Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
0x00 hat geschrieben: leider gilt der Standzeitzuschlag mit 9,74ct/kWh noch extra dazu ;)
Pro Minute, nicht pro kWh.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Lobbyist
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 11:03
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!! Wir müssen jetzt aktiv werden. Ich setze einen offenen Brief auf.
Zuletzt geändert von Lobbyist am Mi 19. Aug 2020, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Überzeugter Teslanaut

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 635
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
MariusM hat geschrieben:Hallo zusammen,

bin vor kurzem auf die Ladekarte Einfach Strom Laden der Maingau Energie gestoßen. Hier soll es die Minute an der Ladesäule für 2ct bzw. 1,20€ in der Stunde für Stromkunden geben. Ich zahle aktuell 5ct in der Minute, da ich kein Kunde der Maingau bin.

Laut der Website http://www.einfachstromladen.de sind über 6.000 Ladepunkte in Deutschland verfügbar, konnte aber bis jetzt keine richtige Übersicht finden. Laut Kundenservice seien alle hubject-Ladepunkte eingebunden sein und der Preis soll für AC und DC-Ladesäulen gelten.

Laden ist über App oder Ladekarte möglich. Allerdings frierte die App letzte Woche immer ein. Scheint aber nun behoben zu sein.

Habe bis jetzt an Ladesäulen von innogy, eon & allego problemlos laden können, aber noch keine Abrechnung erhalten. Hier scheint es nur eine monatliche Rechnung und Lastschrift zu geben. Angebot wirkt ziemlich günstig und Laden ist möglich. Mal schauen, was die Monatsrechnung sagen wird.

Kennt jemand das Angebot oder hat bereits Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Marius
Und nu?


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Re: Ladekarte der Maingau Energie

tweetsofniklas
  • Beiträge: 358
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben:
0x00 hat geschrieben: leider gilt der Standzeitzuschlag mit 9,74ct/kWh noch extra dazu ;)
Pro Minute, nicht pro kWh.
Stand aber so in der Mail. Klang für mich aber auch komisch.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

0x00
  • Beiträge: 1315
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Lobbyist hat geschrieben: Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!!
dich haben sie wohl wegen des Briefs in eine eigenen Tarif gestellt :D nein, scherz beiseite, schreibst noch einen neuen jetzt? ;) finde das auch eine Frechheit so unterschiedliche Preise zu verlangen
Blog: Kona EV 40.000km und Zukunft mit Hyundai IONIQ 5 - https://e-klar.xyz/2021/02/24/kona-ev-4 ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 in Lucid Blue Pearl bestellt am 25.2.2021 bei INSTADRIVE (AT First Edition)
dzt Kona 64, davor Leaf 40

Re: Ladekarte der Maingau Energie

aiahaumx
read
Bei mir sogar wie folgt:

AC: 68,24 ct/kWh*
DC: 68,24 ct/kWh*
IONITY-Ladesäulen: 73,11 ct/kWh*

Scheint so, als ob ich damit bisher auf Platz 1 liege. Damit ist Maingau wohl komplett tot.

Edit: Lobbyist hat es genauso getroffen.
Zuletzt geändert von aiahaumx am Mi 19. Aug 2020, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Lobbyist hat geschrieben: Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!!
Bestrafung für einen offenen Brief!
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

AirElectric
read
Lobbyist hat geschrieben: Ich soll nun 68 cent für DC und AC Laden zahlen. Auf deren Seiten stehen wesentlich niedriger Preise. Ich sehe hier eine illegale Preisdifferenzierung!!!
IO43 hat geschrieben: Bei mir wird der Preis für DC um Faktor 2,3 teurer
aiahaumx hat geschrieben:
AC: 68,24 ct/kWh*
DC: 68,24 ct/kWh*
IONITY-Ladesäulen: 73,11 ct/kWh*
Können alle die höhere Tariffe erhalten haben ungefähr sagen, was sie über Maingau an AC-DC im Monat geladen haben und welches Land das war?
Zuletzt geändert von AirElectric am Mi 19. Aug 2020, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich habe mal eine Google Tabelle frei gegeben. Vielleicht mögt ihr mal eure letzten Rechnungen eintragen damit man nachvollziehen kann auf welcher Grundlage sie die Preise individuell erhöhen.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: Umfrage Offener Brief an Maingau wegen IONITY

TorstenW
  • Beiträge: 2859
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 828 Mal
read
Moin,
Lobbyist hat geschrieben:Endlich hat nun Maingau reagiert! Das Ziel ist erreicht. Jetzt ist IONITY am Zug, ihre Preise zu senken. Ich denke, es war der richtige Schritt.
Nein, ich schreibe jetzt nicht, was ich denke! Gibt sonst eine Verwarnung......
Eine generelle Preiserhöhung war also der richtige Schritt?! Und Du denkst?! Aha......
Herr, wirf Hirn vom Himmel!
Mein Fazit: Bei mir verschwinden alle Karten in der Versenkung. Es wird nur noch zu Hause oder bei IKEA (kostenlos) geladen.
Die längeren Strecken werden ab sofort wieder mit dem Verbrenner gefahren.
Gut gemacht Maingau!

Grüße
Torsten
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag