Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
als schweizer hat die karte massiv an attraktivität verloren. schweiz + 14.62cent. das bringts dann nicht mehr wirklich. dann nehme ich die swisscharge karte. die geht hierzulande fast überall. wenn schon teuer, dann wenigstens nur eine karte. (oder aber zu hause laden für 0.11€ nachts)

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Lobbyist hat geschrieben: Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!! Wir müssen jetzt aktiv werden. Ich setze einen offenen Brief auf.
Ich lache hier gerade Tränen. Erst schreibst du ihnen einen Brief "im Namen aller" und forderst eine Preiserhöhung und warst besorgt um den Fortbestand von Maingau vs. Ionity. Jetzt haben sie alles wie von dir gewünscht nachgerechnet, Ionity rausgenommen und allen Kunden die hohe Kosten verursachen (wahrscheinlich weil sie wie bei Ionity bei Säulen mit relativ hohen Preisen geladen haben) extra Preise gegeben die für sie kostendecken sind. Offensichtlich auch bei dir. Und jetzt willst du den Sturm in die andere Richtung laufen? :lol: Ne das amüsiert mich jetzt schon.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
@fluegelfischer Na drastisch würde ich das in deinem Fall nicht nennen. ;-)
Zuletzt geändert von Basti_ am Mi 19. Aug 2020, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Basti_ hat geschrieben: Ich habe mal eine Google Tabelle frei gegeben. Vielleicht mögt ihr mal eure letzten Rechnungen eintragen damit man nachvollziehen kann auf welcher Grundlage sie die Preise individuell erhöhen.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk
Eine erste Tendenz ist meine ich sichtbar:
Je mehr man AC bzw. DC geladen hat, umso höher ist der zukünftige persönliche AC bzw. DC Preis. :roll:
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mi 19. Aug 2020, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 128 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 3800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladekarte der Maingau Energie

est58
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Für Gelegenheitslader (2/3 Urlaubsfahrten im Jahr) nein. Für Vielfahrer plus.plugssurfing url weiter oben zu lesen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Volker.Berlin hat geschrieben:
drilling hat geschrieben: @Volker.Berlin nö, TorstenW hat schon recht, ich werde auch wieder längere Strecken mit dem Verbrenner fahren, ist eh schneller, ein citigoe ist nicht für längere Strecken gemacht. Klar wer einen Tesla hat der wird weiterhin damit Langstrecke fahren.
@drilling, das sind valide Argumente, aber diese Argumente haben nichts mit Maingau zu tun.
Doch hat es, denn in den letzten Monaten habe ich, weil es günstiger war, trotzdem den citigoe für Fahrten bis zu 450 km genommen. Mit dem neuen Maingau Tarif lohnt sich das nicht mehr, denn damit kostet es genauso viel wie mit dem Verbrenner, nur das ich mit dem Verbrenner keine 2x 45 Minuten Ladepausen machen muß.


---
Zuletzt geändert von drilling am Mi 19. Aug 2020, 17:13, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Daiyama
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 29. Jul 2020, 14:28
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Da ich noch kein Ladeverhalten bei Maingau habe (warte immer noch auf die Karte, "wegen des hohen Zulaufs"), habe ich die Preise exakt, wie sie auf der Homepage angegeben sind.
Strom scheint knapp zu werden, so das der regulierende Markt eingreifen muss, um die hohe Nachfrage etwas zu drosseln. ;-)
Seit 07/2020 BMW i3s - 120 Ah - I001-20-07-510

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Interessant wäre zu wissen ob sich auch die Nutzung bestimmter Betreiber auf den Preis auswirkt. Vielleicht sollte man noch eine entsprechende Spalte einfügen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 756
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 529 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Lobbyist hat geschrieben: Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!! Wir müssen jetzt aktiv werden. Ich setze einen offenen Brief auf.
Was darf Satire? Hast doch bekommen was du wolltest. :lol:
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >100.000km elektrisch unterwegs

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Kartsimpson
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 08:38
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Ich frag mich ja, wozu es eine Preistabelle auf deren Webseite gibt, wenn jeder Kunde für sich angepasste Tarife per Mail festgesetzt bekommt.
Mit meinem "zugeschnittenen" Tarif liege ich als Bestandskunde nun sogar über dem Tarif eines Normalkunden (lt. Webseite).

Irgendwie so gar nicht nachvollziehbar.
Bin gespannt, wie viele Bestandskunden da noch übrig bleiben (glücklicherweise kann ich monatlich kündigen).
BMW i3s 120Ah Jucarobeige 11/2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag