Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
CCS Allego Boppard an der A61, mit Karte gestartet.
Freischaltung ging schnell, trotz schlechtem Mobilfunknetz.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bin gleich bei Muttern in Teutonien.
Werde die auch direkt zum Umstieg auf Maingau-Strom bewegen... ;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Chris1005
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:18
  • Wohnort: Rhein Main Gebiet
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Vielen Dank ans Maingau Team,
super schnelle Abwicklung.
27.3. Abends bestellt, 29.3. morgens Zugangsdaten erhalten (leider steht die in der PDF, was ich nicht geöffnet habe, hätte die Karte in der Nacht auf 30.3 gebrauchen können) und am 31.3 die Karte per Post erhalten.
Somit ja drotz der großen Bestellmenge, schnelle Abwicklung.
Vielen Dank
Chris
Hyundai Kona MJ2020 seit 3.7.2020
ex BMW i3 94Ah Besitzer
davor Toyota Prius Plug in

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
Nur mal so eine Frage: ist es wirklich notwendig JEDE ERFOLGREICHE LADUNG hier im Forum zu posten?
Ich finde das eher lästig ...
Prinzipiell geht man ja davon aus, dass man eine Ladekarte/App verwendet um damit einen korrekten Ladevorgang durchzuführen, oder? Was ist also an einem korrekt durchgeführten Ladevorgang erwähnenswert? Für mich ist das schon Facebook-Niveau ...

just my 2 Cents
LG Gert
S 70D

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ello
  • Beiträge: 824
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
jupp, lieber ins Ladelog eintragen. Damit ist den Nutzern mehr geholfen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
golfsierra hat geschrieben:Nur mal so eine Frage: ist es wirklich notwendig JEDE ERFOLGREICHE LADUNG hier im Forum zu posten?
Ich finde das eher lästig ...LG Gert
Wenn da schon eine oder mehr neue an dem Tag stehen bring es doch nichts jede Ladung zu dokumentieren.
Wichtiger finde ich einen Ausfall einzutragen und das ziemlich zeitnah.
Leider ist das nicht oder noch nicht immer direkt möglich.
Und jetzt :back to topic:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
prophyta hat geschrieben:Und jetzt :back to topic:
Genau darum geht es mir ja ...
Ich möchte in diesem Thread Informationen zur Maingau Ladekarte lesen und nicht Posts a la „habe meine Karte bekommen“ oder „ich habe in xy laden können“ :)
S 70D

Re: Ladekarte der Maingau Energie

yxrondo
  • Beiträge: 727
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
golfsierra hat geschrieben:
prophyta hat geschrieben:Und jetzt :back to topic:
Genau darum geht es mir ja ...
Ich möchte in diesem Thread Informationen zur Maingau Ladekarte lesen und nicht Posts a la „habe meine Karte bekommen“ oder „ich habe in xy laden können“ :)
Na wenn Du genaue Infos zur Karte benötigst, gehe auf die Webseite oder YouTube, da erfährst Du das was Du brauchst. Bist dann hier sicher falsch!
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 02/21 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
[quote="yxrondo"Na wenn Du genaue Infos zur Karte benötigst, gehe auf die Webseite[/quote]
Man kann auch etwas falsch verstehen WOLLEN, gell ;)
S 70D

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Frohe Ostern wünscht die MAINGAU :)

Gerne würden wir mit euch etwas ausprobieren. Wie Ihr ja wisst, sind wir auf fremder Ladeinfrastruktur unterwegs und haben deshalb weniger Informationen als der Betreiber. Dies fängt beispielsweise bereits bei der Ladesäule an, hier hilft uns manchmal das Stromtankstellen-Verzeichnis aus GE. Nichtsdestotrotz wissen wir in der Regel nicht genau, welche "Zugangsschritte" bei einer spezifischen Ladesäule zu unternehmen sind, damit der MAINGAU Strom in das Auto fließt. Manche Ladesäulen lassen sich nur mit App öffnen, manche nur mit Ladekarte und wiederum andere müssen ebenfalls mit der Ladekarte beendet werden. Aktuell ist es im Roaming leider ein Jungle. Hier würden wir gerne in den nächsten Wochen auch aufräumen und mit euch diese Informationen sammeln.

Was wir hierfür brauchen (Beispiel):
- Von uns verwendete Ladepunktbezeichnung - z.B. von Hubject: (+49*809*010*151209)
- Hersteller der Ladesäule: (Innogy)
- Typenbezeichnung der Ladesäule, falls ersichtlich: (eStation)
- Verwendeter Zugangsschlüssel: (App)
- Ladevorgang erfolgreich gestartet: (Ja)
- Schritterklärung: (Ladestation in App freischalten, Kabel an E-Fahrzeug und Ladestation anschließen, Ladevorgang startet)
- Besonderheiten / weitere Erläuterung: (keine Freischaltung mit Ladekarte möglich)
- Foto von der Ladesäule
- Foto von RFID-Position / Buttons für Start und Ende an der Ladestation / Sonstige Besonderheiten.

:arrow: Es muss nicht alles vollständig vorliegen, wir würden an die E-Mail anschließend eine tiefergehende Recherche betreiben und die Informationen aufbereiten.

Was wir hiermit machen:
Wir wollen eine öffentlich zugängliche Dokumentation schaffen, die allen Elektrofahrzeugfahrern mit Roaming-Verträgen nutzen wird. Dadurch, dass jeder Ladevorgang im Roaming auch ein kleines Abenteuer bedeutet, wollen wir eine Hilfestellung auch für den zukünftigen, technisch nicht allzu versierten Elektrofahrzeugfahrer geben. Die Informationen werden aufbereitet auf einer eigenen Url abrufbar sein, wahlweise können wir die Informationen zusammen mit GE im Stromtankstellen-Verzeichnis ergänzen.

Wohin mit den Informationen:
Bitte die kurze Beschreibung und Fotos an info@einfachstromladen.de.

Falls eine solche Dokumentation bereits existiert, sind wir ebenfalls über diese Info dankbar :)

Bitte denkt dran, dass wir in diesem Fall die Fotos unter CC0 verwenden würden, damit wir die Dokumentation kostenfrei erstellen können. Falls gewünscht, nennen wir aber gerne Namen für die Bereitstellung des Fotos und der Beschreibung :)

Viele Grüße
Euer MAINGAU-Team
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag