es durchaus gern. ;)

Login über https://telekom.enio.at/ mit euren GET CHARGE Zugangsdaten.
Dateianhänge
get-charge_webportal_1.jpg
get-charge_webportal_2.jpg
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

USER_AVATAR
read
Kabelbaum hat geschrieben: "Wucher bezeichnet das Angebot einer Leistung zu einer deutlich überhöhten Gegenleistung unter Ausnutzung einer Schwächesituation eines Vertragspartners. "
Was genau ist die Schwächesituation, in der sich der eAuto Fahrer hier befinden soll?

Er wird doch nicht gezwungen die GetCharge Karte zu nehmen und kann vorher dafür sorgen daß er eine andere zur Nutzung dabei hat. Oder gibt es Ladesäulen, an denen einzig und allein nur die GetCharge Karte funktioniert?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 111 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853) 54 tkm

Déjà-vu: 2009 Schweingrippe - 2020 Corona!

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

Kabelbaum
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben: Was genau ist die Schwächesituation, in der sich der eAuto Fahrer hier befinden soll?
wie ich bereits in einem Betrag vorher schrieb...
Kabelbaum hat geschrieben: ...
Die Bezahlverfahren an den Säulen sind intransparent, umständlich, unkomfortabel und im Ausland wird das Ganze durch das Sprachen-wir-war nicht einfacher.
Dieser Umstand wird von der GET CHARGE gnadenlos ausgenutzt!

Der Vorteil einer Ladekarte ist normalerweise, den Komfort des Ladens für den Autofahrer zu verbessern, was hier allerdings der Kunde teuer bezahlen soll!

Angebotserweiterung? zu den Preisen? ...das ist der reinste Hohn!

Gibt es für GET CHARGE auch nur EINEN anderen Grund als den, das Bezahl-Caos an (ausländischen) Ladesäulen monetär auszunutzen?

DAS hätte sich GET CHARGE nun wirklich sparen können, erst recht, wenn angeblich keine besseren Preise verhandelbar waren.
So hat GET CHARGE der Elektromobilität nur einen Bärendienst erwiesen und den E-Mobilitätsgegenern ein weiteres Argument in die Hand gegeben.
"Freude am Fahren" | BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Telekom GET CHARGE ab 03.04.2019 – aus Telekom Ladestrom wird GET CHARGE

USER_AVATAR
read
Für alle, die am Donnerstag "vorglühen" wollen. ;) Offizielle Pressemitteilung folgt.

GET CHARGE feiert am 18.12. Geburtstag. Comfortcharge hat mittlerweile mehr als 100 Schnellladesäulen im Betrieb. Deshalb gibt es am 19.12.2019 für alle GET CHARGE Kunden High Power gratis laden an Comfortcharge Ladesäulen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag