Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1480
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
joschka hat geschrieben:wir haben nun ... nach erhalt der ladekarte vor einigen wochen ... auch den hausstrom zu maingau "verlegt" (ab 01.06.) 8-)

frage: ab wann kann man bzw. wird der ladekartentarif auf die 2ct für hausstromkunden umgestellt, und geht das automatisch oder musss man nochmal hinschreiben?
Eine eMail an info@einfachstromladen.de und dein Anliegen beschreiben und schwubs bekommst du ein Mail, in dem steht, dass du jetzt für 2ct die Minute lädst.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • ZehAhEss
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Do 17. Aug 2017, 15:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
joschka hat geschrieben:wir haben nun ... nach erhalt der ladekarte vor einigen wochen ... auch den hausstrom zu maingau "verlegt" (ab 01.06.) 8-)

frage: ab wann kann man bzw. wird der ladekartentarif auf die 2ct für hausstromkunden umgestellt, und geht das automatisch oder musss man nochmal hinschreiben?
Schreib an info@einfachstromladen.de mit deiner Kundennummer zum Hausstrom.

Sie hatten mich im März sofort schon umgestellt, kommentarlos, obwohl unser Hausstrom auch erst im Juni startet.

Sehen konnte ich die 2 Cent dann einen/zwei Tage später in der App bei Auswahl eines Ladepunktes.

Echt ein Segen, sowohl der Service, das Maingau Angebot, als auch deren Engagement für die E-Mobilität. Bild

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • joschka
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
  • Wohnort: Esslingen am Neckar
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
:thumb: :thumb: :thumb: :thumb: :thumb:
danke dir
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

tesla model☰

need a tesla ... https://ts.la/martin37532

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ah, gut zu wissen. Dann werde ich es bei Gelegenheit noch einmal testen. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Helfried
read
Was bedeutet eigentlich der Knopf "Kostenlos starten" in der App EinfachStromLaden bei den österreichischen Ladesäulen?
Ist das Laden dann wirklich gratis?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Also bei mir steht dort "Kostenpflichtig starten, auch bei österreichischen Säulen.

Welche Säule ist das denn genau?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3907
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Das ist deswegen, weil Maingau Probleme mit ausländischen Bankkonten hat (IBAN lässt sich im Konto nicht eingeben). Deshalb steht derzeit überall kostenlos, es wird aber trotzdem der normale Tarif verrechnet.

Eine entsprechende Email von Maingau solltest du erhalten haben.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Helfried
read
Welche Säule ist das denn genau?
Karlstetten und einige andere EVN-Ladesäulen.

PS: Danke, Zoelibat und Wolpertinger!
Zuletzt geändert von Helfried am Sa 5. Mai 2018, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Da muss die App wohl nen Bug haben. Hier siehts ganz normal aus.
Ist aber verschmerzbar, denke ich mal ;)
Dateianhänge
Screenshot_20180505-190422.jpeg

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TeeKay
read
Zoelibat hat geschrieben:Das ist deswegen, weil Maingau Probleme mit ausländischen Bankkonten hat (IBAN lässt sich im Konto nicht eingeben). Deshalb steht derzeit überall kostenlos, es wird aber trotzdem der normale Tarif verrechnet.
Oh, oh, oh, das wäre aber rechtlich sehr heikel aus. Das ist so wie "Hier klicken, um alle Newsletter abzubestellen", aber wegen eines winzig kleinen IT-Problems werden beim Klick auf den Button die Kontaktdaten an die 50 schlimmsten Adresshändler Deutschlands verkauft. Wenn da kostenlos stehen sollte und das auch noch auf dem Button, der die Aktion auslöst, dann hat es auch kostenlos zu bleiben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag