Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
MAINGAU Energie 2 hat geschrieben: Liebe EinfachStromLader,

Du bist zufrieden mit uns? Das freut uns sehr. 😊

Vielleicht suchen Deine Liebsten auch nach einer europaweiten Ladelösung?
........
Elektrische Grüße, Dein MAINGAU-Team
Mich würde da viel mehr interessieren, wenn Maingau hier schon aktiv mit liest und schreibt, wie denkt ihr intern über das Denken und Handeln der User hier wenn es um euer Preismodell, um es nicht Neukundenfang zu nennen, geht. Wollt ihr das so, das die gerade neu geworbenen Kunden nach dem ersten Jahr wieder wechseln? Ihr müsst doch eigentlich an einer treuen Kundschaft interessiert sein. Warum bietet ihr nicht wenigstens einen gescheiten Vertrag an bei dem der Kunde nicht im zweiten Jahr mit deutlich höheren Preisen beglückt und vertrieben wird?
Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/a5lgej6s
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TeslaTom
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Fr 20. Mär 2020, 14:04
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
MAINGAU Energie 2 hat geschrieben: Liebe EinfachStromLader,

Du bist zufrieden mit uns? Das freut uns sehr. 😊

Vielleicht suchen Deine Liebsten auch nach einer europaweiten Ladelösung?

Dann teile Deine Erfahrung und mache Deine Freunde, Familie und Kollegen auch zu glücklichen EinfachStromLaden-Kunden. Als Dankeschön für Deinen Support erhältst Du, genau wie Dein geworbener Freund, Guthaben für unseren Partner &Charge – dem Bonusprogramm der Elektromobilität.

Alle weiteren Informationen rund um &Charge und die Kunden werben Kunden-Aktion findest Du hier https://www.maingau-energie.de/e-mobili ... ben-Kunden

Elektrische Grüße, Dein MAINGAU-Team
Liebes Maingau-Team,
Wie wärs wenn ihr in der App für euch teure Ladesäulen, die für den Kunden die Gefahr einer Preishochstufung beherbergen, entsprechend markiert?
Ich habe bei mir beispielsweise verschiedene AC Ladesäulen unterschiedlicher Anbieter in der Nähe zur Auswahl.

Wenn ich wüsste, welche für euch günstiger ist und mir eher die Möglichkeit erhält im Einstiegstarif zu bleiben, würde ich solche bevorzugen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TorstenW
read
Moin,
focki hat geschrieben: ....wie denkt ihr intern über das Denken und Handeln der User hier wenn es um euer Preismodell, um es nicht Neukundenfang zu nennen, geht.
Gar nicht! Sonst würde man nicht so intransparent handeln, wie damals, als den Kunden die (Lade)Preise bis zum GetNo erhöht wurden, ohne klar zu kommunizieren, weshalb und wie lange das so bleibt.
focki hat geschrieben: Wollt ihr das so, das die gerade neu geworbenen Kunden nach dem ersten Jahr wieder wechseln?
Nein, natürlich wollen sie das nicht! :roll:
focki hat geschrieben: Warum bietet ihr nicht wenigstens einen gescheiten Vertrag an bei dem der Kunde nicht im zweiten Jahr mit deutlich höheren Preisen beglückt und vertrieben wird?
Weil DAS seit Jahren das Geschäftsmodell von Maingau ist! Es gibt offensichtlich immer noch genügend Kunden, die nicht aufpassen, die Kündigungsfrist verpassen und so im 2. Jahr locker das wieder einspielen, was sie im 1. Jahr bezahlt haben.
Sonst würde das nicht seit Jahren funktionieren.........

Grüße
Torsten

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 2187
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 830 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
Zumal ich heute die Nachricht von EnBW bekam, jetzt auch- für 79ct/kWh- an Ionity laden zu können.
Also, wozu denn jetzt noch die ESL Maingau Ladekarte mitnehmen?
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
für ionity hat man die ewe go Karte , 49cent.

i3s 94Ah

Bild

Model Y LR MIC
PV 11,6kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW

Re: Ladekarte der Maingau Energie

est58
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 413 Mal
  • Danke erhalten: 414 Mal
read
und das ist kein Aprilscherz ;-)

Das ist wohl noch die einzige "Hintertür", fraglich, wie lange die noch offen steht.
KIA E-Soul
Seat Mii electric
Ecoflow Powerstation wegen dem Krieg
https://youtube.com/playlist?list=PL8Nf ... 9dP2BTNl4R

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Es gibt ja noch einige andere kleine Anbieter, die ihren treuen Kunden nur die 49 Cent berechnen.
Das geht natürlich nur so lange, wie das nicht ausgenutzt wird und nur mit der Karte bei Ionity laden.
Das macht keiner lange mit. Genau wie Lidl bestimmt auch bald die Notbremse zieht.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladekarte der Maingau Energie

nr.21
  • Beiträge: 1707
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Habe heute versucht bei EOn, bei EnBW, bei E-Wald und bei Innogy zu laden. Ging weder mit Maingau-Schlüssel noch mit App. Funktionierte nur bei den Stadtwerken Leipzig. Hat noch jemand anders Probleme gehabt ?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MAINGAU Energie 2
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 14:49
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
nr.21 hat geschrieben: Habe heute versucht bei EOn, bei EnBW, bei E-Wald und bei Innogy zu laden. Ging weder mit Maingau-Schlüssel noch mit App. Funktionierte nur bei den Stadtwerken Leipzig. Hat noch jemand anders Probleme gehabt ?
Hallo nr.21,

kannst Du uns mehr Details schicken, wann und wo genau Du geladen hast? Dann überprüfen wir das.

Elektrische Grüße, Dein MAINGAU-Team

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • MB96
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 13. Feb 2019, 20:25
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Habe in letzter Zeit auch immer mehr Probleme mit der Ladekarte von Maingau.
- Station in der Charlottenstraße in Ludwigsburg hat am 4.4. die Karte nicht akzeptiert (Stadtwerke Ludwigsburg).
- Am 12.4. am Köpfwiesenparkhaus in Vaihingen/Enz (EnBW) ging die Karte ebenfalls nicht. Hier habe ich auch die App versucht, hat aber nur einen Fehler angezeigt.
Beide Ladesäulen haben aber funktioniert, da andere laden konnten.
So eine Unzuverlässigkeit ist leider sehr blöd, ich will doch nicht den Nervenkitzel an der Säule ob meine Karte jetzt funktioniert oder nicht.
Was läuft denn da im Backend schief?
Übrigens: Die EnBW Säulen in meinem Umkreis (Illingen Schillerstraße und Luigstraße, Alle Säulen in Vaihingen/Enz außer der Triple Charger) kann ich seit Monaten nicht über die App aktivieren.
Werde jetzt auf die EnBW Ladekarte umsteigen, die sollte hoffentlich zuverlässiger sein.
Cupra Born - 18.09.21 bestellt, 14.04.22 abgeholt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag