Seite 3 von 4

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Do 12. Jul 2018, 22:18
von p.hase
oh, du bist jemand der nicht list was er nicht lesen will. bin raus und hab nix geschrieben.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Do 12. Jul 2018, 22:23
von enabler
p.hase hat geschrieben:bin raus und hab nix geschrieben.
ist ok, Lindau ist eh off-topic.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Fr 13. Jul 2018, 18:26
von Wolfram
Ich habe heute sowohl AC als auch DC an AÜW Säulen mit der Maingau Karte geladen. In der Maingau App sind die Säulen noch nicht zu sehen. Super

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Do 19. Jul 2018, 13:55
von herbhaem
Wolfram hat geschrieben:Ich habe heute sowohl AC als auch DC an AÜW Säulen mit der Maingau Karte geladen. In der Maingau App sind die Säulen noch nicht zu sehen. Super
Dürfen wir erfahren, wo Du erfolgreich geladen hast?

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Do 19. Jul 2018, 14:37
von herbhaem
Hallo,

unter:
https://www.auew.de/allgaeustrom-mobil/
steht u.a.:

Liste der aktuellen Roaming-Partner (Stand Juli 2018, ohne Gewähr):

EnBW (Energie Baden-Württemberg AG)
Stadtwerke Lindau
chargeIT (Deutschland)
innogy
E.ON (Avacon, bayernwerk, e.dis, HanseWerk)
Allego (Deutschland)
Vorarlberger Kraftwerke AG (Deutschland und Österreich)

Ich fang mal mit dem Testen in Oberstaufen an...

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Do 19. Jul 2018, 18:11
von herbhaem
Oberstaufen, alte AÜW-Säule:
VKW-Karte wird abgelehnt
Maingau wird akzeptiert.
Spezialität: Einphasig wird auf 20A begrenzt, dreiphasig volle 32A.

Immenstadt:
Neue Mennekes:
VKW-Karte wird akzeptiert.
Maingau wird akzeptiert
Ladung auch einphasig mit 32A möglich.

Kempten Kirchberg:
Alte AÜW-Säule
VKW-Karte wird akzeptiert.
Maingau nicht mehr getestet.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: So 22. Jul 2018, 10:03
von herbhaem
Bad Wörishofen Tiefgarage beim Bahnhof
VKW-Karte wird zuerst abgelehnt, beim vierten Versuch klappt's.
Oberstaufen werde ich demnächst mal auch mit Hartnäckigkeit nochmals testen.
EDIT: Oberstaufen heute 22.07.18 auf Anhieb mit VKW-Karte freigeschaltet.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: So 22. Jul 2018, 22:10
von UliZE40
Roaming-Partner bezieht sich auf den AÜW-Tarif und nicht auf deren Ladesäulen.
Also sprich mit diesem Tarif kann man bei den aufgeführten Partnern laden.
Über die Nutzung der AÜW-Ladesäulen mit Fremdtarifen wird dabei keinerlei Aussage getroffen.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: So 22. Jul 2018, 22:51
von herbhaem
UliZE40 hat geschrieben:Roaming-Partner bezieht sich auf den AÜW-Tarif und nicht auf deren Ladesäulen.
Also sprich mit diesem Tarif kann man bei den aufgeführten Partnern laden.
Über die Nutzung der AÜW-Ladesäulen mit Fremdtarifen wird dabei keinerlei Aussage getroffen.
Das habe ich auch so verstanden.
Aber zeitgleich mit diesen Änderungen scheinen auch die Möglichkeiten der Nutzung der AÜW-Säulen mit Fremdanbietern neu geregelt worden zu sein. Ist klarerweise ein separates Thema.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Verfasst: Mo 30. Jul 2018, 18:41
von herbhaem
Alle AÜW-Säulen sind wieder aus dem Intercharge Station finder verschwunden...
http://www.intercharge.eu/index.php?id=13

Auf
https://www.e-stations.de/ladestationen/e-station/2017 (AÜW-Station Oberstaufen)
stößt man auf interessane Details:

Die AÜW haben echt noch Ladenetz UND Hubject drin, wobei Hubject zum Beobachtungszeitpunkt 30.07.2018/23.35h nicht aktiv war.

Detto in Bad Wörishofen. Dort mußte ich ja 5mal mit der Ladekarte probieren, bis sie einmal akzeptiert wurde.

Kann es sein, daß der parallel laufende Authentifizierungsmechanismus von Ladenetz dreingefunkt hat?

Kann es sein, daß AÜW Hubject temporär abgeschaltet hat, weil es technische Probleme gibt?