Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 922
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 274 Mal
read
Bei Hyundai gibt es keinen Knopf zum Beenden des Ladevorgangs.
Bei AC kann man das Auto entsperren und den Typ2-Stecker binnen 10 Sek. abziehen. Bei CCS geht das nicht.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

0cool1
  • Beiträge: 1470
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Dafür gibt es die Notentriegelung
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TorstenW
  • Beiträge: 2858
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 827 Mal
read
Moin,

die zum Abbruch einer CCS-Ladung zu nutzen sollte man tunlichst unterlassen; bei den Strömen, die da fließen!
Dann lieber den Not-Aus der Säule auslösen, wenn es wirklich sein muss.

Grüße
Torsten

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Lt. Handbuch ist dafür die Notentriegelung. Wenn man die betätigt wird der Ladevorgang von der Ladeelektronik unterbrochen und der Stecker mechanisch entriegelt. Bis man den Stecker zieht ist der Strom schon lange auf null. Der Notaus an der Säule macht die Säule meistens unbrauchbar bis der Service den wieder frei schaltet. Es ist die schlechteste Lösung.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ich kann mir ja viel vorstellen, aber dass ein Betreiber eine öffentliche Ladesäule aufgestellt mit einem Notausknopf der die Säule unbrauchbar macht bis ein Elektriker kommt

elektrisch, nicht hektisch

:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 1456
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Wenn man den Notausknopf dreht, springt er wieder raus und die Säule sollte wieder funktionieren.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Eben, "sollte".
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladekarte der Maingau Energie

sheridan
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
stzemann hat geschrieben: :ironie: Ja, aber dann muß ich doch wieder ins Auto das Auto starten in den Menüpunkt gehen und den Wert ändern. Das ist doch viel zu schwierig. :lol:
Das Auto starten musst du nach Ende eines Ladevorgangs so oder so. Ausserdem ist das ja nur für den seltenen Fall, dass das Stoppen per App nicht geht. Probleme mit der App treten eher beim Starten auf.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Bei Fahrzeugen mit BlueLink (ab Mitte 2019) kann man das Laden über die gleichnamige App beenden - ggf. durch Herabsetzen des Ladelimits.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Können wir mal wieder
:back to topic:

Danke.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag