Welche Karte für Ladeverbund München Umland

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
ZOES
    Beiträge: 121
    Registriert: Mo 30. Sep 2013, 23:06
    Wohnort: an der Teck
folder Sa 4. Jan 2014, 10:27
Solarstromer hat geschrieben:Gibt es überhaupt einen Ladeverbund München Umland, Google findet diesbezüglich sogut wie nichts?
Ging mir auch so, auch die Internetseiten von Bayernwerk und E.On schweigen sich dazu beharrlich aus.
Mir liegt jedoch das Formular "Bestellung von Ladekarten für die Stromladesäulen im Ladestellenverbund München Umland" vor. Außer ein paar lokalen Zeitungsartikeln findest du damit aber nicht viel.
:roll:
Zoe Intense (04/2013) seit Dezember 2013 - Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a
Anzeige

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
Benutzeravatar
folder Sa 4. Jan 2014, 12:58
Im goingelectric Verzeichnis ist doch alles wunderbar eingetragen:
Verbund > Münchner Umland > suchen , schon werden alle angezeigt

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 5B%5D=alle
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model X100D, Model S100D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Ampera-E, Zoe, Kona, I-Pace, Smart ED, BMW i3
Ladetechnik NRG Kick - go-eCharger lagernd
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
ZOES
    Beiträge: 121
    Registriert: Mo 30. Sep 2013, 23:06
    Wohnort: an der Teck
folder Sa 4. Jan 2014, 20:12
Solarstromer ging es vermutlich wie mir: wir wollten nähere Informationen über den Ladeverbund und nicht nur wissen, wo die Säulen stehen.
Zoe Intense (04/2013) seit Dezember 2013 - Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
Benutzeravatar
    Smartpanel
    Beiträge: 591
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
    Wohnort: bei München
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 21. Sep 2016, 22:14
Der Thread ist zwar schon alt, ich möchte trotzdem etwas richtigstellen bevor noch jemand darüber stolpert.
Die Emailadresse lautet:
BAG-e-mobility@bayernwerk.de
(nicht bga-... wie weiter oben genannt, da kommt keine Rückantwort, nicht einmal eine Rückmeldung der Nicht-Zustellbarkeit )

Bei BGA-... kam die Karte 3 Tage nach Ausfüllen eines Formulars per Post.
Heute (zwei Tage nach Zustellung) an Ladestation getestet, funktioniert.
Danke !
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 300Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
fweber
    Beiträge: 293
    Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 28. Nov 2016, 20:30
Danke für den Beitrag! Dank der richtigen Adresse hab ich auch meine Karte bekommen.

Frage: sollen wir das PDF-Formular, das von dieser Adresse versandt wird, hier online stellen? Da die Bayernwerk-Mitarbeiter (wohl abhängig davon, wer die Anfragen grad bearbeitet) teilweise etwas begriffsstutzig zu sein scheinen, könnte das die Bearbeitungsdauer etwas reduzieren...

Re: Welche Karte für Ladeverbund München Umland

menu
Benutzeravatar
    Smartpanel
    Beiträge: 591
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
    Wohnort: bei München
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 28. Nov 2016, 22:10
Ja, stell mal das Formular rein.

Wenn jemand damit die Karte nicht bekommt dann bitte eigenständig das Formular oder den neuen Link updaten.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 300Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag