Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

OlliMe
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 15:02
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Die "Geiz ist Geil"-Mentalität ist noch "danebener". :)
e-Golf 190 (EZ 03/2015), reflexsilber, Wärmepumpe, CCS.
Tesla Model 3 SR+ 2021 Facelift (EZ 02/2021), Metal Silvermetallic, 19" Sportfelgen.
Bestell-Referral für 1500km free Supercharging für uns beide: https://ts.la/oliver75107
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Du hast es nicht verstanden. Niemand läßt im Alltag sein E-Auto zugunsten eines Verbrenners stehen, es geht nur um die gelegentlichen Langstrecken.
Wegen gelegentlichen Langstrecken machst Du so einen Aufriss?
Ich mein: ERNSTHAFT? :-?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Wo habe ich bitte einen Aufriß gemacht? Schreibst du immer so einen Schmarrn?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Köln Bonner hat geschrieben:
Odin4242 hat geschrieben: Komisch ist nur immer noch, dass Hyundai als Beteiligter an Ionity noch keinen vergünstigten Ladetarif anbietet.
Hyundai ist noch nicht an Ionity beteiligt. Die Freigabe des Generaldirektorats Wettbewerb der Europäischen Kommission sollte aber in ca. 10 Tagen erfolgen. Erst danach kann das umgesetzt werden.
Und wenige Stunden, nachdem ich das geschrieben hatte, ist die Freigabe der Kommission da:
https://ec.europa.eu/competition/merger ... 2_84_3.pdf
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

stargrove
  • Beiträge: 67
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 18:15
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
drilling hat geschrieben: Wo habe ich bitte einen Aufriß gemacht? Schreibst du immer so einen Schmarrn?
DEIN Ton ist .... gelinge gesagt ... sehr unfreundlich.

Gruß

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TorstenW
  • Beiträge: 2858
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 827 Mal
read
Moin,
SüdSchwabe hat geschrieben: Wegen gelegentlichen Langstrecken ......
Man müsste "gelegentlich" definieren.
Unabhängig davon, warum sollte ich ausgerechnet die Langstrecken mit dem Stromer langsamer/länger (geringere Geschwindigkeit, Ladepausen) und teurer fahren als mit dem (ohnehin vorhandenen) Verbrenner?

Ich meine, wenn Jemand so viel Idealismus hat, und es trotzdem tut, dann sei es ihm unbenommen. Aber deshalb andere Menschen quasi zu beschimpfen und/oder als blöd/geizig darzustellen, das ist mindestens schlechter Stil.....

Grüße
Torsten

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
stargrove hat geschrieben:
drilling hat geschrieben: Wo habe ich bitte einen Aufriß gemacht? Schreibst du immer so einen Schmarrn?
DEIN Ton ist .... gelinge gesagt ... sehr unfreundlich.
Mein Ton war ziemlich freundlich im Vergleich zum Ton vom Beitrag auf den ich geantwortet habe.
Aber das hast du wohl übersehen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,
SüdSchwabe hat geschrieben: Wegen gelegentlichen Langstrecken ......
Man müsste "gelegentlich" definieren.
Unabhängig davon, warum sollte ich ausgerechnet die Langstrecken mit dem Stromer langsamer/länger (geringere Geschwindigkeit, Ladepausen) und teurer fahren als mit dem (ohnehin vorhandenen) Verbrenner?
Wieso ist ein Verbrenner "ohnehin" vorhanden?
Von einer einfachen Inzidenz zu generalisieren ist... mutig.
Ich meine, wenn Jemand so viel Idealismus hat, und es trotzdem tut, dann sei es ihm unbenommen. Aber deshalb andere Menschen quasi zu beschimpfen und/oder als blöd/geizig darzustellen, das ist mindestens schlechter Stil.....
Ich habe weder das Eine noch das Andere getan.

Die Frage ist, wenn die Langstrecke eher ein Ausnahmefall ist, man also im Umkehrschluss in aller Regel deutlich günstiger laden kann, warum sollte man sich dann darüber so echauffieren, dass es halt auf Langstrecke teurer ist?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 806
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Egal wer wen zuerst beschimpft hat - können wir bitte zum Thema zurückkehren? Mein Popcorn ist fast alle...
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Elektroautomieter
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
OlliMe hat geschrieben: Alle, die jetzt ihr e-Auto zugunsten eines Diesel stehenlassen, nur weil sie ein paar Euro mehr bezahlen müssen, haben es nicht verstanden.
Bitte verkauft eure eAutos und gebt anderen Fahrern die Chance es besser zu machen.
Moralische Überlegenheit muss man sich leisten können. Ich kann mir das, wie viele andere in diesem Land, nicht leisten. Darum trifft mich die Preiserhöhung.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag