Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Oh, oh, oh, das sieht mir aber rechtlich sehr heikel aus. (...) Wenn da kostenlos steht und das auch noch auf dem Button, der die Aktion auslöst, dann hat es auch kostenlos zu bleiben.
Es liegt in diesem Fall bekanntlich eine Sondervereinbarung zwischen Nutzer mit nicht-deutscher IBAN und der Maingau vor, die per E-Mail dokumentiert wird. Da in dieser darauf hingewiesen wird, dass monatlich abgerechnet wird und die Anzeige "kostenlos laden" somit gegenstandslos ist, löst sich das angeblich heikle rechtliche Problem wunderbar auf.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Helfried
read
geko hat geschrieben: löst sich das angeblich heikle rechtliche Problem wunderbar auf.
Naja, so einfach geht das natürlich nicht.
Da aber Maingau recht faire Bedingungen hat, wird man als Kunde über kleine Mängel wohl hinweg sehen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6796
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 321 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Och, ich an Maingaus Stelle würde einfach den strittigen Betrag umgehend zurückerstatten und von meinem Kündigungsrecht gebrauch machen. Dann beim Kundenkonto einen kleinen Aktenvermerk für zukünftige Vertragsanfragen.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Naja, so einfach geht das natürlich nicht.
Da aber Maingau recht faire Bedingungen hat, wird man als Kunde über kleine Mängel wohl hinweg sehen.
Helfried,

Du als Österreicher müsstest eigentlich auch diesem Passus per email zugestimmt haben, um Laden zu können:

Hallo Herr xxxx,
gerne würde ich Ihnen anbieten, dass wir Sie auf einen Test-Account ohne IBAN heben und später die Zeit an der Ladestation abrechnen, bis wir die Probleme mit der IBAN im Griff haben. Sie müssten lediglich beachten, dass in diesem Fall „kostenfreies“ Laden nicht kostenfrei bedeutet, sondern 5ct/Minute.

Ist die Lösung für Sie in Ordnung?
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladekarte der Maingau Energie

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Genau diesen Text meinte ich.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Hallo, mal eine kurze Frage.
Kann es sein dass in der App keine Ladesäulen angezeigt werden wenn man noch nicht angemeldet ist. Hab mal probeweise im Raum München und Ulm nach Typ 2 gesucht.
Gruß Urban

Elektrisch,
nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Hat jemand in den letzten Tagen erfolgreich mit Maingau an Energie Steiermark geladen?

Diese Säule hat heute weder Karte noch App akzeptiert:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 145/25389/

Ich möchte nur sichergehen, dass nicht alle Säulen der Energie Steiermark (und des BEÖ) betroffen sind, sondern das ein Einzelfall ist (den ich über die App bereits als Störmeldung an Maingau geschickt habe).
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladekarte der Maingau Energie

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Urban hat geschrieben:Hallo, mal eine kurze Frage.
Kann es sein dass in der App keine Ladesäulen angezeigt werden wenn man noch nicht angemeldet ist. Hab mal probeweise im Raum München und Ulm nach Typ 2 gesucht.
Korrekt, Anmeldung für App-Anzeige erforderlich. Oder im Web ohne Anmeldung einsehen per Browser einsehen.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1165
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Mal ein allgemeiner Tipp:
Um nicht die ganzen Ladesäulen angezeigt zu bekommen, die zwar bei Hubject sind, aber nicht benutzt werden können (die mit 0 kW Leistung), habe ich den Filter in der App auf eine Mindestleistung gesetzt.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
geko hat geschrieben:
Urban hat geschrieben:Hallo, mal eine kurze Frage.
Kann es sein dass in der App keine Ladesäulen angezeigt werden wenn man noch nicht angemeldet ist. Hab mal probeweise im Raum München und Ulm nach Typ 2 gesucht.
Korrekt, Anmeldung für App-Anzeige erforderlich. Oder im Web ohne Anmeldung einsehen per Browser einsehen.
Danke

Elektrisch,
nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag