Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

fidelio1985
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Speedbug hat geschrieben:
fidelio1985 hat geschrieben:Habe mich mit meinen Kundendaten angemeldet, in der App erscheinen aber trotzdem die Nicht-Kundentarife (5ct/min.), braucht das einfach Zeit, bis das übernommen wird oder hab ich was falsch gemacht?
Bei mir wurde etwa 5 Tage nach Anmeldung der Preis automatisch in der App von 5 auf 2 Cent angepasst.
Also bei mir ist die Anmeldung jetzt schon 11 Tage her, Zahlungsmittel ist auch hinterlegt, es werden trotzdem nur die 5c/m angezeigt :(
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • fwn1967
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
fidelio1985 hat geschrieben:
fwn1967 hat geschrieben:Hi
ich habe an 2 Ladestationen die Antwort bekommen das die Ladekarte ungültig sei. 1x Metro (allego) in Mainz Kastel und 1x AB Raststätte Büttelborn. Dort habe ich dann mit newmotion für 20 Euro geladen !
Ich bin enttäuscht.BildBildBild

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Auch mit App nicht funktioniert?

Bin nächste Woche Mal da, dann werde ichs auch Mal testen.
Mit der App habe ich es nur in Büttelborn probiert.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • caber
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Mi 6. Jul 2016, 18:24
read
Hat schon jemand eine Innogy Ladestation mit der Maingau Apps bzw. RFID-Karte freigeschaltet?
Unter FAQ "Welche Ladestationsbetreiber sind aktuell mit EinfachStromLaden verfügbar?" nennt Maingau auch Innogy.
• inno2grid
• innogy CPO
• innogy SE
Ladestationen von Innogy finde ich jedoch nicht auf der Maingau Map.
https://maingau.chargecloud.de/#/location/map/karte.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliZE40
  • Beiträge: 3499
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Doch doch, die älteren AC22-Smart-Säulen sind häufig drin.
Scheinbar aber nur die, die schon vor längerer Zeit von innogy selbst aufgestellt wurden und nicht durch einen regionalen Energieversorger. Irgendwie werde ich aus dem System bei Innogy bzw. Hubject nicht wirklich schlau...
Es sieht fast so aus, als wäre das ein manueller Prozess der inzwischen vergessen wurde.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

fidelio1985
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Doch doch, die älteren AC22-Smart-Säulen sind häufig drin.
Scheinbar aber nur die, die schon vor längerer Zeit von innogy selbst aufgestellt wurden und nicht durch einen regionalen Energieversorger. Irgendwie werde ich aus dem System bei Innogy bzw. Hubject nicht wirklich schlau...
Es sieht fast so aus, als wäre das ein manueller Prozess der inzwischen vergessen wurde.
Es sind v.a. die Schnelllader an den Autobahnen nicht drin. Das kann vll. daran liegen, dass die vll selber erstmal kassieren wollen, bevor sie das weitaus günstigere Roaming zulassen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

fidelio1985
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
fwn1967 hat geschrieben:
fidelio1985 hat geschrieben:
fwn1967 hat geschrieben:Hi
ich habe an 2 Ladestationen die Antwort bekommen das die Ladekarte ungültig sei. 1x Metro (allego) in Mainz Kastel und 1x AB Raststätte Büttelborn. Dort habe ich dann mit newmotion für 20 Euro geladen !
Ich bin enttäuscht.BildBildBild

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Auch mit App nicht funktioniert?

Bin nächste Woche Mal da, dann werde ichs auch Mal testen.
Mit der App habe ich es nur in Büttelborn probiert.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Allego in Mainz-Kastel über die App funktioniert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliZE40
  • Beiträge: 3499
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Die paar fehlenden DC-Schnelllader sind aber mengenmäßig nichts im Vergleich zu den noch fehlenden AC-Ladesäulen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Matze77
  • Beiträge: 681
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
fidelio1985 hat geschrieben:
Speedbug hat geschrieben:
fidelio1985 hat geschrieben:Habe mich mit meinen Kundendaten angemeldet, in der App erscheinen aber trotzdem die Nicht-Kundentarife (5ct/min.), braucht das einfach Zeit, bis das übernommen wird oder hab ich was falsch gemacht?
Bei mir wurde etwa 5 Tage nach Anmeldung der Preis automatisch in der App von 5 auf 2 Cent angepasst.
Also bei mir ist die Anmeldung jetzt schon 11 Tage her, Zahlungsmittel ist auch hinterlegt, es werden trotzdem nur die 5c/m angezeigt :(
5ct gilt für alle Registrierten Nutzer die kein "Hausstromkunde" oder "Gaskunde" von Maingau sind. Die Aussage das Kunden nur 2ct pro Minute zahlen ist hier für einige wohl irreführend. Ich habe meinen Hausstrom zu Maingau gewechselt und dann wurde zeitnah auf die 2ct. umgestellt.
1st. Max in Makena Türkis, ausgeliefert am 14.09.2020 / Softwarestand ME2.1 (0792) seit 04.03.2021
Tronity Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/kD3SXziPZ

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
TomTomZoe hat geschrieben:In der App kann man ja nacheinander Ladesäulenfavoriten hinterlegen, so kann man sich eine Laderoute zusammen bauen. Tolle Sache.

Allerdings werden die Favoriten nicht auf die anderen Geräten synchronisiert, obwohl die Favoriten ja am Account hängen sollten.
Desweiteren ist die Favoritenliste auf einmal leer, sobald man sich am selben Gerät neu anmeldet :twisted: .

Hat jemand anderes auch das Problem?
Ich habe seit gestern auch die App und mich registriert. Habe Favoriten markiert für typische Strecken, wenn ich die Favoritenliste öffne, tauchen diese dort aber nicht auf. Da sollte Maingau noch etwas verbessern an der App. Ansonsten finde ich das Angebot, das Maingau da macht, klasse.
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.2017 abgeholt.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Torwin
  • Beiträge: 529
  • Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
  • Wohnort: Heilbronn
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
fidelio1985 hat geschrieben:
Speedbug hat geschrieben:
fidelio1985 hat geschrieben:Habe mich mit meinen Kundendaten angemeldet, in der App erscheinen aber trotzdem die Nicht-Kundentarife (5ct/min.), braucht das einfach Zeit, bis das übernommen wird oder hab ich was falsch gemacht?
Bei mir wurde etwa 5 Tage nach Anmeldung der Preis automatisch in der App von 5 auf 2 Cent angepasst.
Also bei mir ist die Anmeldung jetzt schon 11 Tage her, Zahlungsmittel ist auch hinterlegt, es werden trotzdem nur die 5c/m angezeigt :(
Ich habe einfach den Kundendienst von Maingau Energie angerufen und gesagt, dass ich auch Hausstromkunde bin, habe meine Kundennummer durchgegeben. Am gleichen Tag habe ich die E-Mail bekommen, dass mein Autostromtarif auf 2 Cent pro Minute umgestellt wurde. In der App werden seitdem auch 2 Cent angezeigt.
derzeit: Renault ZOE Q90 Bose Edition, 08/18 und KIA e-Niro 2020 Spirit
davor: 1 Jahr Nissan Leaf, 3 Jahre Mitsubishi Outlander PHEV, 2 Jahre Smart fortwo ed, 1 Jahr ZOE Q210
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag