Ladekarte für Holland

Ladekarte für Holland

rip-deal
  • Beiträge: 465
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Wir waren kürzlich in Renesse und am Transferium Parkplatz gibt es zwei Ladesäulen. Leider ohne jede Information. Im Touristcenter wusste auch keiner Bescheid. Man sagte mir aber, dass in Holland jeder, der ein E-Auto kauft, eine Ladekarte dazubekommt, die in ganz Europa gilt! Hat das jemand schon mal gehört? Kann man die Karte irgendwo beantragen?
Anzeige

Re: Ladekarte für Holland

geko
  • Beiträge: 2563
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Vermutlich ist NewMotion gemeint, die in NL sehr populär ist. Die von dir genannte Ladestation lässt sich u.a. mit NewMotion freischalten. Bedenken sollte man, dass NewMotion - zumindest in DE - sehr häufig hohe Preise fürs Laden aufruft.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladekarte für Holland

rip-deal
  • Beiträge: 465
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Dann bin ich auf die Rechnung gespannt, an der Säule steht überhaupt nichts.

Re: Ladekarte für Holland

geko
  • Beiträge: 2563
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Kostet dort bei Ladung per NewMotion 0,34 Euro pro kWh.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladekarte für Holland

Edriver2018
  • Beiträge: 74
  • Registriert: So 31. Dez 2017, 14:31
  • Wohnort: 45149 Essen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo, war es diese

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... g-8/10471/

Da sollen ESL,Ladenetz gehen....TNM hätte ich nicht versucht da teuer..

MfG

Edriver2018
Nur noch 1 elektrisch angetriebenes Automobil .... unsere ZOE :lol:

Re: Ladekarte für Holland

footballfever
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hol' dir die ENTEGA-Ladekarte als Flat und dann bist du in ganz Europa gut aufgehoben und kannst unendlich laden für 45 EUR oder 40 EUR als Kunde.

Re: Ladekarte für Holland

rip-deal
  • Beiträge: 465
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Lohnt sich bei meinem Plugin nicht. Ich lade zu 99% zu Hause.

Re: Ladekarte für Holland

USER_AVATAR
  • DKH
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 26. Jun 2019, 15:14
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Wie ist der aktuelle Stand diesbezüglich? Wohne in Wurfweite zu NL und müsste öfter dort laden. Welchen Anbieter kann man empfehlen? NewMotion verlangt 79 Cent/kwh. Kann mir nicht vorstellen das die Niederländer so viel zahlen, sonst würden dort nicht so viele eAutos fahren. Die ADAC enBW Karte scheint kein Roaming zu bieten, zumindest sehe ich in der App nicht eine Ladesäule in der Karte.
VW eGolf 300, BJ. 2020
Bremst du noch oder rekupierst du schon?

Re: Ladekarte für Holland

USER_AVATAR
  • Blaubaer306
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 22. Jul 2015, 08:43
  • Wohnort: Weener / Ems
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Moin!

Also ich nutze für die Niederlande eine ANWB Ladekarte: [https://www.anwb.nl/auto/elektrisch-rij ... abonnement]
Die hat keine Fixkosten, man bezahlt jedoch einmalig 0,35 Euro für jede Ladung plus die verbrauchten kW/h.
Das Ganze wird entweder per SEPA-Lastschrift abgebucht oder muss überwiesen werden.
Eine Übersicht der öffentlichen Ladesäulen in den NL gibt es unter [oplaadpalen.nl]
Es gibt ein Onlineportal in dem man seine Ladungen etc. sehen kann.

Gruß
Thomas
Riese & Müller Supercharger GX Rohloff von 06/2019-
Zoe Intens Q90, Taupe Beige, von 09/2018-
Zoe Intens, Q210, Perlmutt-Weiß von 08/2015 bis 09/2018.

Re: Ladekarte für Holland

Kona E 64
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:55
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Allego-Säulen und Fastned-Säulen in NL kann man mit der ESL-Karte freischalten. Preis ist derselbe, wie in D (EUR 0,39/kWh für DC). Die AC-Säulen gehen auch mit der ecotap-APP. New Motion (heute Shell-Recharge) geht fast überall ist aber bei den Preisen sehr unterschiedlich. AC meist 0,30 bis 0,35 EUR. DC bis zu 0,79 EUR.

Installiere dir die Smoov-App auf deinem Handy. Die zeigt dir für jede Ladesäule den Anbieter, die Roaming-Partner und die jeweiligen Preise an. Sehr nützliches Tool.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag