Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Mdomikow
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Fr 22. Nov 2019, 15:07
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben:Mir ist gestern aufgefallen, dass Maingau jetzt auch im TankE-Netzwerk funktioniert.
Ich lade immer in Troisdorf am industriepark. Gestern war ich so dumm Und habe mein Handy zuhause vergessen.
Die Maingau RFID Karte hat nicht funktioniert.
Da stand ich dann doof da. Mit 31 km in der Batterie.
Meine Frau habe ich von der Arbeit angerufen mit ihr ne feste Uhrzeit ausgemacht, sie hat die Säule dann von zuhause aus aktiviert. Ich bin sehr unzufrieden mit dem TankE-Netzwerk.
In der Maingau App finde ich zwar die Säule, dort steht aber ich soll die Säule per Karte aktivieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

e-tplus
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 17:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
harlem24 hat geschrieben:
e-tplus hat geschrieben: Neuerdings funktionieren auch die lokalen Innogy Säulen (ohne NFC) mit Maingau, ging vorher nur mit EnBW oder Getcharge.
Das stimmt so nicht. Es kommt immer darauf an, ob die einzelne Säule bei Hubject eingetragen ist oder nicht.
Ich habe schon diverse Innogy-Roaming Säulen in ganz Deutschland über die ESL-App freigeschaltet.
Wenn Innogy jetzt die Datenbank endlich hinbekommen hat, umso besser.
Ja, ich meinte speziell die Säulen bei mir vor Ort (ursprünglich Stadtwerke). Wenn das ein Problem der Datenbank war, fragt man sich natürlich warum die anderen Anbieter die angezeigt haben.
Tesla Model 3 Long Range

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Welche anderen Anbieter haben die angezeigt? EnBW, ADAC oder nur die Innogy App?
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Mdomikow hat geschrieben:
Köln Bonner hat geschrieben:Mir ist gestern aufgefallen, dass Maingau jetzt auch im TankE-Netzwerk funktioniert.
Ich lade immer in Troisdorf am industriepark. Gestern war ich so dumm Und habe mein Handy zuhause vergessen.
Die Maingau RFID Karte hat nicht funktioniert.
...
Vielleicht war/ ist die Maingau-Karte noch nicht freigeschaltet.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 1458
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Mdomikow hat geschrieben: Ich bin sehr unzufrieden mit dem TankE-Netzwerk.
Wer nicht?
Gestern bin ich in Gemünd/Eifel gewesen.
Dort hat die e-regio Euskirchen eine schicke Mennekes Ladesäule unter Tank-E Regie aufgestellt.
Mit RFID Leser- hat Tank-E überhaupt Karten? Nee, nicht?

Maingau ESL Karte: Funktioniert nicht.
ADAC EnBW Karte: Funktioniert nicht.
Get Charge Karte: Funktioniert nicht.

Die Tank- E App sprach gut an, aber AC laden mit 44ct/kW? Nein danke.

Wer als Auswärtiger E-mobilist durch ein Tank- E Revier fährt, sollte sich vorher den Akku noch mal gut vollmachen.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

k_b
  • Beiträge: 1726
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
0,44 € pro kWh geht noch, wenn man da nicht regelmässig Stop macht.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Cipher
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 11:27
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Gestern bin ich in Gemünd/Eifel gewesen.
Dort hat die e-regio Euskirchen eine schicke Mennekes Ladesäule unter Tank-E Regie aufgestellt.
Mit RFID Leser- hat Tank-E überhaupt Karten? Nee, nicht?

Maingau ESL Karte: Funktioniert nicht.
ADAC EnBW Karte: Funktioniert nicht.
Get Charge Karte: Funktioniert nicht.

Die Tank- E App sprach gut an, aber AC laden mit 44ct/kW? Nein danke.

Wer als Auswärtiger E-mobilist durch ein Tank- E Revier fährt, sollte sich vorher den Akku noch mal gut vollmachen.

Mit den Karten hier das gleiche in Kempen (Niederrhein) ... die Preise sind jedoch wohl von der Stadtwerke angelegt ... hier bei uns sind es Ad-Hoc 0,35€/kwh
Nachdem es über 1 Jahr kostenlos war, müssen sie das Geld wieder erwirtschaften :mrgreen:
** VW ID.3 1st MAX / Markena-Türkis - 1st Mover Club **
** Übergabe 07.10.2020 **

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Super idee für alle die im TankEgebiet leben...vorher vollmachen.
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 AWD LR 800V booked

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich finde die Diskussion um das Limit bei Maingau etwas übertrieben.
Wenn man nicht gerade ein Schlachtschiff wie einen etron fährt, reichen 300 kWh für 1500-2000 km. Entsprechend sind das 18-24.000 km im Jahr - ausschließlich an Maingau geladen.

Ehrlich: Wer von dem Limit betroffen ist, stellt eine sehr kleine Randgruppe dar.
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Zero SR/F (demnächst)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Viddek
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Wo sieht man innerhalb der App die aktuellen Konditionen?
E-Golf
PV-Anlage 22,75kwp
LG Resu 10H Speicher
Tesla M3
Tibber - der günstige Stromanbieter (50€ für dich und mich): https://tibber.com/de/invite/d3386643
Tesla 1.500 SuC Frei-KM: https://www.tesla.com/referral/julian46028
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag