Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Auch wenn ich nicht oft Maingau genutzt habe, habe ich den Ladestromvertrag gekündigt. Es macht in meinen Augen viel mehr Sinn den Vertrag zu kündigen als ruhend zu stellen. Damit setzt man ein besonderes Zeichen. Sollte wider Erwarten Maingau mal wieder bessere Preise als der Mitbewerb anbieten, kann ich ja erneut eine Ladekarte beantragen, ich persönlich gehe aber nicht davon aus...
Seit 06.02.2024 mit dem Skoda ENYAQ Coupé RS unterwegs.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 834 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
p.hase hat geschrieben:
und ob sich nachvollziehen liesse, warum ich statt 25/25C nun 59/59C bezahlen muss und daß ich die karte gerne und oft nutze?

er hat die ladevorgänge angeschaut, weiss es aber nicht, weil preisfindung andere abteilung ist.

aussage: ich solle abwarten, da würde sich was tun.
Wie war das mit der linken und rechten Hand? :idea:
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 834 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
creppel hat geschrieben: Hat Jeder von Euch eine Mail oä. mit den neuen Preisen bekommen?
Ja, nur mit den allgemeinen Preisen für Nicht-Energie- und für Energiekunden und die Anmerkung: Gültig für meine Vertragsnummer.

Nunja- AC +2ct/kWh ist verschmerzbar, DC +12ct/kWh schon heftig, und bei Ionity würde ich sowieso nur im Notfall laden.
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Tante Ju
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 12:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
@UliK-51 Nicht, dass jetzt wieder die Diskussion über im Namen aller zu sprechen losgeht, aber bitte nicht auf die Frage "Hat jeder..." gleich mit "ja" antworten. Ich gehöre auch zu denen, die noch keine Mail bekommen haben!
Ioniq 28 Style 05/2019

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ebillen
  • Beiträge: 255
  • Registriert: Mi 7. Mär 2018, 12:22
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
creppel hat geschrieben: Hat Jeder von Euch eine Mail oä. mit den neuen Preisen bekommen? Ich habe eine Ladekarte von Maingau, allerdings noch jungfräulich und keinerlei Informationen über die Preisänderungen bekommen.
Vielleicht ist ja der Algorithmus der künstlichen Intelligenz, der die neuen Preise festgelegt hat, wegen "Division durch Null" abgestürzt, wenn mit der Karte noch kein einziger Ladevorgang gestartet wurde...
Dieselfrei seit 02/2019 - Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
p.hase hat geschrieben: gestern freundlich mit maingau telefoniert und gesagt, daß ich chademo-fahrer bin und nie zu ionity komme.
Wegen Ionity wurde niemand hochgestuft, weil das ja jetzt einen eigenen Preis hat. Wo hast Du denn geladen?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

mobafan
  • Beiträge: 1930
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 431 Mal
read
Da wäre ich mir nicht so sicher. Ich denke, die haben einfach geschaut, was hat der Kunde gekostet und was hat er eingebracht. Und da werden die Ionity-Ladungen mit drin sein.
Aber alles Spekulatius.
Verbrennerfreier Haushalt im Energieplushaus.
ID.4 Pro Performance MJ23

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus: https://invite.tibber.com/i5fn3545

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 834 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Tante Ju hat geschrieben: @UliK-51 Nicht, dass jetzt wieder die Diskussion über im Namen aller zu sprechen losgeht, aber bitte nicht auf die Frage "Hat jeder..." gleich mit "ja" antworten. Ich gehöre auch zu denen, die noch keine Mail bekommen haben!
Ok, lieber Pedant: Ich korrigiere: Ja, ich....
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Was ich ja nicht nachvollziehen kann, ist dass die CPO den EMPs keine B2B Konditionen anbieten, sondern das gleiche haben wollen, wie von jedem Adhoc-Lader.
Wo doch viel eigener Aufwand wegfällt. Sie müssen nur eine Rechnung stellen, anstatt Hunderte. Außerdem gehe ich davon aus, dass die Abgabemengen an ESL deutlich höher sind.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Das ist ja auch nicht so. B2B Preise und Ad-hoc sind bei einigen Betreibern gleich, bei vielen aber auch nicht. Bei Comfortcharge liegt z.B. der Ad-hoc Tarif bei 14,49 Euro für DC, der B2B Tarif liegt bei etwa 50 Ct./kWh netto.

In Zeiten automatisierter Rechnungen spielt der Aufwand keine Rolle mehr. Ich habe noch keinem Kunden eine Rechnung für's Ad-hoc laden geschrieben, das macht bei uns alles Plugsurfing oder NewMotion und für diesen Service verlangt z.B. NewMotion 10 % Aufschlag vom Kunden. Da ist dann auch schon die Gebühr für Kreditkarten- oder PayPal Zahlung enthalten.
2012-2015: Think PIV4 || 2016-2018: VW e-up!
2018-2020: Mietfahrzeuge || 2021-2023: Renault Twingo Electric
Und nun Deutschlandticket Nutzer ohne Auto.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag