Eins - kosten?

Eins - kosten?

menu
keine ahnung
    Beiträge: 393
    Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
    Wohnort: irgendwo in Bayern
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder
Hab Betreiber und Roaming durchgesehen.
Kennt jemand eins?
Wie sind die Preise?
Finde leider nichts!
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!
Anzeige

Re: Eins - kosten?

menu
einfallzel
    Beiträge: 137
    Registriert: Mi 24. Mai 2017, 22:43
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder
eins ist der "Energie in Sachsen"-Versorger für Chemnitz und Zwickau.
Sie haben mit "eins E-Mobil" eine Chargecloud-App (wie so viele ...).
Aktuell gilt für Ladepunkte in Chemnitz 1 € Startgebühr + 0,31 €/kWh, für Ladepunkte im Roaming 5 € pauschal. Keine Zeitgebühren.
War schon mal teurer.
Scheint auch keine Insellösung mehr zu sein (Ladestationen gelistet in EnBW mobility+ App).
--
Audi A3 40 e-tron sport 03/20

Re: Eins - kosten?

menu
Sneak-L8
    Beiträge: 367
    Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder
Könnte interessant werden, wenn die EnBW- und Telekom-Aktionen ausgelaufen sind. Vor allem, wenn man eine Säule fürs Destination Charging nutzen will. Aber ich würde schon erwarten, dass die Preise nicht ausschließlich registrierten Nutzern (also Kunden) bekannt gegeben werden.
Weder auf der Homepage noch in der App kann man sich darüber informieren. Man muss sich schon als Kunde in der App registrieren um sich dann immer nur für die entsprechende Ladesäule über den Preis informieren zu können. Und welche Säulen im Roaming unterstützt werden.
Nicht gerade einladend für Interessanten. Ich will mich ja nicht auf Verdacht registrieren.
Bin mal gespannt, wie lange eine Antwort vom dort Zuständigen auf meine eMail dauert...
E-Golf 300 seit 8.12.2017

Re: Eins - kosten?

menu
Sneak-L8
    Beiträge: 367
    Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder
Also die o.g. Kosten gelten nur für eins-Kunden. Für andere gelten andere Preise. Mehr hat man mir per Mail noch nicht mitgeteilt. Auf der Homepage will man die Preise wegen der Komplexität (=> (mind.) 2 verschiedene Preismodelle) nicht veröffentlichen.
Mal sehen, ob ich die Preise für Nicht-Kunden auf meine Nachfrage nun noch bekomme, ohne mich in der App registrieren zu müssen....
E-Golf 300 seit 8.12.2017

Re: Eins - kosten?

menu
Athlon
    Beiträge: 1246
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 146 Mal
    Danke erhalten: 249 Mal
folder
Also:
Eins Säulen 1€ Start+31ct/kwh
Innogy Säulen 5€ Start
Allego 5€ Start
Eon 5€ Start
Digital Energy solutions 5€ Start
Chargeit 5€ Start
...

Frag mich was so schwer ist das ohne Anmeldung auf die HP zu bringen.
Was mich aber wundert ist das sie meine Kritik mit den 2€ Start ernst genommen haben letztes Jahr. Hatte die app direkt nach der Installation wieder gelöscht wegen diesen Preisen und weil kein roaming möglich war.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Eins - kosten?

menu
Sneak-L8
    Beiträge: 367
    Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder
Noch eine Korrektur zu meinem Post zwei weiter oben: ich hatte "eins-Kunden" bei der Antwort der stadtwerke so verstanden, dass man für diese Konditionen auch einen anderne Vertrag (Haushaltsstrom, Gas, ...) haben muss. Ist aber nicht so. Preis gilt für jeden, der sich in der App registriert.
Das macht es aber noch unverständlicher, warum man den Preis nicht auf die Homepage setzt.
Dass er nicht für die gilt, die mit NewMotion, PlugSurfing, ESL, ... laden ist ja klar...
E-Golf 300 seit 8.12.2017

Re: Eins - kosten?

menu
USER_AVATAR
    harwin
    Beiträge: 443
    Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 69 Mal
folder
Athlon hat geschrieben: Also:
Eins Säulen 1€ Start+31ct/kwh
Innogy Säulen 5€ Start
Allego 5€ Start
Eon 5€ Start
Digital Energy solutions 5€ Start
Chargeit 5€ Start
...
ich bin ganz neu, daher kurz die Frage:
Wenn hier nur "Start" steht bedeutet das eine Pauschale für den Ladevorgang unabhängig von der Menge des geladenen Stroms, richtig?
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)

Re: Eins - kosten?

menu
Athlon
    Beiträge: 1246
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 146 Mal
    Danke erhalten: 249 Mal
folder
Exakt so ist es.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Eins - kosten?

menu
keine ahnung
    Beiträge: 393
    Registriert: Mo 6. Aug 2018, 16:08
    Wohnort: irgendwo in Bayern
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder
Da ist ja New motion richtig günstig
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
Seit 28.06.2019 elektrisch!!!

Re: Eins - kosten?

menu
USER_AVATAR
    harwin
    Beiträge: 443
    Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 69 Mal
folder
Athlon hat geschrieben: Exakt so ist es.
besten Dank. Das macht einiges für mich transparenter. Dann ist so ein Schnelllader trotzdem ne Alternative wenn ich viel zu laden habe. Bei 23 kWh wären es nämlich nur etwas mehr als 21 Cent pro kWh. Immer noch weniger als zu Hause.
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag