Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Erol hat geschrieben:
thomas1215 hat geschrieben:

Meiner Meinung nach MÜSSEN die "Roaming" Großhandelspreise vom Gesetzgeber reguliert werden. Sprich es muss festgelegt werden zu welchen Preisen sich die Energieanbieter untereinander den Strom verrechnen dürfen. Dieser Preis muss natürlich deutlich unter dem Endkundenpreis liegen. Förderungen die der Ladesäulenanbieter erhalten hat sollten durchaus berücksichtigt werden (den erlaubten Roaming Preis drücken).
Geniale Idee!
Könnte man auf alle anderen Bereiche auch übertragen, der Staat legt einfach die Preise fest!
oh, wait, die Idee hatte schon jemand anderes, der Typ hieß Karl Marx, das Land hieß Sowjetunion was das als erstes umsetzte, war ein Bombenerfolg...
Es reicht, wenn es verlangt wird, dass sich die Unternehmen auf faire Preise einigen müssen.
Ähnliche Regelungen gibt es z.B. auch bei systemrelevanten Patenten z.B. bei Handies.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • fiedje
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
  • Wohnort: Bergisches Land
  • Hat sich bedankt: 928 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
kub0815 hat geschrieben: Die Liste zeigt nicht die Betreiber die zu einem höheren persönlichen preis führen.
für mich ist das klar, wenn ich an Ionity-Säulen lade kostet es mich 73,11 Ct/kWh, als Maingau-Energiekunde AC 27,29 Ct/kWh außer in Österreich, dort kommen noch mal 9,74 Ct/kWh dazu. Das alles ab 1. September. Welche Betreiber Rooming-Partner sind, kann ich auch auf der Seite sehen.
Mit freundlichem Gruß Fiedje
Megane E-Tech EV60 Techno

Re: Ladekarte der Maingau Energie

0cool1
  • Beiträge: 2266
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Achso, das ist alt...
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • Gerald
  • Beiträge: 721
  • Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
yxrondo hat geschrieben: Es steht auch jedem frei sich für ein E Auto oder Verbrenner zu entscheiden. Die Entscheidung sich für ein E Auto zu entscheiden wird zunehmend erschwert und behindert.
Genau so ist es. Otto Normalverbraucher hat sicherlich keine Lust, den Tarif -Wirrwarr mitzumachen. Diese Entwicklung ist echt schade und nicht förderlich für die Elektromobilität.

Schöne Grüße,
Gerald
Hyundai Kona 64kWh
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Opel Ampera, Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2 und viele Verbrenner..

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Max_Ziel
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 25. Aug 2020, 11:27
read
In der google-Tabelle https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =218776323 ist die Überschrift in der Spalte B wohl verloren gegangen, denn da steht jetzt einfach nur "ja". Was soll diese Spalte bedeuten?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Gerald hat geschrieben: Otto Normalverbraucher hat sicherlich keine Lust, den Tarif -Wirrwarr mitzumachen.
Da der Otto Normalverbraucher mehr als 90% zu Hause lädt kann der "Tarif-Dschungel" ihm egal sein. Es ist sogar sehr fraglich ob er den "Tarif-Dschungel" überhaupt wahrnimmt. Er braucht nur eine Ladekarte, die an fast allen Säulen akzeptiert wird und ohne Grundgebühr auskommt. Wenn die Karte mal nicht funktioniert, kann er die Ad-hoc-Funktion an der Säule nutzen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
fiedje hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben: Die Liste zeigt nicht die Betreiber die zu einem höheren persönlichen preis führen.
für mich ist das klar, wenn ich an Ionity-Säulen lade kostet es mich 73,11 Ct/kWh, als Maingau-Energiekunde AC 27,29 Ct/kWh außer in Österreich, dort kommen noch mal 9,74 Ct/kWh dazu. Das alles ab 1. September. Welche Betreiber Rooming-Partner sind, kann ich auch auf der Seite sehen.
Es ist aber nicht alle die zur erhöhung führen. Es ist auch unlogisch diese Kunden jetzt zu den bösen zu zählen weil ja der Preis für Ionity viel höher ist. Deswegen denke ich das du da falsch liegst.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
iOnier hat geschrieben: Jupp, ein Markt braucht Regeln, nichts anderes bedeutet Regulierung.
Was so eine "regulierung" anrichten kann sieht man ja im Telekommunikationsbereich.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • fiedje
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
  • Wohnort: Bergisches Land
  • Hat sich bedankt: 928 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Gerald hat geschrieben: Genau so ist es. Otto Normalverbraucher hat sicherlich keine Lust, den Tarif -Wirrwarr mitzumachen. Diese Entwicklung ist echt schade und nicht förderlich für die Elektromobilität.
Schöne Grüße,
Gerald
Ja, aber... Beim Tanken gibt es auch keine einheitlichen Preise, auch da habe ich mich früher auch vor einer längeren Fahrt entsprechend informiert.
Ich fand es früher auch besser mit dem einheitlichen Preis an allen Ladesäulen, aber der Trend wurde nicht zuletzt von den Forderungen nach höherer Ladeleistung und dem Wunsch nach höheren Gewinnen (Ionity) eingeläutet.
Mit freundlichem Gruß Fiedje
Megane E-Tech EV60 Techno

Re: Ladekarte der Maingau Energie

est58
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 413 Mal
  • Danke erhalten: 414 Mal
read
Max_Ziel hat geschrieben: In der google-Tabelle https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =218776323 ist die Überschrift in der Spalte B wohl verloren gegangen, denn da steht jetzt einfach nur "ja". Was soll diese Spalte bedeuten?
Spalte B = Maingau Kunde ja / nein
Das steht jetzt auch wieder drin
KIA E-Soul
Seat Mii electric
Ecoflow Powerstation wegen dem Krieg
https://youtube.com/playlist?list=PL8Nf ... 9dP2BTNl4R
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag