tankE Roaming?

tankE Roaming?

menu
bahnfahrer
    Beiträge: 43
    Registriert: So 9. Dez 2018, 10:37
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Mo 18. Feb 2019, 23:22
Hallo!

kann man mit irgendeiner Ladekarte/App bei tankE laden, wenn man nicht direkt bei einem entsprechenden Stadtwerk einen Vertrag hat?

Viele Grüße,
bahnfahrer.
Anzeige

Re: tankE Roaming?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 18. Feb 2019, 23:56
Bisher meines Wissens nicht.
Es gab Verhandlungen mit ESL, aber davon hat man lange nichts gehört.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: tankE Roaming?

menu
Benutzeravatar
folder Di 19. Feb 2019, 00:25
Alle TankE Ladesäulen haben einen Chargecloud QR-Code, mit dem du vertragsfrei laden kannst. Bei manchen Ladesäulen, z.B. Energie Nordeifel, kannst du unter anderem mit der Maingau laden. Das gilt aber nicht verbundübergreifend.

So sieht das dann aus, wenn man den Code gescannt hat. Wer in der Region wohnt sollte sich bei einem der 14 Anbieter registrieren. Tut ja nicht weh und kostet nichts, gestaltet aber die Freischaltung einfacher.

Kostenlos ohne Kreditkarte:
Bigge Energie
AggerEnergie
EVG Sankt Augustin
BELKAW
EVL Leverkusen
RheinEnergie
GVG Rhein-Erft
EVD Dormagen
ene Nordeifel

Kostenpflichtig mit Kreditkarte:
Mainova - 8,99 € pauschal
Stadtwerke Bonn - 0,35 €/kWh
e-regio - 4,00 € pauschal

Bei den Stadtwerke Solingen erhalte ich einen Fehler beim Laden der QR Code URL. Möglicherweise ist diese Funktion dort aktuell nicht freigeschaltet.
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: tankE Roaming?

menu
Anduko
    Beiträge: 160
    Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mi 20. Feb 2019, 20:18
Also die Mainova Säulen gehen mit Maingau KARTE.
Sonst keine mir bekannten.

Re: tankE Roaming?

menu
BB10
    Beiträge: 5
    Registriert: Do 22. Nov 2018, 09:00
folder Fr 22. Feb 2019, 10:10
Bei TankE muss man sich doch meines Wissens nur die App runterladen und registrieren sowie ein Zahlungsmittel hinterlegen. Dann lädt man pauschal für 6,99 EUR an den (kostenpflichtigen) Mainova Ladesäulen in Frankfurt. Eine Karte hatte ich bislang nicht zum Freischalten benötigt.

tankE Roaming?

menu
Anduko
    Beiträge: 160
    Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 22:32
Ich habe über Maingau 4,08€ bezahlt als Kunde.
Also 15 statt 25 Cent.
Da zahle ich sicherlich net 7€ über TankE.

Re: tankE Roaming?

menu
harlem24
    Beiträge: 6060
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 41 Mal
    Danke erhalten: 170 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 22:44
Einfach bei RheinEnergie registrieren, dann kostet es gar nichts, wie es Powertower oben schon erwähnt hat...
Funktioniert z.B. in Bonn problemlos.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag