enviaM upgradet Säulen auf Bezahlsystem

enviaM upgradet Säulen auf Bezahlsystem

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7233
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 3 Mal
    Website
folder Do 5. Jul 2018, 18:58
So langsam scheint es mit der Abrechnung bei enviaM loszugehen. Die Ladesäule am Markt in Zschopau wurde um RFID Erkennung und einen Aufkleber mit Freischalthinweisen und QR Code für Paypal und Kreditkartenzahlung "aufgerüstet".
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: enviaM upgradet Säulen auf Bezahlsystem

menu
Benutzeravatar
    PowerTower
    Beiträge: 5516
    Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
    Wohnort: Radebeul
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Do 5. Jul 2018, 19:15
Ich begrüße die Umrüstung der Ladesäulen auf RFID sehr. Einfach Karte dran halten und laden, anstatt sich minutenlang mit Smartphone Spielerei zu beschäftigen, nur um dann festzustellen, dass die Säule an der man gerade steht, nicht gelistet ist (VW Charge&Fuel App...).

Gegen die Einrichtung eines Bezahlsystems habe ich nichts einzuwenden, wenn die Säulen zu fairen Konditionen genutzt werden können und der Betreiber sich regelmäßig bemüht, eine gute Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Die envia hat nun 6 Jahre Strom verschenkt, dafür kann ich einfach nur danke sagen! Und nun freuen wir uns auf den weiteren geplanten Ausbau.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag