AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7856
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 14:52
enabler hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:wie laden senioren, die täglich mehr und mehr werden?
:?:
Ich bin zwar nicht der Experte was Personen im letzten Lebensdrittel betrifft, aber so ganz spontan und aus dem Bauch heraus hätte ich gesagt: "Mit der Ladekarte so wie jeder andere auch?"
alle senioren die ich kenne und mit e-autos zu tun hatten bzw. sich dafür interessieren zahlen bar oder zur not mit EC. und die anderen haben kein geld. :mrgreen:
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x e-NV200 Evalia 5 mit 24kWh. 1x ZOE ZEN Kamera + Komfort ZE40!, 1x i-MiEV 22Tkm.
Anzeige

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Jul 2018, 15:21
Cerebro hat geschrieben:chargeIT mobility bietet Zahlung per SMS an über TraviPay.
chargeIT ist auf der AÜW-Seite mit den Roamingpreisen auch als Roamingpartner gelistet. Aber wie sollten die über ihren SMS-Tarif den AÜW-"Roaming"-Tarif von 12 ct/min für AC abbilden? Die feinste chargeIT SMS Granularität sind doch 15 Minuten? Wenn sie sich es einfach machen, kosten die ersten 15 Minuten 4,80 € (inkl. 3 € Monatsgrundgebühr). Falls es mal drei Versuche braucht, bis die Ladung startet (und das ist jetzt keine böswillige Unterstellung) sind es 7,40 €. Sollte man die Ladung aus welchen Gründen auch immer nach z.B. 5 Minuten abbrechen (müssen), kommt man auf einen Kilowattstundenpreis von bis zu 25,40 €/kWh (@ 3,5 kW).

Bonusfrage: neue Tarife, und dann gleich nicht eichrechtskonform (pro Zeit statt pro kWh)?
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7856
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 15:45
gestern habe ich übrigens gemeldet bekommen, daß die Stadtwerke Lindau, die im frühjahr ebenfalls "umgestellt" haben, etliche beschwerden bekommen haben und daß die öffentlichkeit mobilisiert werden soll. war mir nicht bekannt, werde ich aber beobachten.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x e-NV200 Evalia 5 mit 24kWh. 1x ZOE ZEN Kamera + Komfort ZE40!, 1x i-MiEV 22Tkm.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
enabler
    Beiträge: 550
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 52 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 15:48
mweisEl hat geschrieben:
Cerebro hat geschrieben:chargeIT mobility bietet Zahlung per SMS an über TraviPay.
chargeIT ist auf der AÜW-Seite mit den Roamingpreisen auch als Roamingpartner gelistet. Aber wie sollten die über ihren SMS-Tarif den AÜW-"Roaming"-Tarif von 12 ct/min für AC abbilden?
Ohne jetzt das genaue Geschäftsmodell zu kennen: üblicherweise staffelt man als CPO drei Preisstufen (in aufsteigender Preisfolge):
1) eigener Vertragskunde
2) B2B-Preis
3) vertragsloses, barrierefreies Laden (Pay-per-Use)
Es ist also nicht unbedingt notwendig, dass der vertragslose Pay-per-Use einen anderen Preis abbilden muss.
nicht eichrechtskonform (pro Zeit statt pro kWh)?
Nur weil man pro Zeit verrechnet, ist man noch lange nicht "nicht einrechtskonform". Es muss nur die Zeit eichrechtlich korrekt erfasst werden. Und da ist man noch weniger weit als bei kWh-Verrechnung (siehe auch betreiber-roaming-abrechnung/wie-gehen- ... ml#p783285).

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
enabler
    Beiträge: 550
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 52 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 15:51
p.hase hat geschrieben:gestern habe ich übrigens gemeldet bekommen, daß die Stadtwerke Lindau, die im frühjahr ebenfalls "umgestellt" haben, etliche beschwerden bekommen haben und daß die öffentlichkeit mobilisiert werden soll. war mir nicht bekannt, werde ich aber beobachten.
Aha. Die Lindauer haben ja meines Wissens nur von "alles verschenken, nichts investieren" auf "verrechnen, dafür ein wenig was neues aufbauen" gewechselt. Haben da die Pensionisten auch Probleme mit der Ladekartennutzung?

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7856
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 16:45
du kannst wählen zwischen 320€ jahresflat-ladekarte die nur in lindau funzt oder 4,55€/stunde inkl. startgebühr + eventueller roaming-startgebühren. so zahlt ein schnarchlader etwa 1,50€/kWh. kein geschäftsmodell für niemand. :mrgreen:
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x e-NV200 Evalia 5 mit 24kWh. 1x ZOE ZEN Kamera + Komfort ZE40!, 1x i-MiEV 22Tkm.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
enabler
    Beiträge: 550
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 52 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 16:48
p.hase hat geschrieben:du kannst wählen zwischen 320€ jahresflat-ladekarte die nur in lindau funzt oder 4,55€/stunde inkl. startgebühr + eventueller roaming-startgebühren. so zahlt ein schnarchlader etwa 1,50€/kWh. kein geschäftsmodell für niemand. :mrgreen:
Nö. Die Maingau Karte geht auch in Lindau. Um 5ct/Minute.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7856
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 18:09
ist bekannt. ich zahle nur 2 cent. nur ob diejenigen die sich für emobilität interessieren das wissen? wage ich zu bezweifeln.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x e-NV200 Evalia 5 mit 24kWh. 1x ZOE ZEN Kamera + Komfort ZE40!, 1x i-MiEV 22Tkm.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Jul 2018, 20:36
enabler hat geschrieben:Nur weil man pro Zeit verrechnet, ist man noch lange nicht "nicht einrechtskonform". Es muss nur die Zeit eichrechtlich korrekt erfasst werden.
Hierzu können Eichämter wohl doch anderer Meinung sein: "...auch in Bayern eine zeitabhängige Verrechnung keinen dauerhaften Bestand haben wird [...] wiewohl konkrete Termine derzeit noch diskutiert werden".
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: AÜW Allgäustrom - neues Modell + Tarife

menu
enabler
    Beiträge: 550
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 52 Mal
folder Do 12. Jul 2018, 21:49
Zum Lindauer Stadtwerke-Tarif:
p.hase hat geschrieben:... 4,55€/stunde inkl. startgebühr + eventueller roaming-startgebühren...
... kurz darauf ...
p.hase hat geschrieben:... ich zahle nur 2 cent...
Wenn Du Dich in Minutenabständen selber widersprichst - wie soll man da eine Diskussion führen?
mweisEl hat geschrieben:Hierzu können Eichämter wohl doch anderer Meinung sein: "...auch in Bayern eine zeitabhängige Verrechnung keinen dauerhaften Bestand haben wird [...] wiewohl konkrete Termine derzeit noch diskutiert werden".
Das würde ich gelassen sehen - es gibt wenig trägere Behörden als das Eichamt - oder wie schrieb ein Vorposter so schön:
spark-ed hat geschrieben:"Wir bieten maßgeschneidert komplexe und teure Lösungen zu Problemen, die es ohne uns erst gar nicht gäbe. Ihr Eichamt" :lol:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag